In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Roman

(65)
Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Popstar hat er sich nicht nur eine Bad-Boy-Attitüde zugelegt, sondern auch jede Menge Groupies. Dann beschließt sein Management, dass er dringend ein besseres Image braucht. Vaughn soll ein Jahr lang Oakleys Freundin spielen. Doch die beiden können sich auf den Tod nicht ausstehen. Während die gesamte Presse rätselt, wer das neue Mädchen an Oakleys Seite ist, muss sich Vaughn fragen: Kann sie sich selbst treu bleiben in dieser Welt voller Glitzer, Glamour und Gerüchte?
Rezension
»Wenn ihr eine wunderbar leichte und unangestrengte Liebesgeschichte sucht, in die ihr euch fallen lassen könnt, dann lest unbedingt ›When it’s real‹.«, kielfeder-blog.de, 16.04.2018
Portrait
Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie um die Protagonistin Ella war ihr erstes gemeinsames Projekt, das die SPIEGEL-Bestsellerlisten im Sturm eroberte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492979924
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 699 KB
Übersetzer Lene Kubis
Verkaufsrang 304
eBook
1,99
bisher 9,99 * Befristete Preissenkung des Verlages

Sie sparen: 80 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

von Erin Watt
(65)
eBook
1,99
bisher 9,99
+
=
Paper Party

Paper Party

von Erin Watt
(32)
eBook
9,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Romanze mit einem Superstar“

Regina Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Max-Center Wels

Vaughn geht eine Fake-Beziehung mit dem Superstar Oakley ein.
Zwei völlig verschiedene Welten treffen aufeinander.
Sie muss sich durchkämpfen und sich um ihre Geschwister kümmern und Oakley lebt in Saus und Braus. Glücklich ist er trotzdem nicht.
Das Buch ist aus beiden Sichten geschrieben, somit kann man mit beiden mitfühlen. Von der anfänglichen Abgeneigtheit bis zur großen Liebe.

Vaughn geht eine Fake-Beziehung mit dem Superstar Oakley ein.
Zwei völlig verschiedene Welten treffen aufeinander.
Sie muss sich durchkämpfen und sich um ihre Geschwister kümmern und Oakley lebt in Saus und Braus. Glücklich ist er trotzdem nicht.
Das Buch ist aus beiden Sichten geschrieben, somit kann man mit beiden mitfühlen. Von der anfänglichen Abgeneigtheit bis zur großen Liebe.

Diana Fejzic, Thalia-Buchhandlung Liezen

Kann ein arroganter Popstar um sein Image aufzupolieren, ein Jahr lang eine Scheinbeziehung führen? Dieses Jahr wird für beide ihr Leben ändern. Ich liebe die Bücher von Erin Watt! Kann ein arroganter Popstar um sein Image aufzupolieren, ein Jahr lang eine Scheinbeziehung führen? Dieses Jahr wird für beide ihr Leben ändern. Ich liebe die Bücher von Erin Watt!

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Erin Watt hat mit ihrem neusten Werk wieder ein süßes, romantisches, humorvolles und kurzweiliges Leseerlebnis erschaffen, welches der "Paper"-Reihe in nichts nachsteht. Erin Watt hat mit ihrem neusten Werk wieder ein süßes, romantisches, humorvolles und kurzweiliges Leseerlebnis erschaffen, welches der "Paper"-Reihe in nichts nachsteht.

Lisa Haslinger, Thalia-Buchhandlung Liezen

Ein ganz normales Mädchen, ein reicher Popstar und eine Fake Beziehung die das Leben von Vaughn und Oakley komplett verändert.
Eine unglaublich spannende Geschichte über die Liebe!
Ein ganz normales Mädchen, ein reicher Popstar und eine Fake Beziehung die das Leben von Vaughn und Oakley komplett verändert.
Eine unglaublich spannende Geschichte über die Liebe!

