Warenkorb
 

>> Sichern Sie sich neuen Lesestoff - 3 kaufen, 2 bezahlen**

Alles nur ein Zirkus

Fehltritte unter Mächtigen

Basierend auf persönlichen Erfah- rungen, gesammelt im Laufe seiner weltweiten Beratungstätigkeit für staatliche Institutionen während zwei Jahrzehnten, vermittelt der Autor auf Schauplätzen von Washington über Moskau und Peking bis Dubai und Luanda einen scharfen, bittersüssen Blick hinter die Kulissen der Macht.

Er führt ein in die verschlossene und absurde Welt der Mächtigen und ent- hüllt mit viel Humor ihre rechtferti- genden Verrenkungen für eigennützi- ge und skrupellose Handlungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 02.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906903-07-1
Verlag Elster Verlag
Maße (L/B/H) 23,1/16,1/3,2 cm
Gewicht 571 g
Originaltitel Nothing but a circus
Auflage 1
Übersetzer Christel Kauder
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Das Buch hält nicht was der Deckel verspricht.
von einer Kundin/einem Kunden aus Turgi am 18.06.2018

Nur selten wurde ich so enttäuscht wie von den anpreisenden Texten auf Buchdeckeln. Es scheint, dass oft ein wohlmeinender Freund des Autors dahinter steckt. Das Buch "Alles nur ein Zirkus" von Daniel Levin gehört ganz typisch auch dazu. Die erzählten Geschichten sind alltäglich. Die unehrlichen Menschen über die erzählt... Nur selten wurde ich so enttäuscht wie von den anpreisenden Texten auf Buchdeckeln. Es scheint, dass oft ein wohlmeinender Freund des Autors dahinter steckt. Das Buch "Alles nur ein Zirkus" von Daniel Levin gehört ganz typisch auch dazu. Die erzählten Geschichten sind alltäglich. Die unehrlichen Menschen über die erzählt wird sind nichts besonderes. Vielmehr gehören sie leider heute zum Alltag und sind täglich in den Zeitungen präsent. Auf dem Rücken des Buches steht z.B. : "...…….. Sie werden laut lachen und das Buch nicht mehr weglegen wollen." Die Geschichten brachten mich nicht einmal zum schmunzeln. Das Einzige das zutrifft, ist die Tatsache, dass ich das Buch bis zum Ende lesen wollte. Nicht weil es mich wirklich gefesselt hatte, sondern weil ich bis zum Schluss gesucht hatte, was auf dem Rücken des Buches steht.