Warenkorb

Der Ruf der Wildnis

Der Hund Buck ist der Held des Bestsellers Ruf der Wildnis von Jack London. Buck, eine Mischung aus Bernhardiner und schottischem Schäferhund, führt in Kalifornien das geruhsame Leben eines Haushunds. Als gegen Ende des 19. Jahrhunderts der Goldrausch in Alaska seinen Höhepunkt erreicht, ziehen Tausende von Goldsuchern an die eiskalten Flüsse des Klondike-Gebietes, um die Flussbecken nach Goldnuggets zu durchsuchen. Kräftige Hunde, die sich als Schlittenhund eignen, werden in den Vereinigten Staaten knapp und teuer. Deshalb wird Buck von seinem Hof gestohlen und an einen Händler verkauft.
In der Wildnis Alaskas wechselt der Hund in der Dynamik des Goldrausches mehrfach den Besitzer. Buck muss sich ständig an neue Umgebungen anpassen, gegen die Härten der winterlichen Natur durchsetzen und immer wieder seinen Platz in der Hackordnung der Schlittenhunde verteidigen. Zunehmend entfernt sich Buck von dem zivilisierten Verhalten eines Hofhunds und akzeptiert das in der Wildnis geltende Recht des Stärkeren, um zu überleben.
Buck wird durch Zufall aus dem Besitz eines besonders skrupellosen Hundebesitzers befreit und folgt fortan seinem Retter John Thornton. Das Tier entwickelt eine enge Beziehung zu Thornton. Doch weiterhin spürt Buck den Ruf der Wildnis in sich.

Der Roman Ruf der Wildnis (engl.: The Call of the Wild) erschien erstmals 1903. Es ist eines der erfolgreichsten Werke Jack Londons und zählt zu den Klassikern der nordamerikanischen Literatur. Der Ruf der Wildnis ist bis heute ein Bestseller geblieben. In Ruf der Wildnis greift Jack London auf seine eigenen Erfahrungen als Goldgräber in Alaska aus den Jahren 1897/98 zurück.

Jack London lebte von 1876 bis 1916. Er wuchs in Oakland (Kalifornien) in einfachen Verhältnissen auf. Er arbeitete unter anderem als Matrose, Gelegenheitsarbeiter und Goldsucher. Bekannt wurde er durch die Bestseller Der Ruf der Wildnis und Der Seewolf. Beide Werke wurden mehrmals verfilmt.
Portrait
Jack London lebte von 1876 bis 1916. Er wuchs in Oakland (Kalifornien) in einfachen Verhältnissen auf. Er arbeitete unter anderem als Matrose, Gelegenheitsarbeiter und Goldsucher. Bekannt wurde er durch die Bestseller Der Ruf der Wildnis und Der Seewolf. Beide Werke wurden mehrmals verfilmt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 96 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783744852586
Verlag Books on Demand
Dateigröße 1001 KB
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Kurzweilige Geschichte mit beeindrucken Elementen
von einer Kundin/einem Kunden aus Büdingen am 16.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es steht viel hier drin, was der heutigen Zeit entspricht. Und Dinge aus denen wir lernen können. Es geht um Freundschaft, Liebe zwischen Mensch und Tier, um Stolz, um niemals aufgeben und immer kämpfen, um den EInsatz für Kleinere und Schwächere. Um Ursprünglichkeit und um Wurzeln und Instinkte. Jack London hat hier mit einer b... Es steht viel hier drin, was der heutigen Zeit entspricht. Und Dinge aus denen wir lernen können. Es geht um Freundschaft, Liebe zwischen Mensch und Tier, um Stolz, um niemals aufgeben und immer kämpfen, um den EInsatz für Kleinere und Schwächere. Um Ursprünglichkeit und um Wurzeln und Instinkte. Jack London hat hier mit einer beeindruckenden Sprache ein Meisterwerk geschaffen. Kraftvoll schafft er beim Lesen tolle Bilder. Ich war begeistert, endlich mal wieder ein so Energie geladenes Buch in der Hand zu haben. Es ist nicht besonders umfangreich. Aber das ist absolut positiv, denn es verliert sich nicht in Füllinhalten. Ein wirklich tolles Stück Literatur!

Der Ruf der Wildnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 25.08.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Einfach ein pefektes Buch . Ist nicht dran zu meckern . Habe das Buch vorher von einem Bekannten ausgeliehen Gehabt . Muß sagen , das die E-Book Version deutlich verständlicher geschrieben ist .