Meine Filiale

Prinzipien der Physiologie

Grundlegende Mechanismen und evolutionäre Strategien

Andreas Feigenspan

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
51,39
51,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 51,39

Accordion öffnen
  • Prinzipien der Physiologie

    Springer Berlin

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 51,39

    Springer Berlin

eBook (PDF)

€ 39,99

Accordion öffnen
  • Prinzipien der Physiologie

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 39,99

    PDF (Springer)

Beschreibung


Dieses Lehrbuch entwickelt grundlegende Konzepte der Physiologie, indem es jeweils von einer Fragestellung, einem zu lösenden Problem ausgeht und verschiedene Lösungsstrategien erörtert. Konkrete Beispiele veranschaulichen den untrennbaren Zusammenhang von Struktur und Funktion und schaffen so die Voraussetzungen für ein vertieftes Verständnis physiologischer Prozesse sowie eine Wertschätzung biologischer Vielfalt, die in dem ihr zur Verfügung stehenden Raum häufig bis an die äußersten Grenzen geht.


Tierische Organismen sind Meisterwerke der Evolution, in zahllosen Generationen zur Erfüllung grundlegender Aufgaben optimiert: effiziente Aufnahme und Verteilung von Nährstoffen und Atemgasen, Synthese komplexer Makromoleküle, reibungslose Koordination von Bewegungen und schnelle, präzise Verarbeitung von Informationen. Physikalische und chemische Gesetzmäßigkeiten markieren die Grenzen und legen den Möglichkeitsraum fest, in dem erstaunliche und faszinierende Lösungen für diese Aufgaben entstanden sind.

Andreas Feigenspan ist Professor für Neurobiologie, FAU Erlangen-Nürnberg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 703
Erscheinungsdatum 22.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-54116-6
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 23,8/17/3,8 cm
Gewicht 1475 g
Abbildungen 332 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2017

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Ernährung und Verdauung.- Energiestoffwechsel.- Wärmehaushalt und Temperaturregulation.- Atmung und Physiologie der Atemgase.- Kreislaufsysteme.- Herzerregung und Herzmechanik.- Osmoregulation.- Exkretorische Mechanismen.- Neurone und Ionenkanäle.- Spannungsabhängige Prozesse.- Synaptische Übertragung.- Neuronale Kontrolle der Bewegung.- Das visuelle System.- Hören und Gleichgewicht.- Somatosensorik.- Chemische Sinne.