Stadtwild

Von Amsel bis Zauneidechse. 99 Tiere, die man in der Stadt entdecken kann

Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 17,50

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 12,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Buch ist ein Muss für alle Tierfreunde, die es in die große Stadt verschlagen hat: Es verblüfft mit Fakten aus der erstaunlichen Welt der urbanen Fauna, berührt oder erheitert mit Geschichten der Annäherung von Mensch, Tier und Architektur und verrät, an welchen Orten man am besten auf die Suche geht. Ein besonders schöner Nebeneffekt: Beim geduldigen Warten auf tierische Entdeckungen stellen sich Achtsamkeit und Entschleunigung ganz von selbst ein. Eine umwerfende Liebeserklärung an den Großstadtdschungel und zugleich eine unwiderstehliche Einladung zu einem Safari-Spaziergang!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783959101677
Verlag Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Dateigröße 44231 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Moderner Grzimek: macht Lust auf tierische Entdeckungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kissing am 21.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer mit seinen Kids eine Entdeckungsreise gleich vor der eigenen Haustüre starten möchte oder selbst neugierig genug ist, um einen neuen Blickwinkel auf unsere tierischen Mitbewohner inmitten der Stadt zu bekommen, dem lege ich dieses Buch uneingeschränkt ans Herz. Alphabetisch geordnet bringt Autor Nicolas von Lettow-Vorbeck d... Wer mit seinen Kids eine Entdeckungsreise gleich vor der eigenen Haustüre starten möchte oder selbst neugierig genug ist, um einen neuen Blickwinkel auf unsere tierischen Mitbewohner inmitten der Stadt zu bekommen, dem lege ich dieses Buch uneingeschränkt ans Herz. Alphabetisch geordnet bringt Autor Nicolas von Lettow-Vorbeck dem Leser 99 Tiere näher, die man in der Stadt (aber natürlich auch auf dem Land) entdecken kann. Hier ist auch schon mein einziger Kritikpunkt: Das Sachbuch ist kein Bestimmungsbuch, wer eine Amsel nicht von einem Star zu unterscheiden vermag, wer eine Nutria bislang weder gesehen noch davon gehört hat, ist gut damit beraten, "Stadtwild" vor den ersten Erkundungstouren etwas ausführlicher durchzublättern. Das Buch lädt dazu ein, beim Spaziergang durch die urbane Umgebung zu erkunden, mit wie vielen großen und kleinen Tieren wir unsere Städte teilen. Ich bin dieser Einladung gerne gefolgt, habe dabei einen aufmerksameren Blick gewonnen und bin mit zahlreichen unerwarteten tierischen Begegnungen belohnt worden. Die ebenso kurzen wie informativen Texte werden von wunderschönen Fotos begleitet. Der Autor beschränkt sich nicht nur auf Sachinformationen zu Aussehen, Verhalten und Lieblingsort der Tiere, sondern bringt durch gut recherchierte skurrile Polizeieinsätze (etwa aufgrund liebestoller Igel) und eigener Bonmots eine gute Portion Witz in dieses unterhaltsame Sachbuch. Tipps für Entdeckungstouren sowie ein Feld "gesichtet am" zum persönlichen Eintrag bei jeder Tierart runden den Naturführer ab. Das handliche Format, die als Merkzeichen verwendbaren Klappen der Umschlagseiten und der wischfeste Einband zeigen, dass man auch daran gedacht hat, das Buch "safaritauglich" zu gestalten. Für mich eine große Bereicherung, ich werde das Buch oft mit nach Draußen nehmen und kann es allen großen und kleinen Entdeckern nur wärmstens empfehlen!

Abenteuer pur!
von Rebekka Tammen aus Hannover am 08.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Stadtwild - Von Amsel bis Zauneidechse" von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck 99 Tiere, die man in der Stadt entdecken kann! Ganz tolle, große Fotos und zu jedem Tier gibt es spannende, nützliche, witzige oder außergewöhliche Infos. Ganz toll ist unten rechts das Feld "Gesichtet am", hier kann man eintragen, wann man das T... "Stadtwild - Von Amsel bis Zauneidechse" von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck 99 Tiere, die man in der Stadt entdecken kann! Ganz tolle, große Fotos und zu jedem Tier gibt es spannende, nützliche, witzige oder außergewöhliche Infos. Ganz toll ist unten rechts das Feld "Gesichtet am", hier kann man eintragen, wann man das Tier selber gesehen hat! Schnappt Eure Kinder, Fernrohre, das Buch, einen Picknickkorb und zieht los, sucht die Stockente, die dunkle Erdhummel oder die Nachtigall! Meine Jungs sind begeistert! Das Inhaltsverzeichnis zeigt auch immer ein kleines Bild des Tieres, plus Name und eine typische Eigenschaft wie "der Waschbär - geschickter Handwerker aus Amerika". Cover/Fotos: Vorne drauf der Autor und Fotograf dieses tollen Buches! Die Fotos sind richtig gut, so erkennt man sicher die abgebildeten Tiere. Schreibstil: Die Texte sind super geschrieben, informativ und es gibt immer den Fachnamen der Tiere, die Häufigkeit in der Stadt und wo sie sich am liebsten aufhalten. Das Buch darf in keinem Haushalt fehlen! Gerade für Kinder ist das ein einziges Abenteuer, einfach losziehen oder den eigenen Garten beobachten und schauen, was einem über den Weg läuft oder fliegt! Auch ich habe einiges gelernt, z. B. das grüne Heupferd - die können beißen! Das war mir neu. :-) Auch witzige Gegebenheiten: ein Halsbandsittich wurde in der 30-ger Zone mit 46 Stundenkilometer geblitzt. Suchen, finden, eintragen und beobachten - das Buch eignet sich für jeden Tierliebhaber, für Familie auf Entdeckertour, aber natürlich auch Kindergärten und Schulklassen.

volle Punktzahl
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Liebenwerda am 06.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Stadtwild von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck verdient volle Punktzahl. Es erhebt nicht den Anspruch ein Tierlexikon zu sein, sondern ein unterhaltssamer Stadtführer für das urbane Leben. Dem wird dieses Buch durchaus gerecht, die Tierporträts sind witzig und informativ, jedoch lassen sie keinen Respekt gegenüber dem jeweili... Stadtwild von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck verdient volle Punktzahl. Es erhebt nicht den Anspruch ein Tierlexikon zu sein, sondern ein unterhaltssamer Stadtführer für das urbane Leben. Dem wird dieses Buch durchaus gerecht, die Tierporträts sind witzig und informativ, jedoch lassen sie keinen Respekt gegenüber dem jeweiligen Tier mangeln. Die Tipps zum Beobachten für das Animal Watching ergänzen des Buch perfekt.


  • Artikelbild-0