Warenkorb
 

>> 100 Stunden Lese-Spaß um 20 EUR | 5 Taschenbücher bestellen und gratis Tragetasche sichern**

One of us is lying

Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...

Rezension
»Atemlos und raffiniert.«
Portrait
Karen M. McManus hat einen Bachelor-Abschluss in Englisch am College of the Holy Cross absolviert und einen Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University. Wenn sie nicht gerade in ihrer Heimatstadt Cambridge (Massachusetts) ihrer Arbeit nachgeht oder sich dem Schreiben widmet, bereist sie mit Vorliebe mit ihrem Sohn die Welt. ONE OF US IS LYING ist ihr Debütroman, der auf Anhieb die New York Times-Bestsellerliste stürmte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641204990
Verlag Cbj
Dateigröße 1412 KB
Übersetzer Anja Gali?
Verkaufsrang 5.513
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Unschuldig?“

Katharina Petz

Fünf Schüler werden gemeinsam zum Nachsitzen verdonnert - einer bricht zusammen und stirbt. Schnell geraten die verbliebenen Vier in den Fokus der Ermittlungen - den alle haben Geheimnisse, von denen niemand erfahren darf...
Absolut spannend wird die Geschichte aus der Sichtweise der vier Verdächtigen erzählt. Die Wendung zum Schluss fand ich klasse! Unbedingt Lesen!
Fünf Schüler werden gemeinsam zum Nachsitzen verdonnert - einer bricht zusammen und stirbt. Schnell geraten die verbliebenen Vier in den Fokus der Ermittlungen - den alle haben Geheimnisse, von denen niemand erfahren darf...
Absolut spannend wird die Geschichte aus der Sichtweise der vier Verdächtigen erzählt. Die Wendung zum Schluss fand ich klasse! Unbedingt Lesen!

„Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint... “

Silka Stenkewitz

Man bekommt hier einen soliden Highschool-Thriller serviert, der alles hat was er braucht: eine Homecoming-Prinzessin, eine Sportskanone, eine Intelligenzbestie und einen, der auf die schiefe Bahn geraten ist. "Ihr seid allesamt wandelnde Teenie-Film-Stereotypen.", das denkt man nicht nur, das liest man sogar im ersten Kapitel. Aber zum Glück machen die Charaktere eine Entwicklung durch und bleiben nicht so eindimensional, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

Anfangs fiel es mir schwer , in die Geschichte rein zu kommen. Die sich ständig abwechselnden Perspektiven sind zuerst anstrengend, erfüllen aber ihren Zweck: Spannung aufbauen. Und als dann nach und nach immer mehr Geheimnisse und Verstrickungen ans Licht kommen, hat mich die Story auf jeden Fall gepackt.
Man bekommt hier einen soliden Highschool-Thriller serviert, der alles hat was er braucht: eine Homecoming-Prinzessin, eine Sportskanone, eine Intelligenzbestie und einen, der auf die schiefe Bahn geraten ist. "Ihr seid allesamt wandelnde Teenie-Film-Stereotypen.", das denkt man nicht nur, das liest man sogar im ersten Kapitel. Aber zum Glück machen die Charaktere eine Entwicklung durch und bleiben nicht so eindimensional, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

Anfangs fiel es mir schwer , in die Geschichte rein zu kommen. Die sich ständig abwechselnden Perspektiven sind zuerst anstrengend, erfüllen aber ihren Zweck: Spannung aufbauen. Und als dann nach und nach immer mehr Geheimnisse und Verstrickungen ans Licht kommen, hat mich die Story auf jeden Fall gepackt.

„Gossip Girl meets Pretty Little Liars “

Yasmin Tiefenthaler, Thalia-Buchhandlung Gmunden

5 Jugendliche müssen nachsitzen, doch nur 4 von ihnen kommen wieder lebend aus dem Klassenzimmer. Geheimnisse, Intrigen und jede Menge Spannung!
5 Jugendliche müssen nachsitzen, doch nur 4 von ihnen kommen wieder lebend aus dem Klassenzimmer. Geheimnisse, Intrigen und jede Menge Spannung!

„Vier Teenager unter Verdacht - wer ist der Täter“

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Fünf Schüler eine High-School werden zum Nachsitzen verdonnert.
Als einer der fünf zusammenbricht und schließlich im Krankenhaus stirbt, fällt der Verdacht auf die übrigen vier.

Schritt für Schritt erfahren wir, was an diesem folgenschweren Nachmittag passiert ist und was sich in den Tagen und Wochen danach im Leben der Jugendlichen verändert. Jeder von ihnen hat Geheimnisse die eines nach dem anderen ans Licht kommen.

Eine spannende Geschichte - nicht nur für Jugendliche.
Fünf Schüler eine High-School werden zum Nachsitzen verdonnert.
Als einer der fünf zusammenbricht und schließlich im Krankenhaus stirbt, fällt der Verdacht auf die übrigen vier.

Schritt für Schritt erfahren wir, was an diesem folgenschweren Nachmittag passiert ist und was sich in den Tagen und Wochen danach im Leben der Jugendlichen verändert. Jeder von ihnen hat Geheimnisse die eines nach dem anderen ans Licht kommen.

Eine spannende Geschichte - nicht nur für Jugendliche.

„Ein Toter - vier Verdächtige“

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Die fünf Jugendlichen Bronwyn, Addy, Nate, Cooper und Simon müssen zusammen im Chemieraum nachsitzen. Noch bevor diese Stunde vorbei sein wird ist Simon tot. Doch wer ist der Mörder?

Die vier Jugendlichen rücken ins Licht der Ermittlungen und werden alle verdächtigt. Denn sie haben alle ein Motiv Simon zu schaden. Dieser ist nämlich der Gründer der About that-App. In dieser App verbreitet er die dunklen Geheimnisse seiner Mitschüler und sein nächster Post hätte die Geheimnisse der vier enthüllt.

