Warenkorb

>> Die schönsten Geschichten sichern - Kinderbücher zum kleinen Preis*

Blender 2.7

Schritt für Schritt zur eigenen 3D-Animation

Weitere Formate

Das Workshop-Buch: Ideal für Einsteiger und Blender-Neulinge!



  • Grundlagen und fortgeschrittene Techniken am Beispiel erklärt

  • 3D-Objekte modellieren, texturieren und animieren

  • Character-Animation, Simulationen, Motion-Tracking u. v. m.

Lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge und Funktionen von Blender ganz einfach am praktischen Beispiel kennen! Ob dampfende Lok, gelenkiger Oktopus oder antike Amphore - die vielen anschaulichen Workshops des Buchs werden Sie begeistern! Schritt für Schritt erlernen Sie den Einsatz von Blender in allen Bereichen: Modelling, Texturing, Animation und Rendering. So bietet das Buch einen praxisnahen Einstieg in die Software und in die Grundlagen des 3D-Designs. Ideal für Einsteiger und Blender-Neulinge.

Aus dem Inhalt:


  • Arbeitsoberfläche kennenlernen und anpassen

  • Erste Schritte in der 3D-View: Navigation, Selektion, 3D-Cursor

  • Objekte und Werkzeuge

  • Modelling und Sculpting

  • Shading, Materialien, Texturen, Ausleuchtung und Inszenierung

  • Animation: Keyframes, Timeline, Dope Sheet

  • Character-Animation, Rigging und Skinning

  • Simulationen und Partikelsysteme

  • Rendering in Blender Internal und Cycles

  • Motion-Tracking und Compositing

  • Video Sequence Editor

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Rezension
"Die Ergebnisse lassen sich auf jeden Fall sehen und sind für ein Einsteigerbuch sehr sehenswert." Digital Production 201801
Portrait
Asanger, Andreas
Andreas Asanger ist als technischer Redakteur und Medienentwickler in den Bereichen Grafik, Visualisierung und 3D-Animation tätig. Er hält außerdem Schulungen im Multimedia-Umfeld und arbeitet als freier Autor für Fachzeitschriften.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0


  •   Vorwort ... 9

      1.  Grundlagen ... 10

           Ihr Einstieg in Blender ... 12

           AUF EINEN BLICK: Arbeitsoberfläche ... 14

           Fenster, Editoren und Panels ... 16

           Navigation im Viewport ... 19

           Arbeiten im Viewport ... 21

           GRUNDLAGENEXKURS: Datenblöcke, Links und User ... 32

           Datenmanagement ... 34

           Blender besser nutzen ... 36

           Blender einrichten ... 39

      2.  Modelling ... 42

           Objektarten ... 44

           Modelling-Tools ... 52

           Modifier ... 57

           GRUNDLAGENEXKURS: Einheiten ... 61

           Technisches Modelling ... 62

           Organisches Modelling ... 122

           Character-Modelling ... 140

      3.  Texturing ... 164

           Materialien und Texturen ... 166

           GRUNDLAGENEXKURS: Bitmap vs. Prozedural ... 173

           UV-Mapping ... 174

           Material-Nodes ... 177

           Materialien in Cycles ... 179

           Texturing gefertigter Objekte ... 182

           Texturing natürlicher Materialien ... 206

           Texturing mit UV-Mapping ... 220

      4.  Ausleuchtung und Inszenierung ... 240

           Lichtquellen ... 242

           GRUNDLAGENEXKURS: Szenen ausleuchten ... 248

           Kameras ... 250

           GRUNDLAGENEXKURS: Inszenierung ... 252

           Motion-Tracking ... 254

           Motion-Tracking und Inszenierung ... 258

           Aufbau einer Unterwasser-Szene ... 274

      5.  Animation und Simulation ... 288

           Keyframe-Animation ... 290

           Character-Animation ... 298

           GRUNDLAGENEXKURS: Forward und Inverse Kinematik ... 304

           Simulation ... 306

           Animation der Lokomotive ... 320

           Animation einer Unterwasserwelt ... 344

           Character-Animation des Oktopus ... 354

      6.  Rendering und Compositing ... 378

           Rendering ... 380

           Compositing ... 389

           GRUNDLAGENEXKURS: Bildformate und Bildraten ... 393

           Schnitt und Ton ... 394

           Ausgabe der Lok-Animation ... 396

           Ausgabe der Oktopus-Animation ... 410

      Index ... 418

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 424
Erscheinungsdatum 27.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-4508-1
Reihe Rheinwerk Design
Verlag Rheinwerk Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,6/19,5/2,7 cm
Gewicht 1286 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
41,10
41,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Workshopbuch mit vielen praktischen Beispielen
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 08.02.2018

Ich bin sehr dankbar dafür, dass dieser Titel in Farbe gedruckt wurde, macht es mir per se mehr Spaß mit Büchern mit farbigen Abbildungen zu arbeiten und erleichtert es hier den Zugang deutlich. Die Entscheidung zwischen dem Bestseller von Thomas Beck und diesem hier fiel nicht leicht, hat ersteres doch sehr viel lobende Krit... Ich bin sehr dankbar dafür, dass dieser Titel in Farbe gedruckt wurde, macht es mir per se mehr Spaß mit Büchern mit farbigen Abbildungen zu arbeiten und erleichtert es hier den Zugang deutlich. Die Entscheidung zwischen dem Bestseller von Thomas Beck und diesem hier fiel nicht leicht, hat ersteres doch sehr viel lobende Kritik erhalten. An diesem hier gefiel mir im Vergleich aber die Herangehensweise. Es ist aufgebaut in Kapitel mit Workshop-Charakter, geht Schritt für Schritt in kleinen Absätzen vor und der Text wird immer von Bildern begleitet. Das gefällt mir als Einsteigerin sehr gut. Zum Start gibt es erstmal eine Einführung in die Grundlagen, damit man sich auf sicherem Parkett bewegt und dann werden auch gleich die fortgeschrittenen Techniken erklärt. Immer anhand eines Beispiels, damit es nicht zu theoretisch bleibt. Dann geht es von Modelling und Texturing über Ausleuchtung, Inszenierung, Animation und Simulation hin zu Rendering und Compositing. Handlich zusammengebracht auf um die 400 Seiten. Hier fühle ich mich gut aufgehoben und bin bereit loszulegen.