Meine Filiale

Bergbauernbuch. Von Arbeit und Leben des Tiroler Bergbauern. Band 2: Kultur, Gemeinwesen und Niedergang

Für die Drucklegung vorbereitet von NIKOLAUS GRASS und DIETRICH THALER.

Schlern-Schriften Band 297

Herrmann Wopfner

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
68,00
68,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Seit den 1920er-Jahren hat der Innsbrucker Historiker und Volkskundler Hermann Wopfner (1876-1963) die Tiroler Täler im Norden, Süden und Osten des Landes durchwandert und die Lebensformen der Tiroler Bergbauern erkundet. Nur ein Teil seiner Forschungen wurde zu Lebzeiten Wopfners publiziert (als Neuauflage 1995 in den Schlern-Schriften 296 erschienen und zwischenzeitlich vergriffen). Der vorliegende Band 2 seines Bergbauernbuches (vgl. auch Band 3, Schlern-Schriften 298) stellt drei erst posthum publizierte Abschnitte aus Wopfners Forschungen vor: Volkstum und bäuerliche Kultur - Von der "Gemain" und der Gemeinde - Vom Siechtum des Bergbauerntums. Der Band enthält zahlreiche Aufnahmen, die Wopfner auf seinen Wanderungen machte.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7030-0276-2
Verlag Wagner Innsbruck
Gewicht 1174 g
Auflage 32 Bildtaf. mit 63 Abb.

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0