>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Brennen muß Salem

Salem's Lot

(18)

Stephen King über die Aufgabe eines Horrorautors: »Ein Horrorautor muss so weit gehen, bis der Leser davon überzeugt ist, dass er sich in den Händen eines stammelnden, nachweislich mörderischen Irren befindet.«

Portrait
Stephen King, geb. 1947 in Portland, Maine, war zunächst als Englischlehrer tätig, bevor ihm 1973 mit seinem ersten Roman 'Carrie' der Durchbruch gelang. Seither hat gilt er als einer der erfolgreichsten Schriftsteller weltweit. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk. Stephen King lebt mit seiner Frau Tabitha in Bangor, Maine.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 07.02.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-04702-0
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 22,3/13,9/4,3 cm
Gewicht 657 g
Originaltitel Salem's Lot
Übersetzer Peter Robert
Buch (gebundene Ausgabe)
22,10
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuauflage)
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Brennen muß Salem

Brennen muß Salem

von Stephen King
(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,10
+
=
Sprengstoff

Sprengstoff

von Stephen King
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

32,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
13
3
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 01.12.2017
Bewertet: anderes Format

Stephen King bleibt für mich einfach die Nr. 1! Dieses Buch ist definitiv eins meiner liebsten von ihm! Er hat's einfach drauf.

Eine Stadt (ver-)wandelt sich...
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 14.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Stephen King versteht es einfach über die Bewohner von Kleinstädten zu schreiben. Wie später in "Die Arena" oder "Revival" ist auch hier der Schauplatz eine ländliche Gegend in Main, deren Bewohner ihre ganz gewöhnlichen Leben leben. Jedenfalls zu Beginn. Der Protagonist Ben Mears kehrt nach Jahren in seine Heimatstadt Jerusalem's... Stephen King versteht es einfach über die Bewohner von Kleinstädten zu schreiben. Wie später in "Die Arena" oder "Revival" ist auch hier der Schauplatz eine ländliche Gegend in Main, deren Bewohner ihre ganz gewöhnlichen Leben leben. Jedenfalls zu Beginn. Der Protagonist Ben Mears kehrt nach Jahren in seine Heimatstadt Jerusalem's Lot zurück, um ein altes Haus zu mieten, welches in seiner Kindheit Ort eines schrecklichen Verbrechens wurde. Als er ankommt, ist das Haus jedoch bereits vergeben und zwar an zwei sehr seltsame Herren. Bald nach deren Eintreffen wird ein Hund ermordet, ein Kind verschwindet und ein weiteres stirbt. Immer mehr Menschen fühlen sich schwach und krank. Zusammen mit einem kleinen Trupp mutiger Bewohner von Salem's Lot geht Ben der Sache auf der Grund und schnell wird - trotz vieler rationaler Einwände - die Vermutung laut, bei den zwei seltsamen Mietern handle es sich um Vampire... Der Leser begleitet in dieser Geschichte nicht nur Ben Mears, sondern auch eine ganze Menge anderer Figuren. Jede dieser Figuren wird für den Leser greifbar, egal ob es sich um eine noch so kleine Randfigur handelt, oder um eine Person aus Bens Freundeskreis. Dass die Charaktere immer wieder an ihrer Vampir-Vermutung zweifeln, macht die Geschichte besonders interessant. Immerhin findet die Handlung nicht im Mittelalter statt und eigentlich sind sich alle einig, dass sie an solche Schauermärchen gar nicht glauben. Wieder einmal reißt King seine Figuren aus ihrer sicheren und bekannten Umgebung und schubst sie mitten in einen Albtraum. Ein wirklich spannendes Buch, das auch als Hörbuch, gelesen von Jürgen Kluckert, sehr zu empfehlen ist.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2016
Bewertet: anderes Format

Eines der bekanntesten Werke von Stephen King. Nach und nach verschwinden die Einwohner der Stadt Salem wodurch ein schauriges Geheimnis aufgedeckt wird . Gänsehautfeeling pur!