Warenkorb
 

>> Großes Jubiläum, großartige Angebote. Feiern Sie mit und sparen Sie dabei.

Royal: Eine Hochzeit aus Samt

Band 5 und 6 der Royal-Reihe in einem Buch
Nach zahlreichen Herausforderungen, Unterrichtsstunden in Etikette und Anstand, exorbitanten Kleidern und einem wiederholt gebrochenen Herzen hat Tatyana es endlich geschafft: Das Herz des Prinzen gehört ihr und seine letzte Entscheidung steht an. Doch die Fassade des königlichen Prinzessinnen-Wettbewerbs hat längst schon so tiefe Risse bekommen, dass sie sich nur noch seiner Liebe und nicht mehr seiner Wahl sicher sein kann. Denn es geht um viel mehr als nur darum, die Gunst des Prinzen zu erwerben ...

//Alle Bände der königlichen Bestseller-Reihe:
-- Royal 1: Ein Leben aus Glas
-- Royal 2: Ein Königreich aus Seide
-- Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster
-- Royal 4: Eine Krone aus Stahl
-- Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat
-- Royal 6: Eine Liebe aus Samt
-- Royal: Alle sechs Bände in einer E-Box
-- Royal: Ein Königreich aus Glas (Band 1 & 2 in einem Taschenbuch)
-- Royal: Eine Krone aus Alabaster (Band 3 & 4 in einem Taschenbuch)
-- Royal: Eine Hochzeit aus Samt (Band 5 & 6 in einem Taschenbuch)
-- Royal: Princess. Der Tag der Entscheidung (Royal-Spin-off)//

Die Royal-Reihe ist abgeschlossen.
Portrait
Fast, Valentina
Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 640
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 28.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31700-1
Reihe Royal
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,5/12,2/4,8 cm
Gewicht 520 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,30
11,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2019
Bewertet: anderes Format

Es geht nicht mehr nur um die Gunst des Prinzen. Ich fand die Wandlung der Geschichte super, eine spannende Dystopie zum Mitfiebern!

Eine Prinzessin ist man mit dem Herzen
von Sabrina am 30.03.2019

Die Geschichte von Tanya und Phillip nimmt nun ihren Endspurt. Jedoch scheint sich alles noch zu verkomplizieren und plötzlich sieht sich Tanya in einer Welt voller Kämpfe und Verluste wieder. Wer denkt das nach dem Ende von Band 4 alles anders ist hat recht. Kein Glamour, kein Zickenkrieg, nur eine Traurige Tanya. Die erst du... Die Geschichte von Tanya und Phillip nimmt nun ihren Endspurt. Jedoch scheint sich alles noch zu verkomplizieren und plötzlich sieht sich Tanya in einer Welt voller Kämpfe und Verluste wieder. Wer denkt das nach dem Ende von Band 4 alles anders ist hat recht. Kein Glamour, kein Zickenkrieg, nur eine Traurige Tanya. Die erst durch Henry wieder ins Leben zurück findet. Wenn auch anders als man vielleicht meinen könnte. Natürlich gibt es trotzdem ein Wiedersehen mit Phillip. Aber nicht so wie man vielleicht denken würde. Den Höhepunkt erreicht der Doppelband auf der Hochzeit von Claire. Im letzten Buch muss jeder der Charaktere (ob neu oder alt) über sich hinauswachsen. Ein Hinterhalt ändert dann nochmal alles. Es gibt Opfer und Sieger, jedoch ist der größte Verlust ( was auch meiner Meinung nach ein wirklicher Schicksalsschlag war, wenn man die Charaktere so lieb gewonnenen hat wie ich) dann der, der die Geschichte entscheidet. Ein paar Kritikpunkte gibt es dann doch, denn leider hat der Verlust zb mir selbst das Herz gebrochen, da ich ein Glückliches Ende für alle erhofft hatte.. Wer auf ein happy End der Protagonisten hofft wird zwar nicht komplett enttäuscht, jedoch ist das Ende sehr knapp und ich hätte mir mehr gewünscht. (Spoiler: Ich verzeihe vielleicht aber auch nicht so leicht wie Tanya) Alles in allem ist die Story toll und der Wechsel zwischen Glamour und tiefergehende Geschichte ist gut gelungen. Absolut lesenswert!!

Eine emotionale Achterbahnfahrt, die in einem nicht ganz würdigem Finale endet
von Liebe dein Buch aus Bremen am 17.01.2019

Meine Meinung: Auf den Abschluss der Royal-Reihe habe ich mich schon lange gefreut, da Band 1-4 mich wirklich begeistern konnten. Im Großen und Ganzen waren auch diese letzten zwei Teile gelungen, auch wenn der Abschluss nicht ganz würdig war. Die Geschichte hatte mich anfangs direkt wieder in ihren Bann gezogen, inklusive de... Meine Meinung: Auf den Abschluss der Royal-Reihe habe ich mich schon lange gefreut, da Band 1-4 mich wirklich begeistern konnten. Im Großen und Ganzen waren auch diese letzten zwei Teile gelungen, auch wenn der Abschluss nicht ganz würdig war. Die Geschichte hatte mich anfangs direkt wieder in ihren Bann gezogen, inklusive der vollen Brandbreite der Gefühle. Das Buch lässt einen so viele Emotionen erleben: Freude, Trauer, Wut, Anspannung, Aufregung. Ich habe mit Tanya gelitten und mitgefiebert. Und das arme Mädchen konnte einem wirklich leid tun. Ihre Liebesgeschichte mit dem Prinzen ist ein ewiges hin und her. Und ab und zu musste ich schon die Augen verdrehen, aber es hat mich umso mehr gefesselt. Drama braucht das Land! Die Intensität und die Gefühle kochen so sehr hoch, dass es sich auf die gesamte Geschichte überträgt. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Und auf dieser Fahrt habe ich alle Charaktere noch ein bisschen lieber gewonnen. Ich liebe jeden einzelnen (okay gut, eine Ausnahme gibt es immer - falls ihr das Buch gelesen habt, wisst ihr bestimmt, wen ich meine). Es wird eine besondere Atmosphäre heraufbeschworen: familiär, liebend, aufopfernd und loyal. Im zweiten Teil (also Band 6) kam dann leider eine weitere "Emotion" dazu: die Langeweile. Irgendwie war die Luft raus, da die Handlung nicht wirklich voran kam und die Stimmung sehr angespannt war. Der Teil war oft auch verwirrend, meiner Meinung nach mit einigen logischen Lücken versehen und auf einmal wird die Schwester des Prinzen eingebaut - vermutlich da es jetzt ein Spin-Off mit ihr gibt - aber völlig zusammenhangslos oder jedenfalls kam es mir so vor. Zum Glück wurde es zum Ende hin doch wieder spannender - samt völlig unerwartetem Plottwist. Es fällt mir bis heute schwer meine Meinung über das Ende in Worte zu fassen. Es war ein Ende, bei dem ich geweint habe. Es war spannend, emotional und dramatisch. Teilweise wie ich es mir gewünscht habe und teilweise genau das Gegenteil. Es bleibt ein kleiner Hintergedanke, dass ich mir eigentlich etwas anderes gewünscht hätte. Fazit: Das Drama und die intensiven Gefühle der ersten vier Bände setzen sich auch in den letzten beiden Teilen der Royal-Reihe fort. Es war eine emotionale Achterbahnfahrt, die mich begeistern konnte, die aber leider auch einen rasanten Absturz im zweiten Teil des Buches erlebt. Das Ende konnte mich dann wieder mitreißen, allerdings war es insgesamt ein nicht ganz würdiger Abschluss der Reihe.