Pistolenmesser

Mit Pistolen kombinierte Blankwaffen

Wolfgang Peter-Michel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 30,80

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 24,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit Pistolen kombinierte Blankwaffen stellten immer nur eine Randerscheinung der Waffengeschichte dar. Dennoch existieren sie nahezu so lange wie Feuerwaffen selbst. Immer wieder versuchten versierte Techniker, die Wirkung der einen Waffe durch die Kombination mit der anderen zu verbessern. Ein Grund mag gewesen sein, unzureichende Fechtkünste durch einen Schuss auszugleichen. Oder aber mit einem Messer weiterkämpfen zu können, falls ihre Kugel nicht traf. Daher gibt es für diese kuriosen Waffen Beispiele aus vielen Jahrhunderten. Und auch heute noch werden Pistolenmesser für Geheimdienste und Spezialeinheiten, aber auch als Nischenprodukt für den zivilen Markt, in kleinen Serien gefertigt. Dieses Buch stellt beispielhafte Pistolenmesser aus verschiedenen Epochen vor. Auch untersucht es die Ursachen, die zu unterschiedlichen Zeiten zur Entwicklung dieser kombinierten Waffen führten und versucht, deren Praxistauglichkeit zu rekonstruieren.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 264 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783744812160
Verlag Books on Demand
Dateigröße 38578 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0