Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt! (Sonderausgabe)

Käse-Spezial-Ausgabe.

Gregs Tagebuch Band 1

Gregs Tagebuch als hochwertige Jubiläumsausgabe mit wattiertem Umschlag, gelbem Farbschnitt und gelbem Käse im Innenteil! Mit einem kleinen roten Tagebuch fing alles an - und dem Wunsch, eines Tages reich und berühmt zu werden. Heute, rund zehn Jahre später, begeistern Gregs Tagebücher Leser auf der ganzen Welt - egal ob er über seinen trotteligen Freund Rupert schreibt, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein ausgebüxtes Schwein oder einen schrägen Roadtrip mit der ganzen Familie.
Diese hochwertige Jubiläumsausgabe vom allerersten Band ist das perfekte Geschenk für Sammler, Fans und neue Leser. Doch Vorsicht, vor dem Öffnen des Buches Daumen drücken nicht vergessen! Denn nur so seid ihr vor dem fiesen Käsefinger sicher!
Portrait

Jeff Kinney ist New York Times-Bestsellerautor und sechsmaliger Nickelodeon Kids' Choice Award-Gewinner in der Kategorie Lieblingsbuch. Das Time Magazine zählte ihn zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Er ist außerdem Gründer der Website Poptropica, die vom Time Magazine zu den fünfzig besten Websites gewählt wurde. Jeff Kinney verbrachte seine Kindheit in der Nähe von Washington, D.C., und zog 1995 nach Neuengland. Mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen lebt er in Massachusetts, wo sie die Buchhandlung An Unlikely Story besitzen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 23.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8339-3658-6
Verlag Baumhaus
Maße (L/B/H) 20,8/14,2/2,7 cm
Gewicht 482 g
Originaltitel Diary of a Wimpy Kid
Auflage 2. Auflage 2018
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Gregs Tagebuch

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Von Idioten umzingelt!

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Greg ist 13 Jahre und geht in die Junior Highschool, die er für die dümmste Erfindung aller Zeiten hält.Er berichtet in seinem Tagebuch - das ihm von seiner Mutter aufgezwungen wurde - wie schwer es ist, mit einem älteren Bruder, einem trotteligen Freund und den Gorillas in seiner Schule zu überleben. Ein Buch das einem zum Lachen bringt, egal ob klein oder groß.

Das Leben ist nicht einfach!

Philipp Brandstötter, Thalia-Buchhandlung Linz

Greg ist 13 Jahre alt und kommt nun auf die „Junior Highschool“. Als das neue Schuljahr beginnt, fängt Greg, auf Wunsch seiner Mutter, damit an, ein Tagebuch über seine Erlebnisse zu schreiben. Frisch aus der amerikanischen Grundschule ist er auf das Zusammentreffen mit den älteren Kindern nicht vorbereitet und hat so seine Probleme mit ihnen klarzukommen. Er fängt an Comics zu zeichnen um damit in die Schulzeitung zu gelangen, und Rum zu ernten. Leider ist der zuständige Lehrer jedoch mit dem Text nicht zufrieden und ändert ihn grundlegend um. Sein bester Freund Rupert erhält wenig später die Lorbeeren für seinen Verdienst, da die Zeitung einen anderen Comic veröffentlicht, welchen er geschrieben hat. Zu allem Überfluss soll er auch noch in einem Musical mitspielen, welches an seiner Schule veranstaltet wird… Probleme über Probleme die es zu lösen gilt! Wirklich ein gelungenes Tagebuch eines heranwachsenden, amerikanischen Jungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
102 Bewertungen
Übersicht
88
12
2
0
0

Ein absoluter Klassiker in der Jugenzeit!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gregs Tagebuch von Jeff Kinney, ist ein immer wieder gern gelesener Titel der Jugend. Mit wahrheitsgetreuen Scenanrien. Greg ist der Meinung das Tagebücher nur etwas für Mädchen sind, doch stimmt das wirklich? Begebt euch mit Greg auf ein Überleben im Schulwahnsinn.

Abwechslungsreiche und lustige Geschichte im Comic Stil
von YaBiaLina aus Berlin am 17.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Greg´s Tagebuch - Von Idioten umzingelt ist für meinen Sohnemann das erste Buch im Comic Stil und er war direkt begeistert. Worum geht es: Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal ... Greg´s Tagebuch - Von Idioten umzingelt ist für meinen Sohnemann das erste Buch im Comic Stil und er war direkt begeistert. Worum geht es: Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein echt gruseliges Geisterhaus und über den verbotenen Stinkekäse Meinung: Jeff Kinney hat eine humorvolle und sarkastische Art zu Schreiben,das hat uns in dem Buch besonders gut gefallen.Er hat damit für viele Lacher und Schmunzler gesorgt.Das Format,wie in einem Tagebuch,hat das Lesen erleichtert und den Lesefluss gefördert,so hatte mein Sohn auch keinerlei Probleme dem Inhalt des Buches zu folgen. Begleitet wird Gregs Geschichte mit vielen kleinen Illustrationen,die aussehen,als ob sie selbst gezeichnet wurden und aus dem Stift eines Kind stammen.Diese Bilder waren amüsant und treffend zum passenden Text dargestellt. Die Geschichte beinhaltet mehrere Monate,in denen immer wieder verschiedene Dinge in der Schule,zu Hause oder auch mit seinen Freunden passieren.Meistens endete das nie gut für Greg,denn er landete meist im Fettnäpfchen,aber das war natürlich das amüsante für den Leser :)

Buch Gregs Tagebuch Nr.1
von einer Kundin/einem Kunden aus Dornburg am 29.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Super Buch und würde es jeden weiter empfehlen. Wenn man einmal anfängt zu lesen,muß man es bis zum Schluß weiterlesen. Bilder super gestaltet zum Text. MfG