Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Knickerbocker4immer - Alte Geister ruhen unsanft

Knickerbocker4immer

(9)
Aus dem Streit wurde Schweigen. Aus Tagen wurden Monate. Aus Monaten wurden Jahre. Aus der verschworenen Bande wurden Fremde und Erwachsene, die ihren Weg gingen. Allein. Bis zu jenem Brief.

Die Einladung zu einem Treffen der vier Knickerbocker kam überraschend für jeden Einzelnen von ihnen. Aber die Dringlichkeit des Schreibens ließ ihnen keine Wahl. Es musste ein Wiedersehen geben - nach 20 Jahren.

Auf Canon Island, der Insel des Schreckens, wartete man geduldig auf ihr Eintreffen und beobachtete jeden ihrer Schritte. Wie schon damals, vor dem Streit. Alles war geplant und vorbereitet. Das Projekt ging in seine entscheidende Phase.
Portrait
Thomas Brezina, 1963 in Wien geboren, lebt in Wien und London. Er hat bereits an die 170 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die weltweit von Millionen von Lesern verschlungen werden. Sein Motto: "Lesen soll ein Abenteuer sein und Spaß machen." Durch die Bücher von Thomas Brezina entdecken viele Kinder die Freunde am Lesen. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch seine Fernsehsendungen und Hörspiele. Thomas Brezina wurde zum Professor h.c. der Kinderuni Graz ernannt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783711052261
Verlag Ecowin
Verkaufsrang 2.427
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Leider mehr erwartet...“

Sarah Naderer, Thalia-Buchhandlung Linz

Ich war beinahe vor Freude in die Luft gesprungen, als ich hörte, Thomas Brezina würde ein neues Knickerbockerbanden-Buch veröffentlichen. In meiner Kindheit verschlang in jene und konnte logischerweise deshalb kaum darauf warten, das Buch endlich in den Händen zu halten.
Versprochen wurde mir ein Knickerbockerbanden-Abenteuer für Erwachsene. Meiner Meinung nach erhalten habe ich ein Knickerbockerbanden-Abenteuer für Kinder. Der Schreibstil ist nicht passend für einen Erwachsenen-Krimi und viele Handlungen (speziell die, der Charaktere) erschienen mir unpassend und viel zu kindisch, wenn man bedenkt, dass die 4 Freunde natürlich auch gealtert sind. Öfters musste ich mich überwinden, weiter zu lesen. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch ausgelesen und es neben meine anderen Knickerbocker-Bücher ins Regal gestellt.
Ich war beinahe vor Freude in die Luft gesprungen, als ich hörte, Thomas Brezina würde ein neues Knickerbockerbanden-Buch veröffentlichen. In meiner Kindheit verschlang in jene und konnte logischerweise deshalb kaum darauf warten, das Buch endlich in den Händen zu halten.
Versprochen wurde mir ein Knickerbockerbanden-Abenteuer für Erwachsene. Meiner Meinung nach erhalten habe ich ein Knickerbockerbanden-Abenteuer für Kinder. Der Schreibstil ist nicht passend für einen Erwachsenen-Krimi und viele Handlungen (speziell die, der Charaktere) erschienen mir unpassend und viel zu kindisch, wenn man bedenkt, dass die 4 Freunde natürlich auch gealtert sind. Öfters musste ich mich überwinden, weiter zu lesen. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch ausgelesen und es neben meine anderen Knickerbocker-Bücher ins Regal gestellt.

„Nach 20 Jahren wieder vereint“

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Lange hat es gedauert bis die Knickerbocker Bande endlich wieder ihren Weg zueinander gefunden hat. Alle 4 folgen sie einer Einladung und gelangen unter seltsamen Umständen auf die Insel Conan Island wo sie sich nicht nur mit bösen Geistern konfrontiert sehen. Doch wer steckt dahinter und warum wurden die vier auf die Insel gelockt?

Ich habe mich sehr gefreut als ich gehört habe dass es einen neuen Fall für die Knickerbocker Bande geben wird in dem sie als Erwachsene ein neues Abenteuer erleben. Eine klare Lese-Empfehlung für alle die in der Kindheit schon gemeinsam mit den vier Freunden gruselige Rätsel lösten.
Lange hat es gedauert bis die Knickerbocker Bande endlich wieder ihren Weg zueinander gefunden hat. Alle 4 folgen sie einer Einladung und gelangen unter seltsamen Umständen auf die Insel Conan Island wo sie sich nicht nur mit bösen Geistern konfrontiert sehen. Doch wer steckt dahinter und warum wurden die vier auf die Insel gelockt?

