>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Frau des Reformators

Das Leben der Katharina von Bora. Historischer Roman. Originalausgabe

(4)
'Sagt dem Doktor Martinus, ihn würde ich nehmen.'

Sie war Nonne, floh aus dem Kloster und suchte sich ihren Mann selber aus. Ihre Wahl fiel auf einen ehemaligen Mönch: Martin Luther. Das Leben der Katharina von Bora war alles andere als gewöhnlich.
Auf einzigartige Weise erweckt die Geschichte der Frau an Luthers Seite die Anfangsjahre der Reformation zum Leben.
Portrait
Karin Jäckel studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Sprecherziehung und wurde anschließend mit einer kunsthistorischen Forschungsarbeit über Leben und Werk des Bildhauers Joachim Günther promoviert. Sie ist renommierte Autorin von Romanen, Kinder- und Jugendliteratur und Sachbüchern. Das Leben Katharina von Boras hat es ihr besonders angetan: 'Katharina von Bora faszinierte mich bereits als Jugendliche, weil mir ihre schweigende Rebellion und die gewaltlose Kraft ihrer Selbstbefreiung imponierte. Mit dieser Energie verkörpert sie für mich die Magie des Weiblichen schlechthin.'
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 604
Erscheinungsdatum 01.03.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-23946-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/4,1 cm
Gewicht 524 g
Auflage 9
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau des Reformators

Die Frau des Reformators

von Karin Jäckel
(4)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Katharina von Bora & Martin Luther

Katharina von Bora & Martin Luther

von Maria Regina Kaiser
(7)
Buch (Klappenbroschur)
15,40
+
=

für

25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Schweinfurt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Jäckel nimmt uns eindrucksvoll mit in die Zeit der Reformation. Sowohl Katharina von Bora, als auch Luther sind leidenschaftlich und mit all ihren Schwächen beschrieben. Lesen!

" Sagtdem Doktor Martinus , ihn würde ich nehmen."
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2014

Sie muss schon eine besondere Frau gewesen sein, diese Katharina von Bora, die in einer Zeit lebte, in der jede eigenständige Handlung für Frauen gleich bedeutend mit Hexerei oder aber mindestens eine der Todsünden bedeutete. Ihr Heiratsantrag an Martin Luther ist historisch belegt und gilt bis heute als eine... Sie muss schon eine besondere Frau gewesen sein, diese Katharina von Bora, die in einer Zeit lebte, in der jede eigenständige Handlung für Frauen gleich bedeutend mit Hexerei oder aber mindestens eine der Todsünden bedeutete. Ihr Heiratsantrag an Martin Luther ist historisch belegt und gilt bis heute als eine Sensation. Wenig ist sonst von ihr überliefert, aber sie muss schon eine Frau gewesen sein, die aus dem Rahmen fiel und dem großen Reformator den Rücken frei hielt und darüber hinaus stärkte. Zumindest nannte Martin Luther sie stets " Herr Käthe " , was schon einiges über ihre Stellung im Hause Luther aussagt ! Eine faszinierende Annäherung und ein spannender Roman über eine mehr als interessante Frau in einer bewegenden Zeit !

Katharina von Bora
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2012

Die Literatur über Martin Luther füllt Bibliotheken, über die Frau an seiner Seite ist relativ wenig bekannt. In dieser Roman-Biographie von Karin Jäckel wird uns Katharina von Bora nun näher gebracht. Dem Adel entstammend, als Kind ins Kloster geschickt, als Nonne geflohen, findet sie ihren Platz im Leben als Frau von... Die Literatur über Martin Luther füllt Bibliotheken, über die Frau an seiner Seite ist relativ wenig bekannt. In dieser Roman-Biographie von Karin Jäckel wird uns Katharina von Bora nun näher gebracht. Dem Adel entstammend, als Kind ins Kloster geschickt, als Nonne geflohen, findet sie ihren Platz im Leben als Frau von Martin Luther und Mutter seiner Kinder. Es war sicher nicht einfach, mit einem Mann wie ihm verheiratet zu sein.Sie hielt Familie und Haushalt zusammen, bewahrte ihn vor seiner eigenen Leichtsinnigkeit, was das Finanzielle betraf, und pflegte ihn bei seinen häufigen Erkrankungen. Sie war eine starke Frau, die mit diesem Buch die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient hat. Absolut lesenswert.