Vorhersehbare Story, altbekannte Klischees vom Popstar und dem unschuldigen Mädchen und dennoch eine schöne Liebesgeschichte, die man in wenigen Stunden verschlingt! Vorhersehbare Story, altbekannte Klischees vom Popstar und dem unschuldigen Mädchen und dennoch eine schöne Liebesgeschichte, die man in wenigen Stunden verschlingt!

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Nach der Paper-Reihe endlich der neue Roman der Erfolgsautorinnen.
Eine romantische, gefühlvolle, witzige Story mit liebenswerten Protagonisten!
Nach der Paper-Reihe endlich der neue Roman der Erfolgsautorinnen.
Eine romantische, gefühlvolle, witzige Story mit liebenswerten Protagonisten!

„When it's real“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Ein ganz normales Mädchen und ein weltberühmter Popsänger. Man sollte meinen, das sich so jemand nie über den Weg läuft. Aber das gilt nicht für Vaughn und Oakley. Eine Fake-Beziehung die beiden mehr abverlangt als sie zu Beginn dachten. Eine wirklich schöne Geschichte, bei der man sich beinahe selbst in die Hauptcharaktere verlieben könnte. Ein ganz normales Mädchen und ein weltberühmter Popsänger. Man sollte meinen, das sich so jemand nie über den Weg läuft. Aber das gilt nicht für Vaughn und Oakley. Eine Fake-Beziehung die beiden mehr abverlangt als sie zu Beginn dachten. Eine wirklich schöne Geschichte, bei der man sich beinahe selbst in die Hauptcharaktere verlieben könnte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
46
12
6
1
0

Ein sehr holpriger Start, aber am Ende hab ich das Buch doch noch geliebt!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2018
Bewertet: Paperback

Leider habe ich etwas gebraucht, um mit der Geschichte und vor allem mit Vaughn warm zu werden. Ich war kurz davor das Buch abzubrechen. Aber ab der Hälfte des Buches hat es mich zum Glück dann doch gepackt. Vaughn war mir am Anfang sehr unsympathisch und ich konnte mich so... Leider habe ich etwas gebraucht, um mit der Geschichte und vor allem mit Vaughn warm zu werden. Ich war kurz davor das Buch abzubrechen. Aber ab der Hälfte des Buches hat es mich zum Glück dann doch gepackt. Vaughn war mir am Anfang sehr unsympathisch und ich konnte mich so gar nicht mit ihr identifizieren. Sie macht aber während der Geschichte einen Wandel durch und ich konnte sie am Ende des Buches doch noch ins Herz schließen. Oakley hingegen fand ich die gesamte Zeit toll. Klar, werden auch die typischen Rockstar-Klischees ausgepackt, aber das hat mich nicht gestört. Der Schreibstil ist typisch Erin Watt. Fesselnd, emotional, sexy und spannend. Die Geschichte wird uns abwechselnd aus der Sicht von Vaughn und Oakley erzählt. Mein Fazit ist: Nach einem holprigen Start, konnte mich "When it´s real" doch noch überzeugen. Ich liebe das Autorenduo Erin Watt und werde auch weiterhin jedes ihrer Bücher lesen. Wer auch Startprobleme hat, haltet auf jeden Fall durch! Es wird auf besser und dann könnt ihr das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Schade, dass es nur ein Einzelband ist
von einer Kundin/einem Kunden aus Atzenbrugg am 15.08.2018
Bewertet: Paperback

