Warenkorb
 

Ostern wird bunt. Vor allem im Kopf.

The Wife Between Us

Wer ist sie wirklich?

Drei Frauen, ein Mann. Viele Geheimnisse. Und nur eine Wahrheit.
Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern.
Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet.
Emma: «Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren.» So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte …
Das Buch verkaufte sich in 30 Länder, stieg sofort an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von DreamWorks verfilmt.
Rezension
Ein teuflisch kluges Katz-und-Maus-Spiel.
Portrait
Sarah Pekkanen ist eine internationale Bestsellerautorin und hat bereits sieben Romane veröffentlicht. Als investigative Journalistin und Autorin schrieb sie u.a. für die Washington Post und USA Today. Sie ist die Mutter von drei Söhnen und lebt außerhalb von Washington, D.C.
Das Buch verkaufte sich in 30 Länder, stieg sofort an der Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von DreamWorks verfilmt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783644401495
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 1104 KB
Übersetzer Alice Jakubeit
Verkaufsrang 14.037
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Domestic-Suspense Krimi par excellence“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Der Fokus in - The Wife between us – Wer ist sie wirklich? – liegt im Stil der Erzählung. Im Mittelpunkt stehen die verschiedenen Perspektiven, aus denen das Leben der Charaktere erzählt wird. Von Richard zum Beispiel, erfährt man nur aus zweiter Hand, aus den Erzählungen von Nellie und Vanessa. Sie lassen bestimmte Dinge in ihren Gedanken und Erinnerungen Revue passieren.

Der Thriller ist im Subgenre „Domestic Suspense“ angesiedelt. Solche Romane finden also meist Zuhause oder am Arbeitsplatz statt. Sie sind aus der Sicht der weiblichen Hauptperson oder Personen erzählt, die sich aus prekären Situationen befreien wollen. Man könnte es auch als psychologisches Drama kategorisieren, dass wäre aber nicht detailliert genug. Bücher von Paula Hawkins, Gillian Flynn oder Sabine Durrant werden diesem Subgenre zugeordnet. Aber nicht nur Bücher von weiblichen Autorinnen bedienen sich an diesen Elementen. SJ Watson hat mit – Tu es. Tu es nicht – einen ähnlich psychologisch spannenden Thriller geschrieben. Wer diesen Autorinnen nun etwas abgewinnen kann, wird – The Wife between us: Wer ist sie wirklich? – gut gefallen.
Der Fokus in - The Wife between us – Wer ist sie wirklich? – liegt im Stil der Erzählung. Im Mittelpunkt stehen die verschiedenen Perspektiven, aus denen das Leben der Charaktere erzählt wird. Von Richard zum Beispiel, erfährt man nur aus zweiter Hand, aus den Erzählungen von Nellie und Vanessa. Sie lassen bestimmte Dinge in ihren Gedanken und Erinnerungen Revue passieren.

Der Thriller ist im Subgenre „Domestic Suspense“ angesiedelt. Solche Romane finden also meist Zuhause oder am Arbeitsplatz statt. Sie sind aus der Sicht der weiblichen Hauptperson oder Personen erzählt, die sich aus prekären Situationen befreien wollen. Man könnte es auch als psychologisches Drama kategorisieren, dass wäre aber nicht detailliert genug. Bücher von Paula Hawkins, Gillian Flynn oder Sabine Durrant werden diesem Subgenre zugeordnet. Aber nicht nur Bücher von weiblichen Autorinnen bedienen sich an diesen Elementen. SJ Watson hat mit – Tu es. Tu es nicht – einen ähnlich psychologisch spannenden Thriller geschrieben. Wer diesen Autorinnen nun etwas abgewinnen kann, wird – The Wife between us: Wer ist sie wirklich? – gut gefallen.

„Richard & die Frauen..“

Johanna Humer, Thalia-Buchhandlung Thalia Max Center

° Vanessa, die vermeintlich psychisch angeschlagene Exfrau,
° Emma, die neue junge Verlobte,
°Richard, der angeblich perfekte Traummann,...
Viele Geheimnisse, viele Wahrheiten...
Wer ist hier von wem besessen?
Spannung ohne Blut vergießen mit zum Ende tollen Wendungen, für alle "Girl on the Train" Fans!
Meiner Meinung nach fehlt es Anfangs etwas an Spannung.
° Vanessa, die vermeintlich psychisch angeschlagene Exfrau,
° Emma, die neue junge Verlobte,
°Richard, der angeblich perfekte Traummann,...
Viele Geheimnisse, viele Wahrheiten...
Wer ist hier von wem besessen?
Spannung ohne Blut vergießen mit zum Ende tollen Wendungen, für alle "Girl on the Train" Fans!
Meiner Meinung nach fehlt es Anfangs etwas an Spannung.