Ich habe mich sehr gefreut als ich gehört habe dass es einen neuen Fall für die Knickerbocker Bande geben wird in dem sie als Erwachsene ein neues Abenteuer erleben. Eine klare Lese-Empfehlung für alle die in der Kindheit schon gemeinsam mit den vier Freunden gruselige Rätsel lösten.

„Rückkehr in die Kindheit“

Andrea Resch-Krenn

Ich habe die Knickerbockerbande als Kind verschlungen und damals immer mit den Abenteuern der vier Helden mitgefiebert.
Daher habe ich mich gefreut, endlich mal wieder von Lilo, Axel, Dominik und Poppi zu lesen.
Sie sind erwachsen geworden und haben sich verändert - und dennoch gibt es immer noch gewisse Charakterzüge die man erkennt.
Lilo knetet noch immer ihre Nase, Poppi will noch immer, dass sich alle immer nur gut verstehen. Axel ist nach wie vor eine Sportskanone und Dominik ist dem Schauspiel treu geblieben.
"Alte Geister ruhen unsanft" ist etwas für "alte Knickerbockerfans". Das Lesen des Buches ist eine Rückkehr in die Kindheit.
Ich habe die Knickerbockerbande als Kind verschlungen und damals immer mit den Abenteuern der vier Helden mitgefiebert.
Daher habe ich mich gefreut, endlich mal wieder von Lilo, Axel, Dominik und Poppi zu lesen.
Sie sind erwachsen geworden und haben sich verändert - und dennoch gibt es immer noch gewisse Charakterzüge die man erkennt.
Lilo knetet noch immer ihre Nase, Poppi will noch immer, dass sich alle immer nur gut verstehen. Axel ist nach wie vor eine Sportskanone und Dominik ist dem Schauspiel treu geblieben.
"Alte Geister ruhen unsanft" ist etwas für "alte Knickerbockerfans". Das Lesen des Buches ist eine Rückkehr in die Kindheit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
2
3
0
0

TOP TOP TOP
von einer Kundin/einem Kunden aus Klagenfurt am Wörthersee am 24.09.2018

Spannung pur! Es auch höchste Zeit, dass Thomas endlich wieder zur Feder greift und weiterschreibt. Das Buch ist wie auch Alte Geister ruhen unsanft einfach unglaublich!!! Thomas, das hab ich dir schon mehrfach geschrieben: Leg niemals den Stift aus der Hand, um die Kinder uns uns, deine Fans weiter... Spannung pur! Es auch höchste Zeit, dass Thomas endlich wieder zur Feder greift und weiterschreibt. Das Buch ist wie auch Alte Geister ruhen unsanft einfach unglaublich!!! Thomas, das hab ich dir schon mehrfach geschrieben: Leg niemals den Stift aus der Hand, um die Kinder uns uns, deine Fans weiter zu erfreuen!!!!!

Kindheitserinnerungen
von T. am 01.08.2018

Da mein letztes Abenteuer mit der Knickerbocker-Bande schon etliche Jahre zurückliegt & meine mutigen Helden der Kindheit zwischenzeitlich erwachsen geworden sind, war ich mehr als gespannt was wohl diesmal auf mich zukommt. Obwohl mir sowohl der Schreibstil als auch die Handlungen der 4 Protagonisten -für mittlerweile erwachsene & mit... Da mein letztes Abenteuer mit der Knickerbocker-Bande schon etliche Jahre zurückliegt & meine mutigen Helden der Kindheit zwischenzeitlich erwachsen geworden sind, war ich mehr als gespannt was wohl diesmal auf mich zukommt. Obwohl mir sowohl der Schreibstil als auch die Handlungen der 4 Protagonisten -für mittlerweile erwachsene & mit beiden Beinen fest im Leben stehende Personen- manchmal zu kindlich für einen Krimi für Erwachsene waren, bereue ich es keine Sekunde dieses Buch gelesen zu haben. Die Knickerbocker-Bande ist für mich so eng mit meiner Kindheit verwoben, dass mich dieser kleine Makel nicht großartig gestört hat & ich freue mich jetzt schon wie ein kleines Mädchen auf die im September erscheinende Fortsetzung. Fazit: Wen der von mir angeführte Makel nicht stört & in Kindheitserinnerungen schwelgen möchte, kann ohne Bedenken zu diesem Buch greifen.

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.02.2018

Ich finde das Buch sehr spannend, habe es zwar noch nicht fertig gelesen aber bis jetzt kann ich es nur empfehlen. Ich lese es über meinen Tolino und bin sehr zufrieden mit dem eBook.