Warenkorb
 

>> 18% Oster-Rabatt auf Spiele, Filme & mehr sichern**

Crown of Lies

Truth and Lies 1

Sie ist jung, sie ist reich, sie ist mächtig - doch sie lebt in einem goldenen Käfig und kennt keine Freiheit und keine Liebe

Drei Jahre
zuvor brach Noelle Charlston aus ihrem goldenen Käfig aus, tanzte in New Yorks Straßen und verlor beinah ihr Leben. Bis ein unbekannter Fremder auftauchte und die reiche Kaufhauserbin rettete.

Drei Tage
seit sie Penn Everett ihren Drink ins Gesicht schüttete und sich in seinen Armen wiederfand - seine verführerische Stimme im Ohr, die ihr ein unwiderstehliches Angebot machte.

Drei Stunden,
um ihn hassen zu lernen, da er so viele Dinge vor ihr verbirgt. Der geheimnisvolle Geschäftsmann kann unmöglich ihr Retter von damals sein - und doch fühlt sich jede Berührung unendlich vertraut an.

Drei Minuten,
um ihm hoffnungslos zu verfallen. Und es gibt nichts, was Noelle mehr begehrt als diesen Mann.

Drei Sekunden,
um mit seinen Lügen ihr Herz zu stehlen und ihr Hoffnung, Vertrauen und Liebe einzuflößen.

Drei Atemzüge,
um sie mit der Wahrheit zu zerstören.

"Sinnlich und fesselnd - man kann die Seiten gar nicht schnell genug umblättern. Pepper Winters hat sich selbst übertroffen!" New-York-Times-Bestseller-Autorin Meghan March

Auftakt der Truth & Lies-Serie von New-York-Times-Bestseller-Autorin Pepper Winters
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736307568
Verlag LYX.digital
Dateigröße 551 KB
Übersetzer Ralf Schmitz
Verkaufsrang 1.707
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Truth and Lies

  • Band 1

    86125931
    Crown of Lies
    von Pepper Winters
    (44)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    86125934
    Throne of Truth
    von Pepper Winters
    (20)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannend, dunkel und mysteriös!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Elle oder Noelle ist der Kopf der großen Modekette Belle Elle. Schon seit sie klein ist, wurde sie von ihrem Vater für den Job als CEO vorbereitet. Seit sie denken kann, gibt es nur ihren Vater und sie. Sie hat sich immer nur für die Schule und Belle Elle interessiert, doch damit ist nun an ihrem 19. Geburtstag Schluss.
Sie beschließt zu leben, Abenteuer zu erleben und mal was anderes zu tun, als nur in ihrem Büro zu sitzen und eine Firma zu leiten.
Doch die große Stadt New York verbirgt viele Gefahren für eine unerfahrene 19-jährige. So kommt es, dass ihr etwas sehr schlimmes passiert, doch in letzter Sekunde erscheint ihr dunkler Ritter, der sie aus der Situation rettet und sich für sie einsetzt. Elle bittet ihn, sie nach Hause zu begleiten, da sie sich alleine nicht mehr sicher fühlt. Doch anstatt nach Hause, gehen die beiden in den Central Park wo sie sich etwas kennenlernen und sich auch deutlich näher kommen.

Doch drei Jahre später tritt plötzlich Penn in ihr Leben. Er ist gut aussehend, mysteriös und ganz anders als alle Männer mit denen Elle in ihrem Leben zu tun hatte. Auf der einen Seite, ist er aber auch grob, gemein und richtig unausstehlich. Aber er hat irgendetwas an sich, was Elle an ihn fesselt. Doch ist es wirklich so klug herausfinden zu wollen was seine Vergangenheit ist?

Der Anfang des Buches hat mir wahnsinnig gut gefallen. Die Handlungen von Elle kann ich sehr gut nachvollziehen. Es ist nur verständlich, dass man irgendwann an dem Punkt angelangt ist, wo man das Leben kennenlernen will, wenn man davor immer nur das gleiche erlebt hat. Doch leider auch muss man mit Folgen rechnen.
Penn konnte ich überhaupt nicht ausstehen. Ich kann überhaupt nicht verstehen, was Elle an ihm findet. Würde mich ein Mann so behandeln, würde ich ihn im hohen Bogen aus meinem Leben werfen.
Das Ende des Buches war wirklich der Knüller! Mit sowas hätte ich wirklich nie gerechnet und ich kann es kaum erwarten Band 2 zu lesen und mehr über Penn zu erfahren und herauszufinden, ob Elles Vermutungen wahr sind.
Hoffentlich wird Penn im zweiten Band etwas mehr freundlicher und mehr zum Sunnyboy.
Elle oder Noelle ist der Kopf der großen Modekette Belle Elle. Schon seit sie klein ist, wurde sie von ihrem Vater für den Job als CEO vorbereitet. Seit sie denken kann, gibt es nur ihren Vater und sie. Sie hat sich immer nur für die Schule und Belle Elle interessiert, doch damit ist nun an ihrem 19. Geburtstag Schluss.
Sie beschließt zu leben, Abenteuer zu erleben und mal was anderes zu tun, als nur in ihrem Büro zu sitzen und eine Firma zu leiten.
Doch die große Stadt New York verbirgt viele Gefahren für eine unerfahrene 19-jährige. So kommt es, dass ihr etwas sehr schlimmes passiert, doch in letzter Sekunde erscheint ihr dunkler Ritter, der sie aus der Situation rettet und sich für sie einsetzt. Elle bittet ihn, sie nach Hause zu begleiten, da sie sich alleine nicht mehr sicher fühlt. Doch anstatt nach Hause, gehen die beiden in den Central Park wo sie sich etwas kennenlernen und sich auch deutlich näher kommen.

