Warenkorb

>> Die schönsten Geschichten sichern - Kinderbücher zum kleinen Preis*

Pathologisches Horten

Fortschritte der Psychotherapie Band 69

Pathologisches Horten ist eine psychische Störung, die zur Vermüllung der Wohnung führt und eine große Belastung für Betroffene und ihre Familien darstellt. Betroffene leiden unter einem unwiderstehlichen Drang, große Mengen an Besitztümern anzusammeln, und fühlen sich nicht in der Lage, sich von diesen wieder zu trennen, auch wenn sie keinen monetären Wert oder praktischen Nutzen besitzen. Anders als Zwangsrituale ist pathologisches Horten oftmals mit positiven Emotionen verbunden. Die Störung verläuft häufig chronisch und ist schwer zu behandeln.
Das Buch informiert über den aktuellen Stand der Forschung zur Beschreibung, Klassifikation, Epidemiologie, Differenzialdiagnose und zum Verlauf des pathologischen Hortens. Nach der Darstellung verschiedener diagnostischer Verfahren, werden kognitiv-verhaltenstherapeutische Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt, die in den letzten Jahren – insbesondere von Gail Steketee – entwickelt wurden. Ziel der Behandlung ist es, gemeinsam mit dem Patienten ein effizientes System zur Ordnung und Organisation der Besitztümer zu entwickeln und die Widerstandsfähigkeit gegenüber „Verlockungen“ zur Anschaffung neuer Gegenstände zu trainieren. Zudem sollen ungünstige Überzeugungen in Bezug auf Besitztümer bearbeitet und die Patienten dazu angeleitet werden, sich den aversiven Gefühlen, die mit der Entscheidung zum Wegwerfen von Besitztümern verbunden sind, schrittweise zu stellen. Zahlreiche Arbeitsblätter und Fallbeispiele veranschaulichen das Vorgehen und unterstützen die Umsetzung der Behandlungsstrategien in die klinische Praxis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 89
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2785-7
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 23,8/16,4/1 cm
Gewicht 227 g
Auflage 1. Auflage 2018
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Fortschritte der Psychotherapie mehr

  • Band 64

    45704996
    Kultursensitive Psychotherapie
    von Ulrike Lersner
    Buch
    20,60
  • Band 65

    53303998
    Verbitterung und Posttraumatische Verbitterungsstörung
    von Michael Linden
    Buch
    20,60
  • Band 66

    67922037
    Arbeitswelt und psychische Störungen
    von Katharina Bode
    Buch
    20,60
  • Band 67

    70645683
    Psychosen
    von Tania Lincoln
    Buch
    20,60
  • Band 69

    80564412
    Pathologisches Horten
    von Anne Katrin Külz
    Buch
    20,60
    Sie befinden sich hier
  • Band 70

    42802118
    Verhaltenssüchte - Pathologisches Kaufen, Spielsucht und Internetsucht
    von Astrid Müller
    Buch
    20,60
  • Band 71

    129083699
    Bulimia nervosa
    von Jennifer Svaldi
    Buch
    20,60

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.