Meine Filiale

KOMPASS Wanderkarte Naturpark Adamello-Brenta Geopark, Parco Naturale Adamello-Brenta Geopark

4in1 Wanderkarte 1:40000 mit Aktiv Guide und Detailkarten inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren. Skitouren.

KOMPASS-Wanderkarten Band 70

Buch (Mappe gefaltet)
Buch (Mappe gefaltet)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Die 4in1 Wanderkarte ist jetzt noch übersichtlicher und besser lesbar. Die Wanderkarten aus den Top-Wanderregionen sind mit einer zusätzlichen Karte im Detailmaßstab ausgestattet. Der Aktiv Guide informiert Sie rund um das Thema Outdoor und die kostenlose App für unterwegs gibt es auch noch dazu. Das bildet die perfekte Grundlage für die Planung einer Wandertour. Die präzise Kartografie zeigt alle begehbaren Wanderwege inklusive Klassifizierung. Informationen wie Schwimmbäder, Klettersteige, Kinderspielplätze, Hütten und vieles mehr sind in der Karte ebenfalls enthalten. Dank der reiß- und wetterfesten Papierqualität ist die Karte bei jedem Wetter ein treuer Begleiter.

Destination
- Der Naturpark Adamello-Brenta umfasst ein Gebiet, das vom Adamello-Gletscher im Westen über den Brenta-Hauptkamm bis zum Val di Non (Nonstal) im Osten reicht. Höchster Punkt ist die Cima Presanella (3558 m). Im Park lebt eine Population Braunbären.
- Aufgrund seiner geologischen Vielfalt wurde der Naturpark von der UNESCO zum Geopark erklärt: die westlich gelegene Presanella-Gruppe ist aus Granit, das östlich gelegene Brenta-Massiv mit seinen spektakulären Zinnen und Türmen aus Hauptdolomit aufgebaut.
- Die Brenta (Dolomiti di Brenta) ist das Eldorado der Felskletterer – charakteristisch sind die Felsbänder, auf denen die berühmten, in den Fels geschlagene Klettersteige (vie ferrate – Eisenwege) entlangführen.
- Im Westen schließt sich an den trentinischen Naturpark der lombardische Regionalpark Adamello an, eine raue Hochgebirgslandschaft, die sich vom Monte Adamello (3554 m) bis fast zum Gardasee erstreckt. Von Nord nach Süd lässt sich das Massiv auf dem 85 km langen Alta Via dell’Adamello durchqueren, immer wieder trifft man dabei auf Spuren des Gebirgskriegs („Weißer Krieg“).
- Das Val Rendena, das die beiden Gebirgsstöcke des Naturparks trennt, zieht sich von Madonna di Campiglio weit nach Süden. Die Seitentäler bieten herrliche Möglichkeit, weit ins Gebirge vorzudringen.
- Das Val di Non (Nonstal) ist für seinen Seenreichtum und die vielen Apfelplantagen bekannt. Der Fluss Noce mündet im Rotaliana- Weinbaugebiet in die Etsch.

Produktdetails

Einband Mappe gefaltet
Herausgeber Kompass-Karten GmbH
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 02.12.2019
Sprache Deutsch, Englisch, Italienisch
ISBN 978-3-99044-384-2
Verlag Kompass-Karten
Maße (L/B/H) 19,3/11,3/1,7 cm
Gewicht 191 g
Abbildungen mit Aktiv Guide mit Outdoor Themen, Detailkarten, Wandertouren und farbigen Abbildungen
Auflage 2. Auflage - Bearbeitet

Weitere Bände von KOMPASS-Wanderkarten

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6