Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Kinderbücher zum kleinen Preis* - Jetzt zugreifen

Teufelsziel

Meierhofers Siebter Fall

Eine unerträgliche Hitzewelle hält die sommerliche Wachau fest in ihrem Griff, als Meierhofer und sein Team zum Tatort eines schrecklichen Verbrechens gerufen werden. Auf einer märchenhaften Waldlichtung finden Picknicker die Leiche einer jungen Frau, aus deren Brust ein schwarzer Jagdpfeil ragt. Nicht nur die Tatsache, dass die Tote einem modernen Dornröschen gleicht, sorgt bei Meierhofer für Kopfzerbrechen. Auch die Befürchtung, dass der teuflische Bogenschütze erneut zuschlagen könnte, verursacht dem routinierten Chefinspektor schlaflose Nächte. Genau wie dieser eine, weitere, ungewöhnliche Fund, der Meierhofers gesamtes Privatleben auf den Kopf stellt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99074-003-3
Verlag Verlag Federfrei
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/2 cm
Gewicht 220 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

„Wer schießt hier mit Pfeil und Bogen?“
von Gertie G. aus Wien am 01.04.2018

Sommerliche Hitze macht Chefinspektor Hans Meierhofer, der laut Eigendefinition ein „Wintermensch“ ist, schwer zu schaffen. Als dann noch eine junge Frau im Wald tot aufgefunden wird, schwitzen Meierhofer und sein Team gewaltig: Die junge Frau ist als Prinzessin verkleidet und aus ihrer Brust ragt ein schwarzer Jagdpfeil. Meier... Sommerliche Hitze macht Chefinspektor Hans Meierhofer, der laut Eigendefinition ein „Wintermensch“ ist, schwer zu schaffen. Als dann noch eine junge Frau im Wald tot aufgefunden wird, schwitzen Meierhofer und sein Team gewaltig: Die junge Frau ist als Prinzessin verkleidet und aus ihrer Brust ragt ein schwarzer Jagdpfeil. Meierhofer befürchtet mit seinem untrüglichen Bauchgefühl weitere Tote. Und tatsächlich, die nächste junge Frau, diesmal als Elfe verkleidet und mit einem Pfeil in den Rücken wird ermordet aufgefunden. Meierhofer, Staudinger und die junge Bromspeidel ermitteln auf Hochtouren und kommen dem Täter gefährlich nahe. Gelingt es, den Mörder rechtzeitig vor dem nächsten Mord zu fassen? Fazit: Der nunmehr 7. Fall für das sympathische Ermittlerteam. Gerne gebe ich 5 Sterne.

Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Fischlham am 13.03.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Teufelsziel ist sehr spannend aufgebaut, man bleibt gefesselt dabei bis zum Schluss. Ich werde mir jetzt die früheren Fälle auch anschauen da ich diesen siebten, der mein erster war, wirklich sehr gelungen finde. Dringende Empfehlung!