Warenkorb
 

>> Der Anfang großer Geschichten - Erste Bände reduziert sichern*

Effi Briest

eAntiquariat Band 22

Weitere Formate

Effi Briest, Tochter einer wohlhabenden Familie in Hohen-Cremmen, wird sehr jung mit dem Baron von Instetten verheiratet; nach Ansicht ihrer Eltern ein angesehener Mann und eine gute Partie. Im hinterpommerschen Kessin wohnt sie fortan mit ihrem Angetrauten auf dessen Landsitz. Die häufige Abwesenheit des Barons lässt sie mehr und mehr vereinsamen. Das Drama nimmt seinen Lauf als bei einer nächtlichen Schlittenfahrt Effi und ihr Begleiter, Major Crampas, sich näherkommen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 249 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 22.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783939295518
Verlag Palmbyte
Dateigröße 560 KB
eBook
eBook
2,10
2,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von eAntiquariat mehr

  • Band 17

    70426876
    Robinson Crusoe
    von Samuel Johnson Daniel Defoe
    eBook
    2,10
  • Band 18

    72653101
    Simplicissimus Teutsch
    von Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen
    eBook
    2,10
  • Band 19

    72653104
    Lausbubengeschichten
    von Ludwig Thoma
    eBook
    2,10
  • Band 20

    72999474
    David Copperfield
    von Charles Dickens
    eBook
    2,10
  • Band 21

    72336006
    Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    eBook
    3,20
  • Band 22

    74644914
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    eBook
    2,10
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    74651905
    Till Eulenspiegel
    von Hermann Bote
    eBook
    2,10

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
8
9
2
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.12.2018
Bewertet: anderes Format

Der Druck, Schulliteratur so zu verstehen, wie der Lehrplan es verlangt, führt oft dazu, gute Werke einfach als stressig zu empfinden.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bayreuth am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Nüchterner Blick auf den gesellschaftlichen Erwartungshorizont, nach dem es zu leben gilt und aus dem die Akteure nicht heraustreten. Nachdenklich stimmender Klassiker von Fontane.

von Anna Erhardt aus Münster am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Nach dem zweiten Lesen fand ich es dann gar nicht mehr so schlimm und es gehört zur absoluten Weltliteratur.