Doch drei Jahre später tritt plötzlich Penn in ihr Leben. Er ist gut aussehend, mysteriös und ganz anders als alle Männer mit denen Elle in ihrem Leben zu tun hatte. Auf der einen Seite, ist er aber auch grob, gemein und richtig unausstehlich. Aber er hat irgendetwas an sich, was Elle an ihn fesselt. Doch ist es wirklich so klug herausfinden zu wollen was seine Vergangenheit ist?

Der Anfang des Buches hat mir wahnsinnig gut gefallen. Die Handlungen von Elle kann ich sehr gut nachvollziehen. Es ist nur verständlich, dass man irgendwann an dem Punkt angelangt ist, wo man das Leben kennenlernen will, wenn man davor immer nur das gleiche erlebt hat. Doch leider auch muss man mit Folgen rechnen.
Penn konnte ich überhaupt nicht ausstehen. Ich kann überhaupt nicht verstehen, was Elle an ihm findet. Würde mich ein Mann so behandeln, würde ich ihn im hohen Bogen aus meinem Leben werfen.
Das Ende des Buches war wirklich der Knüller! Mit sowas hätte ich wirklich nie gerechnet und ich kann es kaum erwarten Band 2 zu lesen und mehr über Penn zu erfahren und herauszufinden, ob Elles Vermutungen wahr sind.
Hoffentlich wird Penn im zweiten Band etwas mehr freundlicher und mehr zum Sunnyboy.

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Der erste Teil der genialen Serie "Truth and Lies". Ein wirklich gelungenes Buch, das mich verzaubert hat.
Der erste Teil der genialen Serie "Truth and Lies". Ein wirklich gelungenes Buch, das mich verzaubert hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
18
10
8
8
0

