Warenkorb
 

>> Jetzt gibt’s was für die Ohren - Sichern Sie sich Ihren 17% Hörbuch-Gutschein

Was man von hier aus sehen kann

(gekürzte Lesung)

Von der unbedingten Anwesenheitspflicht im eigenen Leben. Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen, verschwinden lassen oder in Ordnung bringen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman - und natürlich noch viel mehr. Was man von hier aus sehen kann ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe im Modus der Abwesenheit.
Portrait
Sandra Hüller studierte Theater an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Danach war sie in Jena, Leipzig und Basel engagiert. Zurzeit spielt sie an den Münchner Kammerspielen. Bekannt wurde Sandra Hüller durch ihre Rolle als Michaela Kingler in Hans-Christian Schmids Film Requiem. Hierfür erhielt sie den Deutschen Filmpreis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Was man von hier aus sehen kann

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Was man von hier aus sehen kann
    1. Was man von hier aus sehen kann
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Sandra Hüller
Erscheinungsdatum 27.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783864844393
Verlag Tacheles!
Spieldauer 481 Minuten
Format & Qualität MP3, 481 Minuten, 307.4 MB
Verkaufsrang 2281
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Bezaubernd

Anne K., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

"Was man von hier aus sehen kann" ist eine hinreißende, berührende, witzige und melancholische Geschichte, deren Protagonisten man ins Herz schließt. Traumwandlerisch nimmt die Geschichte ihre Leser ein. Wer "Die fabelhafte Welt der der Amelie" mochte, wird dieses Buch lieben. Eine Empfehlung für alle, die sich von außergewöhnlicher Sprachkunst und einer herzerwärmenden Geschichte bezaubern lassen wollen.

Großartiger Roman

Pia Lemberger, Thalia-Buchhandlung Wien

Eines der meiner Ansicht nach ergreifendsten und schönsten Bücher der letzten Jahre hat die Deutsche Mariana Leky geschrieben. Und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da, auch im Feuilleton hat der Roman viel Lob geerntet. Ironischerweise merkt man sich aber offenbar den Titel nur sehr schwer - ich ertappe mich selber oft dabei, wie aus "Was man von hier aus sehen kann" plötzlich "Was kann man hier sehen" oder "Man kann von hier aus was sehen" wird. Deswegen ist es für mich schlichtweg das Okapibuch. Denn wie viele Bücher gibt es, in denen ein Okapi so eine wichtige Rolle spielt? In "Was man von hier aus sehen kann" jedenfalls erscheint der alten Selma immer dann ein Okapi, wenn es für einen Dorfbewohner mal wieder Zeit wird, Abschied von dieser Welt zu nehmen. Das ganze Dorf weiß Bescheid und Selmas Okapi-Träume sind nicht gern gesehen und auch dementsprechend gefürchtet. Manch einer verlässt sein Zuhause gar nicht an solchen Tagen, nicht, weil man dem Tod so entrinnen kann, aber zuhause stirbt sich's einfach ein klein wenig gemütlicher. Und so beginnt es auch - Selma träumt von einem Okapi - und fast scheint es, als ob das Okapi diesmal nur irrtümlich in ihrem Traum aufgetaucht wäre. Berührend, erfrischend, lustig, traurig und schön!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
153 Bewertungen
Übersicht
126
23
3
1
0

Ein wirklich gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eigentlich erwartet man etwas anderes von der Geschichte, wenn man sich den Klappentext vorher angeguckt hat, so war das zu mindestens bei mir. Jedoch geht die Geschichte noch tiefgründiger als ich erwartet hatte. Sie war wirklich schön. Ich habe die Charaktere gleich ins Herz geschlossen und das mit ihren komischen Eigenarten, ... Eigentlich erwartet man etwas anderes von der Geschichte, wenn man sich den Klappentext vorher angeguckt hat, so war das zu mindestens bei mir. Jedoch geht die Geschichte noch tiefgründiger als ich erwartet hatte. Sie war wirklich schön. Ich habe die Charaktere gleich ins Herz geschlossen und das mit ihren komischen Eigenarten, das machte die Geschichte jedoch einzigartig. Die Charaktere waren so gut ausgearbeitet und liebevoll beschrieben. Es hat wirklich Spaß gemach, zu lesen wie die Charaktere wachsen und ihren Weg finden. Also wirklich toll, dieses Buch.

Wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Schaffhausen am 06.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein schönes Buch. Toll geschrieben, wunderbare Geschichte. Man bekommt die Menschen im Buch richtig gern und ist fas tetwas traurig, wenn es zu Ende ist.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.08.2019
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbarer, manchmal skurriler Roman - so schön ,so weise! Er gehört absolut zu meinen Lieblingsbüchern der letzten Jahre. Eine ganz große Leseempfehlung von mir!