Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Friedrich von Bodelschwingh

rororo Monographien 50687

Zum 175. Geburtstag Friedrich von Bodelschwinghs: eine spannende Einführung in Leben und Denken des 'Vaters von Bethel'

Pastor Friedrich von Bodelschwingh (1831 - 1910) war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des deutschen Protestantismus. Die Anstalt Bethel entwickelte sich unter seiner Führung zum größten Hilfswerk der Inneren Mission in Deutschland. Als ein 'konservativer Revolutionär' wurde Bodelschwingh zum Wegbereiter einer Moderne mit menschlichem Antlitz.
Portrait
Hans-Walter Schmuhl, 1957 in Ober¬hausen / Rheinland geboren, studierte Geschichte, Latein und Deutsch in Bochum und Bielefeld. 1986 wurde er mit einer Arbeit über «Rassenhygiene, Nationalsozialismus, Euthanasie. Von der Verhütung zur Vernichtung

, 1890-1945» (Göttingen 1987, 2. Auflage 1992) promoviert. 1995 habi¬litierte er sich mit einer Arbeit über «Die Herren der Stadt. Bürgerliche Eliten und städtische Selbstverwaltung in Nürnberg und Braunschweig vom 18. Jahrhundert bis 1918» (Gießen 1998). 1997-1999 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Bielefeld und Halle-Wittenberg.

1999 Gastwissenschaftler im Forschungsprogramm «Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus» in Berlin. 2005 außerplanmäßiger Professor an der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld. Forschungsschwerpunkte: Geschichte des Nationalsozialismus, vergleichende Genozid-forschung, Psychiatriegeschichte, Diakoniegeschichte, Bürgertums-und Stadtgeschichte. Buchpublikationen u. a.: Ärzte in der Anstalt Bethel 1870-1945, Bielefeld 1998; Ärzte in der Westfälischen Diakonissenanstalt Sarepta 1890-1970, Bielefeld 2001 ; Evangelische Krankenhäuser und die Herausforderung der Moderne. 75 Jahre Deutscher Evangelischer Krankenhausverband (1926-2001), Leipzig 2002 (2. Aufl. 2003); Arbeitsmarktpolitik und Arbeitsverwaltung in Deutschland von 1871 bis 2002. Zwischen Fürsorge, Hoheit und Markt, Nürnberg 2003; Grenzüberschreitungen. Das Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik, 1927-1945, Göttingen 2005.

Hans-Walter Schmuhl lebt als selbständiger Historiker (Agentur Zeit-Sprung) in Bielefeld.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.10.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-50687-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,9/11,6/0,7 cm
Gewicht 150 g
Abbildungen 4-farbige, zahlreiche Bilddokumente
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von rororo Monographien mehr

  • Band 50683

    6574413
    Wolfgang Amadeus Mozart
    von Fritz Hennenberg
    Buch
    9,30
  • Band 50685

    6399219
    Heinrich Heine
    von Christian Liedtke
    Buch
    9,30
  • Band 50686

    32166049
    Johannes Brahms
    von Martin Geck
    Buch
    9,30
  • Band 50687

    6535391
    Friedrich von Bodelschwingh
    von Hans-Walter Schmuhl
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 50688

    14267391
    August der Starke
    von Katja Doubek
    Buch
    9,30
  • Band 50689

    14267388
    Leonardo da Vinci
    von Daniel Kupper
    Buch
    8,80
  • Band 50690

    21383164
    Paul Klee
    von Daniel Kupper
    Buch
    9,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.