Pepper Winters ist die Königin des Dark Romance Genres!
von Arya Green Vermont am 12.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Crown of Lies (Truth & Lies 1) Autorin: Pepper Winters Format: Taschenbuch, Ebook Seitenanzahl: 432 Verlag: LYX -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ***FAZIT***: Da ich von Tears of Tess und der Pure Corruption Dilogie von Pepper Winters schon begeistert war, wollte ich diese Story auch unbedingt lesen. Die Autorin hat einfach einen so tollen und emotionalen Schreibstil, dass ich... Crown of Lies (Truth & Lies 1) Autorin: Pepper Winters Format: Taschenbuch, Ebook Seitenanzahl: 432 Verlag: LYX -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ***FAZIT***: Da ich von Tears of Tess und der Pure Corruption Dilogie von Pepper Winters schon begeistert war, wollte ich diese Story auch unbedingt lesen. Die Autorin hat einfach einen so tollen und emotionalen Schreibstil, dass ich ihn überall wiedererkennen würde. Für mich ist Pepper Winters die Definition von Dark Romance, keiner beherrscht diesen Stil besser als sie. Crown of Lies lag schon länger auf meinem Sub und jetzt habe ich den ersten Teil dieser Dilogie endlich gelesen. Zu Anfang war ich mir unsicher ob diese Geschichte mein Geschmack treffen würde. Diesmal dreht die Autorin nämlich den Spieß um, denn dieses Mal dreht es sich um eine junge Frau, die bald ein Milliarden schweres Imperium von ihrem Vater übernehmen soll. Nachdem ihre Mutter starb, war ihr Vater alles was ihr noch blieb. Aber es drehte sich alles immer nur um die Firma, die sie in ihrer Zukunft leiten sollte. Daher ist ihr vieles verwehrt worden. Freundinnen treffen, an den Strand fahren, Feiern oder die erste Liebe erleben, die ersten unschuldigen Küsse. All das hat Noelle nie erlebt, denn wenn andere von der Schule heim fuhren und sich auf einen freien Tag freuten, wurde sie sofort von ihrem Leibwächter abgeholt und zum Lernen in die Firma gebracht. Die Zeit vergeht und an ihrem 19. Geburtstag sehnt Noelle sich nach genau dieser Freiheit, will endlich einmal aus ihrem goldenen Käfig ausbrechen und etwas ganz Alltägliches tun. Und so verlässt sie abends die Firma und läuft durch die Stadt, möchte einmal an einem ganz normalen Imbiss etwas essen und spazieren gehen. Einfach mal die Freiheit auskosten. Doch das geht schief, denn in einer dunklen Gasse wird sie von zwei ekligen Männern festgehalten, die kurz davor sind sie zu vergewaltigen. Doch dann erscheint ein dritter Mann in einer Kapuzenjacke und rettet ihr das Leben. Auch wenn er ihr völlig fremd ist, spürt sie ein tiefes Vertrauen zu diesem Mann, der aussieht als wäre er obdachlos. Doch unter all den Klamotten und der dunklen Aura, steckt ein wunderschönes Gesicht, welches Noelle magisch anzieht. Zusammen verbringen die beiden diesen Abend und kommen sich näher, bis der Namenlose Fremde festgenommen wird. Noelle versucht verzweifelt ihn zu finden, doch die Jahre vergehen und es gab keine Spur mehr von ihm. In dieser Nacht, hat sie ihr Herz einem Mann geschenkt, den sie wohl nie vergessen wird und an den sie immerzu denkt. Ein paar Jahre später tritt ein Mann in ihr Leben, den sie abgrundtief hasst und doch eine ungewöhnliche Faszination für ihn empfindet. Wird Noelle den Fremden irgendwann vergessen können und sich einem anderen Mann hingeben können? Wird die Last, die ihr in ihren jungen Jahren aufgebürdet wird, sie erdrücken? Oder bleibt sie lieber alleine im ihrem goldenen Käfig? Das erfahrt ihr in: Crown of Lies! Ein toller erster Teil, der mich mitgerissen hat und oft hat rätseln lassen. Nach ungefähr 4 Kapiteln war meine Sorge, das mich die Geschichte vielleicht nicht so überzeugen konnte wie die anderen der Autorin, verflogen und ich lies mich von den Gefühlen und der Welt von Noelle genannt Elle, mitreißen. Ich konnte mich als Leser gut in Elle hineinversetzen, spürte ihre Einsamkeit, aber auch ihre Angst einmal aus ihrer Komfortzone auszubrechen. Die Protagonistin hat mich auf eine besondere Art und Weise berührt. Pepper Winters hat einfach einen unvergleichlichen Stil, der mir nie langweilig wird. Sie spielt gekonnt mit ihren Lesern und lässt uns alles hautnah miterleben. Jedes noch so kleine Gefühl, jede Emotion rauscht einem entgegen wie ein Zug. Sie bescherte mir mit allen ihren Büchern bisher unglaubliche Leseerlebnisse, die ich nicht mehr missen möchte. Eine talentierte Autorin, die Dark Romance beherrscht wie kein Anderer. Ich werde auch direkt mit Teil 2 fortfahren und bin gespannt was Pepper Winters sich hier hat wieder einfallen lassen. Von mir gibt es daher eine absolute Leseempfehlung! Wer Dark Romance liebt, der wird Pepper Winters verehren! Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Lesen ihr Lieben. Bis zum nächsten Mal! Eure Arya Green

von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2019
Bewertet: anderes Format

Einfach atemberaubend! Mit spannung gelsen, obwohl es zum Ende hin etwas düster wurde. Sehnsuchtsvoll auf den zweiten Teil gewartet.

nette Unterhaltung
von Mrs.Bookwonderland aus Bobenheim-Roxheim am 30.01.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ich kämpfe grad sehr mit mir bei dieser Bewertung. Cover: In das Cover habe ich mich total verliebt. Es ist wunderschön und ein richtiger Eyecatcher. Schreibstil: Der Schreibstil ist toll, sehr locker und sehr leicht. Es liest sich sehr flüssig. Allerdings komme ich irgendwie nicht wirklich in die Handlung rein. Charaktere: Elle war... Ich kämpfe grad sehr mit mir bei dieser Bewertung. Cover: In das Cover habe ich mich total verliebt. Es ist wunderschön und ein richtiger Eyecatcher. Schreibstil: Der Schreibstil ist toll, sehr locker und sehr leicht. Es liest sich sehr flüssig. Allerdings komme ich irgendwie nicht wirklich in die Handlung rein. Charaktere: Elle war mir von Anfang an sehr sympathisch, das sie sehr bodenständig und kämpferisch ist. Trotz des Riesen Erbes, dass schwer auf ihren Schultern liegt. Mit Penn im Gegenzug bin ich gar nicht warm geworden. Am Anfang wo er sie Rettet dachte ich mir nur : Hach. Aber nachdem Zeitsprung von 3 Jahren hat er mir absolut nicht mehr gefallen, er lässt es richtig raushängen wie viel er von Frauen hält. Story: Die Story hat mich bis zum Zeitsprung total begeistert, doch dann ging es Berg ab. Ich habe mir durchgeschlagen, weil ich wissen wollte wie es ausgeht. Das Ende hat mich sehr überrascht, sowie der Anfang. Der Rest des Buches konnte mich nicht wirklich überzeugen. Daher 2 von 5 Krönchen Das Potenzial war da.. Aber irgendwie hat es mir nicht gereicht.