Warenkorb
 

Ivrit-Schritt für Schritt

Hebräisch für Anfänger

Ein Lehrbuch der hebräischen Sprache – verfasst von einer Israelin und einer Deutschen. Es zeichnet sich durch klare, exakte und verständliche Darstellung der grammatischen, syntaktischen und phonetischen Regeln des Hebräischen aus. Die gleichzeitige Vermittlung von Wortschatz und Formenlehre ermöglicht relativ schnell das Lesen eines nichtpunktierten (d.h. eines nichtvokalisierten) Textes, wie er heute in der hebräischen Schriftsprache üblich ist. Der systematischen Aufbau des Lehrstoffes – auch ästhetisch und visuell ein Genuss – bereitet auf die Beherrschung aller drei Sprachfunktionen vor: Lesen, Schreiben und Sprechen.Inclusive Übungsteile und Lösungen sowie 150-minütiger CD!
Portrait
Miriam Rosengarten wurde 1942 in Israel geboren. Sie arbeitete in Jerusalem in verschiedenen Ulpanim (Sprachschulen für Einwanderer), an der Jüdischen Volkshochschule sowie an der Kirchlichen Hochschule in Berlin, an der theologischen Fakultät der Universität des Saarlandes und an der Melanchton-Akademie sowie beim Bundessprachenamt in Köln. Seit 1996 in Berlin wieder ansässig, unterrichtet Miriam Rosengarten erneut an der Jüdischen Volkshochschule.

Vera Loos, Jahrgang 1955 und in Saarlouis geboren, studierte Fremdsprachen an der Universität des Saarlandes und leitete nach Abschluss ihres Studiums den Übersetzungsdienst eines renommierten Unternehmens. Zur Zeit arbeitet Vera Loos als freiberufliche Übersetzerin in Saarbrücken.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 23.06.2015
Sprache Deutsch, Hebräisch
ISBN 978-3-86539-039-4
Verlag Marix Verlag
Maße (L/B/H) 26,6/19,3/3 cm
Gewicht 1351 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 8. Auflage (Überarbeitete und aktualisierte)
Schulformen Erwachsenenbildung
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
30,90
30,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus dortmund am 14.01.2012

Ich halte das Buch besonders geeignet für Lerner, die schnell in Israel mit Einheimischen ins Gespräch kommen wollen, da bis Lektion 7 die lateinische Umschrift benutzt wird. Danach sind die Lektionstexte in hebräischer Schrift. Die Vokabellernlisten bleiben jedoch weiterhin in lateinischen Buchstaben gedruckt. Das erleichtert d... Ich halte das Buch besonders geeignet für Lerner, die schnell in Israel mit Einheimischen ins Gespräch kommen wollen, da bis Lektion 7 die lateinische Umschrift benutzt wird. Danach sind die Lektionstexte in hebräischer Schrift. Die Vokabellernlisten bleiben jedoch weiterhin in lateinischen Buchstaben gedruckt. Das erleichtert das Vokabeln lernen und ich konnte mir die Wörter schneller merken. Beim Lesen und Schreiben lernen hätte ich es allerdings besser gefunden, wenn die Schrift in einer Vorlektion statt Stück für Stück in verschieden Lektionen gelehrt wird. Deshalb halte ich das Buch am besten für Lerner geeignet, die das Hauptaugenmerk auf die mündliche Kommunikation legen.

Klasse für Einsteiger
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2010

Ich selber brauchte einen Sprachkurs, um für meine Theologiestudium ein Grundwissen der Hebräischen Sprache zu erlangen. "Ivrit - Schritt für Schritt" ist hierfür genau das richtige und bietet eine klar strukturierte Einführung in die hebräische Sprache für blutige Anfänger. Nur zu empfehlen!

Wirklich etwas für Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 07.09.2006

Dieses Lehrbuch ist wirklich etwas für Anfänger wie mich. Es ist ganz klar gegliedert. Das Hebräische ist in Lautschrift geschrieben (am Anfang), damit man sofort ein Gefühl für die Aussprache bekommt. Man wird nicht pro Lektion mit Vokablen überhäuft, sondern ganz behutsam herangeführt. Das Hebräische Alphabet wird zwar schrit... Dieses Lehrbuch ist wirklich etwas für Anfänger wie mich. Es ist ganz klar gegliedert. Das Hebräische ist in Lautschrift geschrieben (am Anfang), damit man sofort ein Gefühl für die Aussprache bekommt. Man wird nicht pro Lektion mit Vokablen überhäuft, sondern ganz behutsam herangeführt. Das Hebräische Alphabet wird zwar schrittweise vorgestellt, aber nicht so, dass man gleich am Anfang das Gefühl hat, man kann dem Ganzen nicht mehr folgen. Positiv zu erwähnen sind auch die 2 Cd's, mit denen die Aussprache geübt wird. Dieses Buch ist für das Selbststudium mehr als empfehlenswert