Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Devot

SM-Kurzgeschichten

(3)
Cosette nimmt in ihrem ersten Buch kein Blatt vor den Mund, egal ob sie ihre devot-masochistische Leidenschaft in lustvollen Geschichten oder tiefgründigen Gedichten verpackt hat. Die Autorin nennt die Dinge beim Namen, taucht ab in die Faszination der Ekstase, die sich ihre Heldinnen erst durch Demut und Schmerz erarbeiten müssen. Es geht zur Sache, Schätzchen! Erbarmungslos treibt Cosette die Heldinnen durch die Hölle, um sie dann durch einen Höhenflug in den Himmel zu heben..."
Portrait
Who the fuck is Cosette? In Cosettes jungem Leben spielt Erotik eine große Rolle. Sex gehört zu ihrem Alltag, wie Essen, Trinken und Schlafen. Geschrieben hat die Autorin schon immer. Da ist es kein Wunder, dass sie auch über Erotik schreibt. Neugierig und auf der Suche nach mehr als dem Alltäglichen und Offensichtlichem, nach Tiefe und intensivem Glück hat sich Cosette in BDSM wiedergefunden. Dort spiegeln sich ihre Sehnsüchte wieder, die der Autorin bisher das Gefühl gaben, eine Verlorene Seele zu sein. Der Wunsch nach mehr, nach etwas Außergewöhnlichem, nach Hemmungslosigkeit, nach Hingabe, Aufgabe, und nach totaler Erschöpfung endlich Erfülltheit, Geborgenheit und vollkommene Zufriedenheit. Diese dunkle Seite von Cosette schrieb ihren ersten BDSM-Sammelband "Devot". Gedichte, in denen sie ihre Gefühle zu begreifen versucht, und Geschichten, welche die Lust nach Schmerz und Unterwerfung nicht offener schildern könnten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 117
Erscheinungsdatum 11.07.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86608-022-5
Verlag Ubooks
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/1,2 cm
Gewicht 145 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Für Kenner“

Alexandra Fetzer, Thalia-Buchhandlung Pasching

Cosette schafft es in ihren erotischen Kurzgeschichten Einblicke in die Welt des BDSM zu gewähren. Es ist eine Reise in die Erotik der besonderen Art! Cosette schafft es in ihren erotischen Kurzgeschichten Einblicke in die Welt des BDSM zu gewähren. Es ist eine Reise in die Erotik der besonderen Art!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Hart, aber gut!
von Darja Behnsch Schriftstellerin am 26.10.2008

Devot ist eine schöne Sammlung erotischer SM-Kurzgeschichten. Cosette hat es zweifellos geschafft, mich in ihre wunderbar erotische Welt zu entführen. Ihr teilweise sehr poetischer Schreibstil ist hierbei besonders hervorzuheben. Den Leser in den Bann zu ziehen, ist das Größte, was eine Autorin erreichen kann. Und Cosette hat genau das... Devot ist eine schöne Sammlung erotischer SM-Kurzgeschichten. Cosette hat es zweifellos geschafft, mich in ihre wunderbar erotische Welt zu entführen. Ihr teilweise sehr poetischer Schreibstil ist hierbei besonders hervorzuheben. Den Leser in den Bann zu ziehen, ist das Größte, was eine Autorin erreichen kann. Und Cosette hat genau das bei mir ausgelöst. Ihr Text konnte mich stark überzeugen. Manche Szenen sind sehr hart, andere dafür aber wiederum sehr romantisch! Besonders gut gelungen finde ich die Geschichte Jasmin & der Marquis Obscur. Diese Story hat mich sehr mitgerissen. Ich kann nur sagen: das Büchlein ist Cosette sehr gut gelungen. Darja Behnsch, Autorin

Sehr sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2005

Heiße Geschichten, die spannend und auch sehr erregend sind. Zwischend den Kurzgeschichten kann man sich beim Lesen der Gedichte "erholen"... Eines meiner liebsten Bücher in Bezug auf Lust und Leid!