Meine Filiale

Was alles war

Roman

Annette Mingels

(26)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

Accordion öffnen
  • Was alles war

    Penguin

    Sofort lieferbar

    € 10,90

    Penguin

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 13,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Dass sie adoptiert wurde, weiß Susa seit ihrer Kindheit. Es hat sie nie gestört – sie liebt ihre Eltern und wird von ihnen geliebt; daran ändert sich auch nichts, als sie ihre leibliche Mutter Viola kennenlernt, mit der sie nichts zu verbinden scheint. Aber dann erfährt Susa von Brüdern und verspürt eine irritierende Sehnsucht nach ihnen. Und ist der Wunsch, den biologischen Vater kennenzulernen, ein Verrat an ihrem im Sterben liegenden Adoptivvater? Als Susa sich in Henryk verliebt, der zwei Töchter mit in die Ehe bringt, wird die Sache noch komplizierter. Was ist das überhaupt, eine Familie? Was begründet sie? Die Gene? Oder doch die Liebe?

"Eine ausgesprochen schön erzählte Familiengeschichte, die unaufgeregt daherkommt und eben nichts von den vielen Klischees zeigt, die man bei diesen Themen leider bei vielen anderen Autoren findet." NDR Kultur "Das gemischte Doppel", Rainer Moritz

Annette Mingels, geboren 1971, studierte Germanistik und promovierte über Dürrenmatt und Kierkegaard. Danach arbeitete sie als Dozentin und Journalistin. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, dem drei weitere und ein Erzählband folgten. Annette Mingels lebt seit 2011 mit ihrer Familie in Hamburg. Für ihren Roman »Was alles war« erhielt sie 2017 den Buchpreis Familienroman der Stiftung Ravensburger Verlag.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 13.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10257-1
Verlag Penguin
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/2,5 cm
Gewicht 266 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
15
9
1
1
0

Absolute Leseempfehlung!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2018

Ein großartiger Roman über die verschiedenen Arten von Familien. Was macht eine Familie aus und ab wann ist man eigentlich eine Familie? Ist Liebe oder doch das Blut der wahre Kern einer Familie? Diese und andere Fragen stellt sich die adoptierte Susa immer wieder und es ist sehr spannend und anrührend wie sie mit dem Thema umg... Ein großartiger Roman über die verschiedenen Arten von Familien. Was macht eine Familie aus und ab wann ist man eigentlich eine Familie? Ist Liebe oder doch das Blut der wahre Kern einer Familie? Diese und andere Fragen stellt sich die adoptierte Susa immer wieder und es ist sehr spannend und anrührend wie sie mit dem Thema umgeht. Für mich ein persönliches Highlight!

von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2018
Bewertet: anderes Format

Ein kluger Roman über das Thema Familie und was sie ausmacht!

Eine Entdeckung!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2018

Lesen Sie unbedingt diesen spannenden Roman über eine Adoption und über das, was Familien zusammenhält! Einfühlsam und berührend!


  • Artikelbild-0