Warenkorb
 

>> Der Anfang großer Geschichten - Erste Bände reduziert sichern*

Peterchens Mondfahrt

Illustrierte Ausgabe des beliebten Kinderbuch-Klassikers

Weitere Formate

Peterchens Mondfahrt handelt von den Abenteuern des Maikäfers Herr Sumsemann, der zusammen mit den Menschenkindern Peter und Anneliese zum Mond fliegt, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen. Am 7. Dezember 1912 wurde Peterchens Mondfahrt als Märchenspiel in sechs Bildern mit Musik von Josef Achtélik und "in Scene gesetzt" von Paul Prina im Alten Theater Leipzig uraufgeführt. Lange galten die Noten als verschollen, bis der Enkel von Josef Achtélik diese auf einem alten Speicher wiederentdeckte und sie zum 100. Jubiläum der Geschichte 2012 dem MDR Kinderchor für eine Aufführung überreichte.
Gerdt von Bassewit (1878 -1923) war ein deutscher Schriftsteller und Schauspieler. Sein bekanntestes Werk ist Peterchens Mondfahrt, das am 7. Dezember 1912 im Stadttheater Leipzig mit großem Erfolg uraufgeführt wurde. An einem Februartag des Jahres 1923 las er aus diesem Werk in der Villa Siemens am Wannsee, dann verließ er eilig die Veranstaltung und tötete sich selbst. Sein Schaffen umfasst mehrere Dramen, dennoch blieb er zu seinen Lebzeiten weitgehend unbekannt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 79 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9788027222766
Verlag Musaicum Books
Dateigröße 2207 KB
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Einmal zum Mond und wieder retour

Sabrina Meyer, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Ein Klassiker, der Kinderherzen heute noch höher schlagen lässt. Maikäfer Sumsemann fehlt ein Bein - gewissermaßen ein Familienerbe. Denn vor vielen Jahren bekam einer seiner Vorfahren ein Bein abgeschlagen. Eine gute Fee verbannte den Täter daraufhin auf den Mond, wobei er jedoch das Beinchen des Maikäfers mitnahm. Um etwas die Umstände zu mildern, für das was sie angerichtet hatte, sagte die Fee dem Käfer zu, daß wenn ein Sumsemann eines Tages zwei ehrliche Kinder finden würde, die noch nie ein Tier gequält hätten, so könne er mit ihnen auf den Mond fliegen und versuchen, sein Bein zurückzuholen. Und da steht nun der letzte der Sumsemann, denn seine Frau wurde von einem Huhn gefressen, im Zimmer von Peterchen und Anneliese. Die beiden fragen ihn nicht nur nach seinem verlorengegange´nem Bein, sondern wollen ihm auch noch helfen! Und so fliegen sie alle gemeinsam in den Sternenhimmel hinein, über die Wolken und schließlich auf den Mond, nicht ohne unterwegs einige höchst seltsame Gestalten und gefährliche Situationen kennenzulernen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
1
0

Kinderklassiker
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Bei Anaconda gibt es die Originalausgabe dieser altmodisch-liebevollen Geschichte (1912 als Märchenspiel uraufgeführt!), die das nächtliche Abenteuer zweier Kinder zur Wiederbeschaffung eines Maikäferbeinchens beinhaltet.Peterchen und Anneliese reisen mit dem Maikäfer Sumsemann zum Mond und treffen dabei das Sandmännnchen, Stern... Bei Anaconda gibt es die Originalausgabe dieser altmodisch-liebevollen Geschichte (1912 als Märchenspiel uraufgeführt!), die das nächtliche Abenteuer zweier Kinder zur Wiederbeschaffung eines Maikäferbeinchens beinhaltet.Peterchen und Anneliese reisen mit dem Maikäfer Sumsemann zum Mond und treffen dabei das Sandmännnchen, Sternenkinder, die Nachtfee und diverse andere phantasisch-märchenhafte Gestalten. Schließlich können sie (mit Unterstützung) den finsteren Mondmann überwältigen und der Maikäfer erhält -dank Spucke angeklebt- das fehlende Beinchen zurück, hurra. Die Kinder aber erwachen am nächsten Morgen und halten ihre Erlebnisse schon fast für einen Traum... Sprachlich etwas aus der Zeit gefallen, ist diese Ausgabe vielleicht nicht mehr für jedermann, aber es gibt auch abgeänderte/gekürzte Varianten- lassen Sie sich gerne beraten , die Geschichte selber lohnt immer !

Peterchens Mondfahrt - Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Arolsen am 31.01.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

war Geschenk für meine Enkelin, ich kannte es aus meiner Jugend und habe es geliebt und jede Weihnachten im Fernsehen angeschaut. Hörbuch kam gut an und wird gerne gehört.

von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Märchen zum Vorlesen. Sandmännchen-Abenteuer!