>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die kleine Hexe Duftnäschen

Ein Naturmärchenbuch. Mit Hexenlatein, Hexenwerkstatt, Hexenküche

(2)
Auf über 150 Seiten werden die aufregenden Abenteuer der kleinen Hexe Duftnäschen erzählt, die kaum größer ist als eine Hummel. Aus einer ganz unbekannten Perspektive wird den Kindern in diesem Buch viel Wissenswertes über die Natur vermittelt. Im Hexenlatein werden naturwissenschaftliche Fakten kindgerecht erklärt. Durch die Personifizierung der Tiere können sich die Kinder mit den Geschehnissen identifizieren und Anteil nehmen. Der Text ist gut geeignet zum Selberlesen. Zahlreiche farbige Bilder illustrieren die Handlung. Die Zeichnungen vermitteln durch ihre sachliche Richtigkeit viel vom Aussehen ausgewählter Pflanzen und Tiere. Im Anhang regen Bastelanleitungen und Rezepte zum Ausprobieren an.
Verlagsanmerkung:
Ein niveauvolles Kinderbuch mit vielen liebevollen, farbigen Zeichnungen. Eine lehrreiche, ansprechende Geschichte und eine hochwertige Verarbeitung machen das Buch aus. Ein Buch für Naturliebhaber.Rezensionen:
… Vordergründig ist es ein wunderschönes Märchen, das Fauna und Flora ansprechend und lebendig in den Blick rückt, neugierig macht auf Natur, das kindgerecht verfasst und flott geschrieben ist. Nichts Verdrehtes, Überzogenes, recht realistisch mit wohl dosierten dramatischen Akzenten und einem Hauch von Romantik. ... Wort und Bild sind mehr als eine glückliche Verbindung. Da „Die kleine Hexe Duftnäschen“ eben nicht nur ein Märchen ist, sondern auch ein wissenschaftliches Buch in altersgerechter Bearbeitung für Kinder ...Ein außergewöhnliches Buch, mit Sachverstand und Herz geschrieben, mit Liebe zum Detail illustriert, das in geschickter Verknüpfung mit wissenschaftlichen Aspekten an Wert gewinnt und durch Zusatzangebote, wie Rezepte und Bastelanleitungen, zu einer rundherum runden Sache wird. Auch Erwachsene werden ihre Freude haben.
Klaus Oppermann, Hannoverische Allgemeine Zeitung/Leine-Zeitung, 13.11.2001.

Besonders stolz ist der promovierte Chemiker ... auf die kleinen Reime a la Wilhelm Busch, die seine Geschichten würzen... Alles in allem ein gelungenes Buch...
D. Gade-Schniete, Neustädter Zeitung, 14.11.2001

Es ist nicht nur ein modernes Märchenbuch. An der Leitfigur der gutmütigen „kleinen Hexe Dufnäschen“ führt Beermann die Leser und Zuhörer seiner rund 35 abgeschlossenen Märchengeschichten wie von selbst in so manche Geheimnisse der Natur ein und weist mit dezenten Sternchenhinweisen auf naturwissenschaftlich Belegtes... Alfred Beermann hat hier ein Werk geschaffen, das bestimmt neue Wege eröffnet, mit der Natur umzugehen. Die vorsichtige Auflage von 1500 Büchern wird sehr bald vergriffen sein. Seine Autorenlesungen ... sind schon recht ausgebucht...
H. Mießen, Deister-Leine-Zeitung, 4.12.2001Bei der Vielfalt der Wertvorstellungen in unserem Leben hat sich für mich ein Wert als besonders beständig und erstrebenswert gezeigt, den ich durch meine Eltern schon früh vermittelt bekommen habe: Es ist die Liebe zur Natur. Wer einmal eine blühende Wiese in einer Waldlichtung erlebt hat, wird dieses beglückende Erlebnis nie wieder vergessen. Der Duft der Bäume und Blumen ist hier besonders intensiv zu spüren, denn der umgebende Wald schirmt den Wind ab und schafft dadurch eine Oase, in der die Sonne ihre wärmende Kraft voll entfalten kann. Wenn dann noch ein Bach da ist, der vielen Bewohnern als Tränke und Lebensraum dient, dann wünschen wir uns, diesen Ort des Glücks niemals wieder zu verlassen. So einen wunderbaren Ort hat mein Vater in diesem Naturmärchen lebendig werden lassen. Dort lebt die winzige Hexe Duftnäschen. Sie erlebt packende Abenteuer mit vielen Überraschungen. Da hierbei von der ersten bis zur letzten Seite der Blick auch in die feinen Details der Pflanzen- und Tierwelt gelenkt wird, hat es mir besondere Freude bereitet, die naturgetreuen Bilder zu diesen Geschichten zu zeichnen. Wer sich stärker in die Geheimnisse der Natur vertiefen möchte, für den ist das Hexenlatein, die Hexenwerkstatt und die Hexenküche eine Fundgrube. Hier werden zahlreiche Anregungen zum eigenen Naturerleben gegeben. Duftnäschen wurde auch aus dem Wunsch heraus geschaffen, Eltern und Kindern die Möglichkeit zu geben, Ruhe und Besinnlichkeit in ihre Beziehung zu bringen. Egal, ob die Eltern die Geschichten vorlesen oder ob sie von älteren Sprösslingen selbst gelesen werden: Alle Erlebnisse führen an die Natur heran und können die Grundlage für Gespräche und Ausflüge bilden. Der Wille, in Harmonie mit anderen Kreaturen zu leben und im Einklang mit der Natur ein zufriedenes Leben zu führen, kann durch Duftnäschen gestärkt und gefördert werden. Die kleine Hexe geht hierbei immer wieder mit gutem Beispiel voran und schlichtet zahlreiche Streitigkeiten. So erleben die Kinder, dass ein friedliches Zusammenleben der vielen Menschen auf unserem Planeten nur durch Kompromissbereitschaft möglich wird.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum April 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9807629-1-5
Verlag Echino Media
Maße (L) 24 cm
Gewicht 550 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen 24 cm
Auflage 4
Buch (gebundene Ausgabe)
15,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die kleine Hexe Duftnäschen

Die kleine Hexe Duftnäschen

von Alfred Beermann, Rita Lüder
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,30
+
=
Lies mal 5 - Das Heft mit dem Erdmännchen

Lies mal 5 - Das Heft mit dem Erdmännchen

von Peter Wachendorf
Schulbuch (Geheftet)
3,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Natur für Kinder
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2012

Die Geschichte ist wunderbar und gut lesbar. Dabei sind Fachwissen und Märchen gut verknüpft, so das die kinder ganz Nebenbei etwas über die Natur lernen und eine spannende Geschichte hören.