Warenkorb
 

Dämonische Versuchung (Blut und Magie, #3)

Blut und Magie


Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung.

Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz …

Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann.

Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein.

Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann …

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 11.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9781386456506
Verlag Nadine Mutas
Dateigröße 860 KB
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz …
von Leseratte2007 am 03.09.2017

So diese Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen und überlest auf jeden Fall den Warnhinweis nicht. Mein eReader hat es gerade noch so über den Berg geschafft, konnte mich aber leider nicht vor extremen Schmachten und sponanem Umarmen retten. Basil ist einfach zum Knuddeln und kann es sehr gut... So diese Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen und überlest auf jeden Fall den Warnhinweis nicht. Mein eReader hat es gerade noch so über den Berg geschafft, konnte mich aber leider nicht vor extremen Schmachten und sponanem Umarmen retten. Basil ist einfach zum Knuddeln und kann es sehr gut mit den anderen männlichen Hauptcharakteren aus den vorherigen Bänden aufnehmen. Auch Isa war eine wundervolle Hauptfigur mit der ich lachen, weinen und mitfiebern konnte. Die Anspielungen auf Star Wars, der Hobbit und Herr der Ringe fand ich sehr toll gestaltet und habe mich einfach schlapp gelacht. Die Perspektivenwechsel zu Merle, Rhun, Alek, Lily und so weiter, fand ich sehr schön und ich konnte mich wieder sehr gut in die Geschichte fallen lassen. Ich mochte wieder sehr das Setting der geheimen Welt und ganz besonders die Handlung, die sehr abwechslungsreich und toll gestaltet war. Ich kann das Buch wieder jedem nur empfehlen!!! Lest es!!!

tolle und spannende Fortsetzung
von Ingeborg Geib aus Hochspeyer am 26.08.2017

Basil Murray ist ein Mitglied einer hochangesehenen Hexerfamilie und leider völlig untalentiert.Doch dann geschieht etwas was sein komplettes Leben auf den Kopf stellt.Er findet heraus das er eigentlich aus dem Elfenland stammt und von einer Elfe vertauscht wurde und seine " Adoptivfamilie " war mit einem Vergessenszauber belegt worden.Nun... Basil Murray ist ein Mitglied einer hochangesehenen Hexerfamilie und leider völlig untalentiert.Doch dann geschieht etwas was sein komplettes Leben auf den Kopf stellt.Er findet heraus das er eigentlich aus dem Elfenland stammt und von einer Elfe vertauscht wurde und seine " Adoptivfamilie " war mit einem Vergessenszauber belegt worden.Nun wollen Basil und seine Mutter herausfinden woher er kommt und wo das Hexenmädchen gegen das er eingetauscht wurde abgeblieben ist..Völlig geschockt macht sich Basil allein auf die Suche ,denn er will unbedingt das Geheimnis seiner Herkunft lüften. Derweil geschieht am Königshof der Elfen ein furchtbares Verbrechen und die Fae-Kopfgeldjägerin Isa macht sich auf die Suche nach dem vermissten Feen-Dämonenkind ,deren Mutter sie vor ihrem Tod verflucht hat, denn nur dieses Kind kann den Fluch des Todes von ihr nehmen. Und so kreuzen sich die Wege von Basil und Isa wobei letztere weiss wen sie vor sich hat,doch Basil rettete ihr das Leben und so muss sie erst diese Ehrenschuld abgleichen bevor sie sich daranmachen kann Basil zu töten.Doch Basils Art wie er mit ihr umgeht erweckt ungeahnte Gefühle in ihr und obwohl sie weiss das Basils Tod ihr Leben bedeutet kann sie ihn nicht töten. Doch noch andere sind hinter Basil her und es geht spannend und auch oft sehr witzig zu . Man kann sich Basils Charm einfach nicht entziehen und kann das Buch nicht aus den Händen legen. Obwohl ich den zweiten Teil nicht gelesen habe bin ich sehr gut in die Geschichte hinein gekommen und werd auf jeden Fall die anderen Teile noch lesen ,denn ich will wissen wie es weiter geht. Wie bereits der erste Band hat dieses Buch mich gefangen genommen und inspiriert mich weiteres aus der Feder der Autorin zu lesen