Warenkorb
 

Trümmerkind (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

Der kleinen Hanno Dietz schlägt sich mit seiner Mutter im Hamburg der Nachkriegsjahre durch. Steine klopfen, Altmetall suchen, Schwarzhandel - das ist sein Alltag. Eines Tages entdeckt er in den Trümmern eine Tote - und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen, der erstaunlich gut gekleidet ist. Das Kind spricht kein Wort, Verwandte sind nicht auffindbar. Und so wächst das Findelkind bei den Dietzens auf. Jahre später kommt das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur, das auf fatale Weise mit seiner Familie verknüpft ist ...
Portrait
Mechtild Borrmann,1960 in Köln geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Kleve am Niederrhein. Sie arbeitete fünfzehn Jahre in verschiedenen pädagogischen Einrichtungen. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf am Teutoburger Wald und führt in der Altstadt von Bielefeld ein Restaurant. 'Wenn das Herz im Kopf schlägt' ist ihr erster Kriminalroman.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Trümmerkind (Ungekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Trümmerkind (Ungekürzte Lesung)
    1. Trümmerkind (Ungekürzte Lesung)
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Vera Teltz
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732451487
Verlag Argon
Spieldauer 465 Minuten
Format & Qualität MP3, 464 Minuten, 322.38 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Trümmerkind

Hans Wilhelm Schmölzer, Thalia-Buchhandlung Atrio, Villach

Kriegsende in Deutschland. Not und Zerstörung. Menschen - Opfer, Täter, Mitläufer - auf der Flucht und auf der Suche nach einem Neuanfang. Und Kinder der Weltkriegsgeneration, die in den 1990er Jahren ihrer Familiengeschichte auf den Grund gehen möchten. Ein toller Kriminalroman von Mechtild Borrmann

Kundenbewertungen

Durchschnitt
109 Bewertungen
Übersicht
92
15
2
0
0

mittelmäßig
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich fand das Buch eher mittelmäßig. Der Schreibstil ist eher etwas aufgesetzt, die Charaktere nicht richtig überzeugend. Ich hatte nach den Bewertungen etwas deutlich Besseres erwartet. Das Ende erschien mir auch abgehackt, die Verstrickungen zu unwirklich. Mehr als 3 Sterne kann ich nicht dafür geben.

Trümmerkind
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfhagen am 04.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr gut geschrieben , von der ersten bis zur letzen Seite unwahrscheinlich spannend ! Man kann kaum aufhören zu lesen ! Das Buch ist unbedingt weiter zu empfehlen .

von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2019
Bewertet: anderes Format

Spannende Familiengeschichte die in drei verschiedenen Zeiten spielt. Ein Stück Zeitgeschichte sehr bewegend und einfühlsam erzählt. Ganz klare Leseempfehlung!