Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Glanz der Dunkelheit

Die Chroniken der Verbliebenen. Band 4

Die Chroniken der Verbliebenen / The Remnant Chronicles 4

(58)
Siehst du die schöne Seite der Dunkelheit?

Sie fühlt sich an wie der Kuss eines Schatten.

Sie ist eine Berührung, so sanft wie Mondlicht.

Sei ganz still, dann fühlst du ihn auch - den Glanz der Dunkelheit.

Lias Zukunft könnte so einfach sein. Rafe wünscht sich nichts mehr, als sie zur Königin an seiner Seite zu machen. Doch Lia spürt, dass andere Aufgaben auf sie warten. Sie muss ihrem Heimatland zu Hilfe eilen. Für Morrighan würde sie notfalls auch in die Schlacht ziehen. Während sie Rafe schweren Herzens zurücklässt und einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie es schaffen, den drei Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden zu bringen? Wie soll sie im Kampf gegen ihren Gegenspieler, den Komizar von Venda, bestehen? Und wird es für Rafe und sie eine Zukunft geben?

Das große Finale der erfolgreichen Saga von Mary E. Pearson.
Rezension
"Das Finale der Reihe ist spannend und packend erzählt, mit vielen überraschenden Wendungen." Captain-Fantastic.de, 18/05/2018
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783732557011
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 3079 KB
Verkaufsrang 4.151
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Chroniken der Verbliebenen / The Remnant Chronicles

  • Band 1

    47838258
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (133)
    eBook
    13,99
  • Band 2

    47862907
    Das Herz des Verräters
    von Mary E. Pearson
    (70)
    eBook
    13,99
  • Band 3

    64552393
    Die Gabe der Auserwählten
    von Mary E. Pearson
    (61)
    eBook
    13,99
  • Band 4

    85245331
    Der Glanz der Dunkelheit
    von Mary E. Pearson
    (58)
    eBook
    13,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
35
16
7
0
0

Das große Finale
von einer Kundin/einem Kunden aus Loßburg am 09.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der finale Band der Reihe war einfach nur gigantisch gut! Auch die Vorgänger waren gut, doch irgendwas hat mir bei ihnen noch gefehlt. Das war im vierten Band nicht mehr der Fall. Ich hatte gute Einblicke in die verschiedenen Charaktere und 'nach all der Zeit' sind sie mir natürlich... Der finale Band der Reihe war einfach nur gigantisch gut! Auch die Vorgänger waren gut, doch irgendwas hat mir bei ihnen noch gefehlt. Das war im vierten Band nicht mehr der Fall. Ich hatte gute Einblicke in die verschiedenen Charaktere und 'nach all der Zeit' sind sie mir natürlich auch ans Herz gewachsen. Von Seite eins an war es durchgehend spannend und es gab nicht eine einzige Passage, die zäh erschienen ist. Der Aufbau war fantastisch und logisch gestaltet. Was mir wahnsinnig gut gefallen hat war, dass alle Geheimnisse ihre Offenbarung gefunden haben und zwar auf dem richtigen Weg und an der passenden Stelle. Ich konnte kaum erwarten die verschiedenen Geheimnisse zu lüften, die letzten Puzzleteile zusammenzufügen und die Beweggründe und Absichten der einzelnen Personen zu erfahren. Im Finale fallen alle Masken und jeder erscheint so, wie er tatsächlich ist. Natürlich gibt es gute und weniger gute Charaktere und die wurden so gut miteinander verflochten, dass man nur noch für seine Lieblinge am Ende hoffen kann. Auch wenn viele Leser meinen das Ende sei nicht gut genug, finde ich es wahnsinnig passend. Dem Leser wird selbst überlassen wie er die Geschichte weiter spinnt, wobei einem doch ein gewaltiger Schubs in eine gewisse Richtung vorgegeben wird. Einen Epilog hätte ich gerne noch gelesen, aber trotzdem war das Ende treffend und hätte nicht besser verlaufen können. Lias Entwicklung vom ersten Band bis zum Finale ist enorm. Sie hat sich selbst gefunden, vertraut sich und den richtigen Personen und steht für das ein, was sie will und liebt. Sie ist nicht perfekt und wird auch nicht so dargestellt und gerade diese menschliche Seite macht sie für mich authentisch und sympathisch. Ich habe mit ihr mitgelitten und mitgefiebert bis zum Ende und ich wünschte die Reihe wäre noch nicht zu Ende. Das Finale war einfach gigantisch und hat der Reihe im Gesamten noch mal einen ganz besonderen Schliff verpasst, sodass ich gerne an die Reihe zurückdenke. Zuletzt nun ein paar Worte zum Cover. Was soll ich sagen? Es ist mal wieder fantastisch. Die Reihe sieht insgesamt wunderschön aus und auch der letzte Band enttäuscht hier nicht.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2018
Bewertet: anderes Format

Für den Abschluss der Reihe hat sich Mary E. Pearson etwas ganz besonderes einfallen lassen! Das macht es umso trauriger, dass die Geschichte rund um Lia schon vorbei ist.

großes Finale ...
von abis am 26.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

... und Happy End? Nun, nicht so, wie der Leser sich es vielleicht wünschen würde. Aber wer weiß, wie sich die Geschichte um Lia und Rafe weiterentwickelt. Leider ist für uns hier Schluss. Wir begleiten Lia zurück nach Morrighan, wo sie einen erbitterten Kampf gegen die Feinde im Inneren des... ... und Happy End? Nun, nicht so, wie der Leser sich es vielleicht wünschen würde. Aber wer weiß, wie sich die Geschichte um Lia und Rafe weiterentwickelt. Leider ist für uns hier Schluss. Wir begleiten Lia zurück nach Morrighan, wo sie einen erbitterten Kampf gegen die Feinde im Inneren des Landes als auch aus Venda ausfechten muss. Wird sie genug Unterstützung und Halt finden? Auch Rafe wird in Dalbreck Neid und Misstrauen entgegengebracht. Er muss sich nunmehr als König beweisen. Ob seine Liebe zu Lia und dem in Dalbreck so verhassten Morrighan dabei hilfreich ist? Und letztendlich ist da auch noch Kaden. Wir erinnern uns an seine Vision? Er sah sich und Lia gemeinsam mit einem Kind auf den Armen in Venda. Kann es endlich Frieden in den drei Königreichen geben? Wenn ja, wer regiert dann wo? Und wird es für Lia und Rafe eine Zukunft geben? Mein Fazit: "Der Glanz der Dunkelheit" war für mich persönlich der beste Teil der "Chroniken der Verbliebenen". Warum? Dieser Teil der Reihe war äußerst emotionsgeladen. Action. Spannung. Unerwartete Handlungen. Charaktere, die über ihren eigenen Schatten zu springen vermochten. Und, und, und ... Was soll ich noch mehr dazu sagen? Lediglich das Happy End ... Für die Story logisch und wahrscheinlich auch gar nicht anders lösbar. Aber für den Leser ... Na? Neugierig geworden? Dann lest den letzten und alles entscheidenden Teil dieser Saga. Ich kann es nur empfehlen.