Meine Filiale

Das Lob der Frau im vorchristlichen Grabepigramm der Griechen

Unter Mitarbeit von Gerhard Pfohl (Philologie und Epigraphik 4).

Commentationes Aenipontanae Band 26

Josef Pircher

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Zahlreicher als in der Literatur anderer Länder finden sich in der griechischen Dichtung seit Hesiod geringschätzige Urteile über Frauen und Ehe; in Staat und Gesellschaft der klassischen Zeit kommt der Frau scheinbar keine bedeutende Rolle zu. Die vorliegende Untersuchung versteht sich als Korrektiv und Ergänzung zu diesen Erkenntnissen. Im Grabepigramm erscheint die Frau in ein anderes, freundliches Licht gerückt. Josef Pircher hat aus etwa 120 Grabgedichten das Charakteristische herausgefiltert und danach die Auswahl bemessen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 76
Erscheinungsdatum 01.01.1979
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0072-0
Verlag Wagner Innsbruck
Gewicht 143 g
Auflage 1

Weitere Bände von Commentationes Aenipontanae

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0