„Eine spannende Dreiecksgeschichte“

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Vanessa leidet unter der Scheidung von Richard und schafft es nur schwer wieder auf die Beine zu kommen.
Während sich seine neue Verlobte auf die Hochzeit vorbereitet versucht Vanessa sie zu kontaktieren.

Aber was ist zwischen Vanessa und Richard passiert?
Was ist real? Ist Richard doch nicht der perfekte Traummann?
Vanessa leidet unter der Scheidung von Richard und schafft es nur schwer wieder auf die Beine zu kommen.
Während sich seine neue Verlobte auf die Hochzeit vorbereitet versucht Vanessa sie zu kontaktieren.

Aber was ist zwischen Vanessa und Richard passiert?
Was ist real? Ist Richard doch nicht der perfekte Traummann?

„Wer ist sie wirklich“

Dagmar Kaube, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Eine Erzählung von Neid, Obsession und Geheimnissen.
Der Ansatz der Geschichte war sehr gut, jedoch verlor es im laufe des Lesens die Spannung, es plätschert so dahin.
Für mich persönlich etwas zu wenig Spannung,
Eine Erzählung von Neid, Obsession und Geheimnissen.
Der Ansatz der Geschichte war sehr gut, jedoch verlor es im laufe des Lesens die Spannung, es plätschert so dahin.
Für mich persönlich etwas zu wenig Spannung,

„The wife between us“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Ein wirklich spannender Krimi der einen fesselt. Kann ich nur weiterempfehlen.
Ein wirklich spannender Krimi der einen fesselt. Kann ich nur weiterempfehlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
104 Bewertungen
Übersicht
43
44
14
3
0

Wer spricht die Wahrheit?
von Hannah am 29.01.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Meinung (SPOILER): Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut. Bevor ich damit angefangen hatte, habe ich schon viele positive Stimmen dazu gehört. Ich hatte mich auf eine Geschichte wie Gone Girl oder Perfect Girlfriend erhofft, welche ich auch bekommen habe. Der erste Teil des Buches hat mich komplett mitgenommen. Ich... Meinung (SPOILER): Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut. Bevor ich damit angefangen hatte, habe ich schon viele positive Stimmen dazu gehört. Ich hatte mich auf eine Geschichte wie Gone Girl oder Perfect Girlfriend erhofft, welche ich auch bekommen habe. Der erste Teil des Buches hat mich komplett mitgenommen. Ich bin komplett auch die falsche Fährte eingegangen und ließ mich hinters Licht führen. Die Ausarbeitung der Charaktere hat mir sehr gefallen. Die verrückte Vanessa und im Gegensatz dazu die lebensfrohe Nellie. Unterschiedlicher können zwei Menschen kaum sein. Als dann ans Licht kam, dass Nellie und Vanessa ein und dieselbe Person sind, dachte ich erst, ich hätte das nicht ganz verstanden. Ich habe daraufhin nochmal ein paar Seiten zurückgeblättert und konnte es kaum glauben als ich merkte, dass ich es richtig verstanden habe. Auch die weiteren Seiten haben mich gefesselt. Das Buch ist gespickt von Überraschungen, wodurch es durchgehend spannend bleibt, woran nicht zuletzt der Schreibstil schuld ist. Was mich allerdings nicht gänzlich überzeugen konnte waren einige Handlungen von Vanessa. Zu Beginn ist sie dem Alkohol komplett verfallen und hat einen halben Nervenzusammenbruch als sie erfährt, dass Richard erneut heiratet und plötzlich möchte sie seine Neue einfach nur retten und begibt sich dafür selbst in Gefahr. Sie denkt ständig an ihn und seine Neue, was sie komplett fertig macht und in den Alkohol stürzt. Vor allem hat sie es selbst eingefädelt dass Richard und Emma zusammenkommen und auf einmal macht sie es komplett fertig, dass ihr Ex mit einer Frau zusammen ist, die davor keine Skrupel hatte eine Affäre mit einem verheirateten Mann zu haben. Für diese Frau begibt sie sich dann in Lebensgefahr. Trotzdem konnte mich die Geschichte sehr unterhalten und hat mich das ein und andere mal schockiert zurückgelassen. Empfehlung für alle Fans von Girl on the train oder Perfect Girlfriend!

von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2019
Bewertet: anderes Format

Spannungsreicher Thriller mit vielen Wendungen. Leider klären sich am Ende nicht alle Fragen...

großartiger Plot
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2019
Bewertet: Einband: Paperback

wow, lange bin ich um dieses Buch herum geschlichen um es dann doch in einem Rutsch zu lesen. Der Twist hat mich nach ca. 1/3 des Buches absolut überrascht. Mit dieser Wendung habe ich nicht gerechnet. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig. Eine Kaufempfehlung