Warenkorb

>>Bis zu 80% sparen* - Der großer Bücher SALE zu Weihnachten

Fetale Alkoholspektrumstörungen

Diagnostik, Therapie, Prävention

Etwa ein Drittel aller werdenden Mütter in Deutschland trinken Alkohol während der Schwangerschaft. Die intrauterine Alkoholexposition kann zu einer toxischen Gehirnschädigung und somit zu einer Fetalen Alkoholspektrumstörung (FASD) führen. Mit einer Prävalenz von mindestens 1 % aller Kinder zählt FASD zu den häufigsten "angeborenen" Erkrankungen. Das Buch stellt Erkrankungsbild, Ätiologie sowie Risiko- und Schutzfaktoren dar und zeigt Behandlungsoptionen sowie Präventionsansätze auf.
Portrait
Dr. med. Dipl.-Psych. Mirjam N. Landgraf, Kinder- und Jugendärztin, Schwerpunkt Neuropädiatrie, Leiterin der TESS-Ambulanz im iSPZ Hauner, Dr. von Haunersches Kinderspital, LMU München, Koordinatorin und Autorin der S3-Leitlinie Diagnose der FASD.
Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Tanja Hoff, Psychologische Psychotherapeutin, Professorin für Psychosoziale Prävention, Intervention und Beratung an der KatHO NRW; Projekte u.a. zu Prävention des Alkohol- und Tabakkonsums in der Schwangerschaft.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 14.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-024320-0
Reihe Sucht: Risiken - Formen - Interventionen
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 20,5/14,2/1,2 cm
Gewicht 224 g
Abbildungen 4 Abbildungen, 6 Tabellen
Verkaufsrang 41278
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
32,90
32,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.