Lange habe ich nicht überrissen, dass "When it?s real" nicht zur Paper-Reihe gehört...sehr lange. Jetzt habe ich es aber endlich gelesen und Mensch, bin ich froh darüber :D Nachdem "Paper Passion" mich wider Erwarten nicht wirklich begeistern konnte, bin ich ohne große Erwartungen an das neue Buch rangegangen, wurde jedoch... Lange habe ich nicht überrissen, dass "When it?s real" nicht zur Paper-Reihe gehört...sehr lange. Jetzt habe ich es aber endlich gelesen und Mensch, bin ich froh darüber :D Nachdem "Paper Passion" mich wider Erwarten nicht wirklich begeistern konnte, bin ich ohne große Erwartungen an das neue Buch rangegangen, wurde jedoch schon von den ersten beiden Kapiteln überzeugt. Ich liebe es, dass am Anfang von jedem Kapitel He/She steht ? nicht nur das Design finde ich sehr ansprechend, auch die verschiedenen Sichten begeistern mich, da sie meiner Meinung nach einem Buch das gewisse Etwas verleihen. Oakley sehe ich gar nicht als den arroganten A****, den er darstellen soll ? weder am Ende noch am Anfang, dafür ist er mir einfach viel zu sympathisch. Klar, der Alkohol und die Partys wirken abstoßend, doch auch wenn er Vaughn manchmal etwas rüde anpackt, ist er doch nie wirklich gemein oder verletzend bzw. bereut es im Nachhinein immer und entschuldigt sich. Vaughn (ich habe eine Weile gebrauch mich an ihren Namen zu gewöhnen) mag ich wirklich gern. In New Adult Romanen sind diese naiven Prinzesschen vorherrschend, doch Vaughn gibt ordentlich Kontra ? meistens zumindest. Ihre Beziehung zu ihrer Familie ist sehr süß und auch ihre Beziehung mit Oakley entwickelt sich nicht zu schnell. Außerdem ist es witzig und nett, wie sie sich immer um Oaks ?Angestellte? kümmert. Einziger Kritikpunkt hier: Was soll das mit W bitte? Ich meine Oak wird als Mistkerl dargestellt, aber W soll toll sein? Noch nie war ich so froh, als zwei Charaktere sich getrennt haben, wobei ich kurzzeitig die Befürchtung hatte, sie würde Rückfällig werden und ihm seinen Mist abkaufen...umso stolzer (ja, tatsächlich hätte ich ihr am liebsten auf die Schulter geklopft) war ich, als sie einfach mit ihm abgeschlossen hat. Ty und Paisley finde ich ja wahnsinnig süß. Da war ich doch ziemlich enttäuscht, als ich erfuhr, dass When it?s real wohl ein Einzelband ist. Schade... Insgesamt fand ich die Handlungen der beiden Protagonisten sehr nachvollziehbar, sehr realistisch. Der Schreibstil war, wie auch bei der Paper-Reihe, sehr angenehm, mitreißend und flüssig. Alles in allem also wirklich empfehlenswert und eindeutig 5 Sterne ;) Allein, weil Oak einfach der süßeste Popstar aller Zeiten ist. Nur eine Sache: dieser Untertitel? Wahre Liebe überwindet alles? Ich meine, ja es passt zum Buch, aber mein Gott, wie kitschig :D

Konnte mich nicht überzeugen
von Anika F am 02.08.2018
Bewertet: Paperback

Erin Watt - When it's real Klappentext Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Popstar hat er sich nicht nur... Erin Watt - When it's real Klappentext Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Popstar hat er sich nicht nur eine Bad-Boy-Attitüde zugelegt, sondern auch jede Menge Groupies. Dann beschließt sein Management, dass er dringend ein besseres Image braucht. Vaughn soll ein Jahr lang Oakleys Freundin spielen. Doch die beiden können sich auf den Tod nicht ausstehen. Während die gesamte Presse rätselt, wer das neue Mädchen an Oakleys Seite ist, muss sich Vaughn fragen: Kann sie sich selbst treu bleiben in dieser Welt voller Glitzer, Glamour und Gerüchte? __ Mein Fazit Ich liebe den Schreisbtil von Erin Watt durch ihre vorherigen Bücher sehr . Nur leider hat mich dieses Buch nicht abgeholt. Ich hatte den Wunsch Seiten oder Kapitel zu überblättern. Das finde ich sehr schade. Das Buch blieb mir zu oberflächlich und mir fehlte der Funke zum fesseln . Der Funke wenn man denkt Boah dieses Buch leg ich nicht aus der Hand und ich will wissen was passiert . Es zog sich für mich sehr . Die Autorin besitzt auch hier ihren lockeren Stil, gar keine Frage. Aber manchmal sind Leser und Buch nicht für einander geschaffen. Leider nur 3 von 5 Sterne.