Warenkorb
 

>> Großes Jubiläum, großartige Angebote. Feiern Sie mit und sparen Sie dabei.

Das Labyrinth von London

Roman

Alex Verus Band 1

Weitere Formate

Klappenbroschur

Ein Magier mit dunkler Vergangenheit, der die Zukunft sehen kann.

Willkommen in London! Wenn Sie diese großartige Stadt bereisen, versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Emporium Arcana. Hier verkauft der Besitzer Alex Verus keine raffinierten Zaubertricks, sondern echte Magie. Doch bleiben Sie wachsam. Diese Welt ist ebenso wunderbar wie gefährlich. Alex zum Beispiel ist kürzlich ins Visier mächtiger Magier geraten und muss sich alles abverlangen, um die Angelegenheit zu überleben. Also halten Sie sich bedeckt, sehen Sie für die nächsten Wochen von einem Besuch im Britischen Museum ab und vergessen Sie niemals: Einhörner sind nicht nett!

Rezension
"Urban Fantasy im Stil von Ben Aaronovitch ..." Geek!
Portrait
Jacka, Benedict
Benedict Jacka (geboren 1981) ist halb Australier und halb Armenier, wuchs aber in London auf. Er war 18 Jahre alt, als er an einem regnerischen Tag im November in der Schulbibliothek saß und erstmals anstatt Hausaufgaben zu machen, Notizen für seinen ersten Roman in sein Schulheft schrieb. Wenig später studierte er in Cambridge Philosophie und arbeitete anschließend als Lehrer, Türsteher und Angestellter im öffentlichen Dienst. Das Schreiben gab er dabei nie auf, doch bis zu seiner ersten Veröffentlichung vergingen noch sieben Jahre. Er betreibt Kampfsport und ist ein guter Tänzer. In seiner Freizeit fährt er außerdem gerne Skateboard und spielt Brettspiele.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 16.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6165-0
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/4 cm
Gewicht 391 g
Originaltitel Fated (Alex Verus 1)
Übersetzer Michelle Gyo
Verkaufsrang 5101
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Alex Verus

  • Band 1

    87300013
    Das Labyrinth von London
    von Benedict Jacka
    (59)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    140086424
    Das Ritual von London
    von Benedict Jacka
    (14)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    142461090
    Der Magier von London
    von Benedict Jacka
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

Das Labyrinth von London

Diana, Thalia-Buchhandlung Wien

Endlich wieder ein Fantasy Buch, das mich zu 100% gefesselt hat. Actiongeladen, realistisch und mit einem intelligenten, verletzlichen Helden. Ich hätte Band 2 gleich mitkaufen sollen, so schnell wie ich durch den ersten geflogen bin. 5 Sterne

Sophie Kasper, Thalia-Buchhandlung Plus City

Hervorragender erster Band des Fantasy Romans von Benedict Jacka! Lassen Sie sich verführen in das magische London, wo man sich hinter jeder Ecke überraschen lassen kann!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
37
16
3
3
0

Magie mit System
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2019

Ein Hauptcharakter, der das Wahrsagen beherrscht, könnte ihn leicht zu einem übermächtigen, langweiligen Protagonisten machen — aber hier wird das Problem elegant gelöst. Alex Verus’ Wahrsagerei hat jede Menge Einschränkungen, die aber auf ihre eigene Weise Sinn ergeben und von einem gut durchdachten Magiesystem zeugen. Andere S... Ein Hauptcharakter, der das Wahrsagen beherrscht, könnte ihn leicht zu einem übermächtigen, langweiligen Protagonisten machen — aber hier wird das Problem elegant gelöst. Alex Verus’ Wahrsagerei hat jede Menge Einschränkungen, die aber auf ihre eigene Weise Sinn ergeben und von einem gut durchdachten Magiesystem zeugen. Andere Systeme wie Elementarmagie oder Schwarz- bzw. Weißmagie werden im ersten Band nur angerissen, aber hoffentlich in den Folgebänden noch näher erläutert. Denn dadurch wird die magische Welt richtig lebendig und vielseitig, es macht viel Spaß, darin zu versinken. Der Plot lässt an manchen Stellen leider etwas zu wünschen übrig — einige Probleme scheinen sich einfach von selbst zu lösen, statt den Charakteren etwas abzuverlangen — aber ich sehe viel Potential für diese Serie.

Spannend, witzig und natürlich magisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bennedict Jacka hat hier eine echt coole magische Welt in der schönen Stadt von London gezaubert. Man bekommt richtig das Verlangen sich auf den Weg zu dem Zauberladen von Alex Verus zu machen. Und am liebsten wäre ich nun auf der Stelle ebenfalls eine Wahrsagerin.Es ist ein wenig Vorausschauend aber auch das nimmt Alex bzw. der... Bennedict Jacka hat hier eine echt coole magische Welt in der schönen Stadt von London gezaubert. Man bekommt richtig das Verlangen sich auf den Weg zu dem Zauberladen von Alex Verus zu machen. Und am liebsten wäre ich nun auf der Stelle ebenfalls eine Wahrsagerin.Es ist ein wenig Vorausschauend aber auch das nimmt Alex bzw. der Autor mit Humor. Wirklich nur zu empfehlen. :-)

London, Magie und natürlich der britische Humor ...
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

... ja, kommt Ihnen das bekannt vor? Aaranovitch lässt grüssen - und ja, für alle Aaranovitch-Fans könnte das die Zwischenlösung sein, wenn man auf den nächsten Band wartet. Ich habe beide Autoren direkt hintereinander gelesen und war verblüfft, wie ähnlich sich etwas sein kann - und doch völlig anders. Aber lohnenswert sind... ... ja, kommt Ihnen das bekannt vor? Aaranovitch lässt grüssen - und ja, für alle Aaranovitch-Fans könnte das die Zwischenlösung sein, wenn man auf den nächsten Band wartet. Ich habe beide Autoren direkt hintereinander gelesen und war verblüfft, wie ähnlich sich etwas sein kann - und doch völlig anders. Aber lohnenswert sind sie beide, gerade hier hat mir die Wahrsagerei besonders gut gefallen und ich mag Starbreeze. Lassen Sie sich mitreissen in eine Welt voller Magie mitten im Herzen von London.