Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

The Importance of Being Earnest

A Play

Weitere Formate

The controversial comedic play from a master dramatist that shattered social conventions in England.

Oscar Wilde's most brilliant tour de force, a witty and buoyant comedy of manners, has delighted millions with countless productions since its first performance at London's St. James' Theatre in 1895. The Importance of Being Earnest is celebrated not only for the lighthearted ingenuity of its plot, but also for its inspired dialogue, rich with scintillating epigrams still savored by all who enjoy artful conversation.

From the play's effervescent beginnings in Algernon Moncrieff's London flat to its hilarious denouement in the drawing room of Jack Worthing's country manor in Hertfordshire, this comic masterpiece keeps audiences breathlessly anticipating new bons mots and fresh plot twists from moment to moment.

This ebook has been professionally proofread to ensure accuracy and readability on all devices.
Portrait
Oscar Wilde (1854-1900) was an Irish playwright, novelist, essayist, and poet. Celebrated on both sides of the Atlantic for his wit, he is rumored to have informed a customs agent upon his arrival in America, "I have nothing to declare but my genius." Wilde's health and reputation were destroyed by his imprisonment for "gross indecency" in 1895, and he died in poverty a few years after his release. Today, his only novel, The Picture of Dorian Gray, and his play, The Importance of Being Earnest, are recognized as masterpieces of English literature.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.01.2018
Sprache Englisch
EAN 9781504050180
Verlag Open Road Media
Dateigröße 1563 KB
eBook
eBook
3,59
3,59
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Meister der Ironie
von Francesca Rüedi am 28.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich ... Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich durch die Ironie und des Witzes im Stück seine Meinung oder moralische Ansicht spüren lässt. Für Liebhaber der englischen Literatur sehr empfehlenswert.