Meine Filiale

Hell, B: Herausforderung Onlinejournalismus

Welchen Herausforderungen müssen sich OnlinejournalistInnen in Österreich heute stellen?

Benjamin Hell

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
66,80
66,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 6 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 3 - 6 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Video killed the radiostar, das wissen wir von den Buggles. Doch ereilt nun den Printjournalismus das gleiche Schicksal durch seine Onlineversion. Ebenso wie die Gesellschaft werden auch die Informationen immer schnelllebiger. Gerade veröffentlicht, schon werden sie widerrufen, adaptiert oder für die Printausgabe übernommen. Online- und PrintjournalistInnen befinden sich in einem Spannungsfeld aus Ambivalenzen: Qualität und ausgewogene Recherche versus First-Come-Mentalität, hohe Nutzerzahlen vs. sinkende Vermarktungsmöglichkeiten, immer online vs. Redaktionsschnluss und natürlich auch der hohe Anspruch an journalistische Objektivität und Qualität vonseiten der UserInnen vs. niedriger Toleranz für Bezahl-Inhalte. Diesen Fragen widmet sich die vorliegende Arbeit und resultiert schlussendlich in medienethischen Überlegungen dazu.

Benjamin Hell, geboren am 03. Oktober 1985 in Salzburg, Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Alpen Adria Universität in Klagenfurt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 05.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-87002-2
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 22/15/1 cm
Gewicht 261 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0