Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Palace of Silk - Die Verräterin

Roman

Palace-Saga 2

(67)
Furchtlos und unantastbar - die hinreißende Trilogie für alle Fans von Sarah J. Maas, Kiera Cass und Erin Watt.

Die mutige Rea, zuerst Leibwächterin am englischen Königshof, dann heimliche Geliebte des Kronprinzen Robin, ist nach Paris geflüchtet. Dort erhofft sie sich ein neues Leben – insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch als Ninon, Reas engste Vertraute und Schwester des Roi, ihre Freundin an den Königshof ruft, holt Rea der Fluch ihrer Vergangenheit ein: Niemand Geringeres als Prinz Robin erwartet sie – doch nicht, weil er Rea zurückgewinnen will, sondern weil er um Ninons Hand anhält. Welches Spiel spielt Robin? Und welches Geheimnis verbirgt die unnahbare Madame Hiver, die den französischen König in ihrer Hand hält?

Eine Kämpferin, die eine verbotene Gabe besitzt. Ein Prinz, dessen Leben auf dem Spiel steht. Ein gläserner Palast, in dem eine tödliche Intrige gesponnen wird.
Diese hinreißende Trilogie werden die Fans von Sarah J. Maas, Kiera Cass und Erin Watt lieben.
Das Debüt einer hochbegabten deutschen Autorin.

Rezension
»Was mich wirklich fasziniert hat, ist, wie detailgenau diese Welt beschrieben ist.«
Portrait
C.E. Bernard ist das Pseudonym von Christine Lehnen, die 1990 im Ruhrgebiet geboren wurde und seitdem in Kanada, den Vereinigten Staaten, Australien und Paris gelebt hat. Ihre Kurzgeschichten wurden mit den Literaturpreisen der Jungen Akademien Europas und der Ruhrfestspiele Recklinghausen ausgezeichnet. Seit 2014 lehrt sie Literarisches Schreiben an der Universität Bonn. Daneben studiert Christine Lehnen Englische Literatur und Politikwissenschaft, forscht zum Thema Kreatives Schreiben und inszeniert Theaterstücke mit der Bonn University Shakespeare Company.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641216016
Verlag Penhaligon Verlag
Dateigröße 957 KB
Übersetzer Charlotte Lungstrass-Kapfer
Verkaufsrang 5.625
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Palace-Saga

  • Band 1

    87299761
    Palace of Glass - Die Wächterin
    von C. E. Bernard
    (126)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    87299796
    Palace of Silk - Die Verräterin
    von C. E. Bernard
    (67)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    87299772
    Palace of Fire - Die Kämpferin
    von C. E. Bernard
    (39)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Auch im 2. Band sorgen Geheimnisse, Lügen und Intrigen für jede Menge Spannung und unvorhergesehene Wendungen. Auch im 2. Band sorgen Geheimnisse, Lügen und Intrigen für jede Menge Spannung und unvorhergesehene Wendungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
67 Bewertungen
Übersicht
39
23
4
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2018
Bewertet: anderes Format

Die Intrigen gehen in Paris weiter und das gefahrlosere Leben, das sich Rea wünschte, blieb aus. Für mich der beste Band in der Reihe, energiegeladen und mitreißend.

Fantastische Weiterführung!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Der erste Teil war ja schon Mega gut, dieser ist meiner Meinung nach noch besser gelungen. Wie schon im ersten Teil ist dieser auch sehr unvorhersehbar, was mir gefällt. Nachdem Rea mit ihren Freunden nach Paris gekommen ist und endlich ihren Bruder wiedersieht, erscheint auch kurz darauf Prinz Robin. Rea... Der erste Teil war ja schon Mega gut, dieser ist meiner Meinung nach noch besser gelungen. Wie schon im ersten Teil ist dieser auch sehr unvorhersehbar, was mir gefällt. Nachdem Rea mit ihren Freunden nach Paris gekommen ist und endlich ihren Bruder wiedersieht, erscheint auch kurz darauf Prinz Robin. Rea glaubt er ist wegen ihr in Paris, allerdings hat er andere Gründe. Er will um Ninons Hand halten. Was läuft hier?! Rea stellt fest, dass in Paris die Uhren anders ticken. Sehr viel weniger Regeln, oberflächlich betrachtet, es sehnen sich trotzdem auch hier genug Menschen nach Berührungsfreiheit. Proteste sind im Anmarsch. Wird Rea eine von ihnen sein? Das Ende hat mich richtig aus der Bahn geworfen, welche Erkenntnis dar gelegt werden ist einfach super. Muss man nachdem ersten Teil einfach Lesen.

Es bleibt spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2018

Ich konnte es ja kaum erwarten, dass Palace of Silk endlich erscheint und habe es natürlich sofort verschlungen. Was soll ich sagen, ich fand es wundervoll! Rea wünscht sich nichts sehnlicher, als in Paris endlich ein friedliches Leben mit ihrem Bruder führen zu können. Sie möchte Abstand von Robin gewinnen und... Ich konnte es ja kaum erwarten, dass Palace of Silk endlich erscheint und habe es natürlich sofort verschlungen. Was soll ich sagen, ich fand es wundervoll! Rea wünscht sich nichts sehnlicher, als in Paris endlich ein friedliches Leben mit ihrem Bruder führen zu können. Sie möchte Abstand von Robin gewinnen und nicht mit der konstanten Gefahr leben müssen, als Magdalena entdeckt zu werden. Paris hat mir unheimlich gut gefallen! Es bildet einen so großen Kontrast zu London, dass ich häufig gestaunt habe. Die farbenfrohe und offene Pracht der Stadt war sehr schön beschrieben und ich fand es toll, mit Rea die Möglichkeiten zu erkunden, die das Leben ihr bisher nicht zu bieten hatte. Jedoch wird schon gleich zu Anfang klar, dass das mit dem friedlichen Leben schwerer sein wird, als Rea es sich erhofft hatte... Palace of Silk bietet viele actionreiche und wirklich spannende Szenen, die mir häufiger das Herz in die Hose hat rutschen ließen, als ich zählen konnte. C. E. Bernard versteht es vollkommen, den Leser mit einer gelungenen Mischung aus spannenden, romantischen, herzzerreißenden und auch humorvollen Szenen gefangen zu nehmen und somit habe ich wieder einmal eine komplette Nacht durchgelesen. Manche Bücher sind einfach so gut, dass Schlaf keine Option ist! Ich kann diese wundervolle Reihe jedem empfehlen, der ein Fan von großen Liebesgeschichten mit einer geladenen Portion Spannung ist.