Meine Filiale

Die Masken der Niedertracht

Seelische Gewalt im Alltag und wie man sich dagegen wehren kann

Marie-France Hirigoyen

(6)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
17,20
17,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,20

Accordion öffnen
  • Die Masken der Niedertracht

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 10,20

    dtv

Hörbuch (CD)

€ 17,20

Accordion öffnen
  • Die Masken der Niedertracht

    1 CD (2017)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 17,20

    1 CD (2017)

Hörbuch-Download

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Niedertracht ist eine Art zu denken und zu handeln, die bewusst böse ist.
Seelische Gewalt bleibt oft unerkannt, da sie meist subtil getarnt ist. Perfide Machenschaften wie Lügen, Drohungen sind in allen gesellschaftlichen Schichten, in Beziehungen, Familie, Schule und am Arbeitsplatz verbreitet. Wie sich das auf die Integrität der Gepeinigten, die Unternehmungen und Sozialsysteme auswirkt, beschreibt Marie-France Hirigoyen mit anschaulichen Fallbeispielen.
Dieses Hörbuch vermittelt Informationen zu den folgenden Aspekten
• Perversion erkennen, • die schlimmen Machenschaften aufdecken, • adäquater Umgang,
• Unterstützung und Hilfestellung für die Opfer

Hirigoyen, Marie-France
Marie-France Hirigoyen studierte Medizin und Viktimologie in Frankreich und den USA und praktiziert als Psychoanalytikerin und Familientherapeutin in Paris

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Christina Puciata, Anja Jazeschann
Spieldauer 451 Minuten
Erscheinungsdatum 20.12.2017
Verlag Gesafa
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Le harcèlement moral
Übersetzer Michael Marx
Sprache Deutsch
EAN 9783943273038

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
1

Die Masken der Niedertracht
von einer Kundin/einem Kunden aus Zierenberg am 17.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein hilfreiches Buch. Erkennt einige Situationen aus dem eigenen Leben wieder. Klasse geschrieben. Es wird die Situation beschrieben und wie man damit umzugehen kann.

Der Mensch ist des Menschen Wolf
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein faszinierendes Sachbuch, das tief in die menschliche Psyche hinabsteigt. Es benennt, was im alltäglichen Leben , im persönlichen Miteinander eigentlich nicht vorkommen darf. Es gibt Hilfestellungen, Motivationen anderer Menschen, die das eigene Leben beeinflussen und mitbestimmen, klarer zu erkennen und auch benennen zu kö... Ein faszinierendes Sachbuch, das tief in die menschliche Psyche hinabsteigt. Es benennt, was im alltäglichen Leben , im persönlichen Miteinander eigentlich nicht vorkommen darf. Es gibt Hilfestellungen, Motivationen anderer Menschen, die das eigene Leben beeinflussen und mitbestimmen, klarer zu erkennen und auch benennen zu können. Es ist eingängig geschrieben, die Sprache nicht zu kompliziert. Eine gute Lese-Erfahrung!

Erschrocken
von einer Kundin/einem Kunden aus Nordhorn am 08.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe das Buch bestellt und nach Lieferung sofort begonnen,es zu lesen. Ich bin erschrocken ... erschrocken über die Ehrlichkeit (finde ich gut) ,aber auch darüber,wie es geschrieben ist (inhaltlich). Ich selbst bin "Opfer" eines Manipulators geworden und es traf mich gleich doppelt (Privat und Beruf),nach meiner Trennung v... Ich habe das Buch bestellt und nach Lieferung sofort begonnen,es zu lesen. Ich bin erschrocken ... erschrocken über die Ehrlichkeit (finde ich gut) ,aber auch darüber,wie es geschrieben ist (inhaltlich). Ich selbst bin "Opfer" eines Manipulators geworden und es traf mich gleich doppelt (Privat und Beruf),nach meiner Trennung von ihm,legte er die Maske auch im beruflichen Kontext ab und ich wäre fast gestorben daran.. Trotz Kampf ,verlor ich meinen Job-trotz,dass es Kollegen und der Chef mitbekamen. Ich hatte ja keine Beweise! Und auch ich fühlte mich alleine...Jedem dem ich davon erzählte-konnte es nicht verstehen-wie auch? Ich bin dankbar für dieses Buch,weil es mir hilft,die noch offenen Fragen zu beantworten. Von mir 5 Punkte für dieses Buch.... wenngleich es hart war,es zu lesen,da man selbst gerade aus dieser Hölle kam.

  • Artikelbild-0
  • Die Masken der Niedertracht

    1. Die Masken der Niedertracht