Ein wirklich spannender Krimi. Durch die wechselnde Erzählersicht lernt man die Jugendlichen sehr gut kennen und schnell fiebert man mit.

Für alle Fans von Pretty little Liars perfekt geeignet.
Die fünf Jugendlichen Bronwyn, Addy, Nate, Cooper und Simon müssen zusammen im Chemieraum nachsitzen. Noch bevor diese Stunde vorbei sein wird ist Simon tot. Doch wer ist der Mörder?

Die vier Jugendlichen rücken ins Licht der Ermittlungen und werden alle verdächtigt. Denn sie haben alle ein Motiv Simon zu schaden. Dieser ist nämlich der Gründer der About that-App. In dieser App verbreitet er die dunklen Geheimnisse seiner Mitschüler und sein nächster Post hätte die Geheimnisse der vier enthüllt.

Ein wirklich spannender Krimi. Durch die wechselnde Erzählersicht lernt man die Jugendlichen sehr gut kennen und schnell fiebert man mit.

Für alle Fans von Pretty little Liars perfekt geeignet.

„Five students walk into detention. Only four leave alive.“

Jana Wottawa, Thalia-Buchhandlung Linz

In dem Buch geht es um fünf Schüler, die alle am selben Tag nachsitzen müssen. Während dieser Stunde, erleidet Simon, einer der fünf, einen allergischen Schock und stirbt an den Folgen. Ein tragischer Unfall, möchte man meinen. Doch was, wenn das gar kein Unfall war, sondern Mord?

One of us is lying ist eine gelungene Mischung aus einem Krimi und dem Film Breakfast Club. Ich persönlich habe diesen Roman an einem Tag durchgelesen, selten war ein Jugendbuch so fesselnd!

Empfohlen ab 14 Jahren
In dem Buch geht es um fünf Schüler, die alle am selben Tag nachsitzen müssen. Während dieser Stunde, erleidet Simon, einer der fünf, einen allergischen Schock und stirbt an den Folgen. Ein tragischer Unfall, möchte man meinen. Doch was, wenn das gar kein Unfall war, sondern Mord?

One of us is lying ist eine gelungene Mischung aus einem Krimi und dem Film Breakfast Club. Ich persönlich habe diesen Roman an einem Tag durchgelesen, selten war ein Jugendbuch so fesselnd!

Empfohlen ab 14 Jahren

Kundenbewertungen

Durchschnitt
142 Bewertungen
Übersicht
105
33
4
0
0

Wahrheitspotential
von read.a.cupcake am 14.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Bereits im letzten Jahr schaffte es das Buch auf meine Liste und auch in mein Regal. Und ich nahm es zum Anlass dies als erstes Buch im neuen Jahr zu beenden. Der Klappentext hatte mich sofort überzeugt und ich war sehr gespannt aufs Buch. Im ersten Moment fand ich es etwas... Bereits im letzten Jahr schaffte es das Buch auf meine Liste und auch in mein Regal. Und ich nahm es zum Anlass dies als erstes Buch im neuen Jahr zu beenden. Der Klappentext hatte mich sofort überzeugt und ich war sehr gespannt aufs Buch. Im ersten Moment fand ich es etwas zu viel, dass das Buch aus allen vier sichten geschrieben wurde. Doch ich hab mich schnell damit zurecht gefunden. Und letztendlich war es perfekt so. Die Charaktere sind super ausgearbeitet und haben hohen Wiedererkennungswert. Auch das Leben der vier, neben dem Rätsel des Mörders, findet seinen Platz im Buch. Der rote Faden zieht sich durchs ganze Buch und fesselt einen. Es wird nie langweilig, es gibt immer wieder neue Details, die einen straucheln lassen. Jedoch fehlt mir persönlich der spannungsbogen. Der hätte gerne ausgeprägter sein dürfen. Das Ende war eine große Überraschung für mich. Definitiv nicht vorhersehbar.

Ein Mord, vier Verdächtige,vier Geheimnisse
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als die fünf Schüler Simon,Brownyn,Addy,Cooper und Nate unerwartet alle nachsitzen müssen erwartet niemand, dass einer von ihnen bald tot sein wird. Der an der ganzen Schule verhasste Simon,der seit Jahren einen Klatsch-Block schreibt, stirbt auf seltsame Weise an einem allergischen Schock und alle der vier Anderen haben ein Motiv.... Als die fünf Schüler Simon,Brownyn,Addy,Cooper und Nate unerwartet alle nachsitzen müssen erwartet niemand, dass einer von ihnen bald tot sein wird. Der an der ganzen Schule verhasste Simon,der seit Jahren einen Klatsch-Block schreibt, stirbt auf seltsame Weise an einem allergischen Schock und alle der vier Anderen haben ein Motiv. Was steckt dahinter? Die Geschichte wird aus der Perspektive aller vier Verdächtigen erzählt, wodurch man einige interessante Hintergründe erfährt. Dieses Buch hat mich unglaublich eingenommen und die Charktere, die man eigentlich Verdächtigen sollte, sind mir total ans Herz gewachsen! Auch das Ende hat mich nicht enttäuscht! Auf jeden Fall weiter zu empfehlen an alle Mystery-Fans oder Fans von Shows, wie "Pretty Little Liars" und "Gossip Girl"!

von einer Kundin/einem Kunden am 14.12.2018
Bewertet: anderes Format

Spannendes Verwirrspiel, erzählt aus den Perspektiven von vier Teenagern. Nichts ist so wie es scheint! Ein Buch, das man, einmal angefangen, nicht mehr aus der Hand legen möchte.