Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Feuer der Versuchung

MacCarrick-Brothers 1

(5)
Der Feind in meinem Herzen

Andorra, 1865. In allerletzter Sekunde kann der Söldner Courtland McCarrick seiner Hinrichtung entkommen, indem er sich in einen reißenden Fluss stürzt. Schwer verletzt wird er ans Ufer gespült, wo ihn die Lady Annalía findet. Obwohl die kastilianische Schönheit weiß, dass ihr ein Schotte - und somit ein Feind! - zu Füßen liegt, bietet sie Courtland Zuflucht und pflegt ihn gesund. Je länger Anna Zeit mit dem ruppigen Highlander verbringt, desto stärker versetzt er ihr Herz in Aufruhr. Doch Annalía ist General Pascal versprochen - McCarricks Erzfeind ...

"Kresley Cole schickt ihre Leser auf das Abenteuer ihres Lebens!" Susan Wiggs, New-York-Times-Bestseller-Autorin
Portrait
Nach einer Karriere als Athletin und Trainerin veröffentlichte Kresley Cole 2003 ihren ersten Roman und ist seither eine der erfolgreichsten Autorinnen historischer und fantastischer Liebesromane.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 395 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 21.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736306363
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1523 KB
Übersetzer Jutta Nickel
Verkaufsrang 7.950
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von MacCarrick-Brothers

  • Band 1

    64552408
    Feuer der Versuchung
    von Kresley Cole
    (5)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    64552403
    Flammen der Versuchung
    von Kresley Cole
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
1
2
0
0

Feuer der Versuchung
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 10.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit ?Feuer der Versuchung? startet die MacCarrick-Brothers-Reihe von Kresley Cole. Bisher umfasst die Reihe drei Bücher und jeder Band widmet sich einem anderen Bruder. Ich gehe mal davon aus, dass es bei einer Trilogie bleiben wird. Courtland MacCarrick ist als Söldner in Andorra unterwegs und nachdem er seinen Feinden in... Mit ?Feuer der Versuchung? startet die MacCarrick-Brothers-Reihe von Kresley Cole. Bisher umfasst die Reihe drei Bücher und jeder Band widmet sich einem anderen Bruder. Ich gehe mal davon aus, dass es bei einer Trilogie bleiben wird. Courtland MacCarrick ist als Söldner in Andorra unterwegs und nachdem er seinen Feinden in die Hände gefallen ist, gelingt es ihm nur mit knapper Not und schwer verletzt zu entkommen, in dem er sich in einen reißenden Fluss stürzt. Am Flussufer findet ihn Annalia, die ihn zu sich nach Hause holt und gesund pflegt. Annalia gehört einem alten Adelsgeschlecht aus Kastilien an und sie versucht sich aus den aktuell in Andorra tobenden Kämpfen heraus zu halten. Doch ausgerechnet der Anführer der Mörderbanden, General Pascal hat ein Auge auf die schöne Spanierin geworfen und als es ihm gelingt ihren Bruder gefangen zu nehmen, scheint er alle Trümpfe in der Hand zu halten. Die junge Frau ist verzweifelt und es scheint als könne ihr nur noch ein hitzköpfiger, ungehobelter Highlander helfen, der verbotene Gefühle in ihr weckt. Courtland MacCarrick hat sich geschworen niemals einer Frau sein Herz zu schenken. Es liegt ein Fluch auf seiner Familie und seine Brüder und er haben geschworen, dass die Familie und damit auch der Fluch mit ihrer Generation enden soll. Doch eine heißblütige spanische Ladybringt ihn erstmals in starke Versuchung. Kann er widerstehen? Ich liebe die ?Immortals after Dark?-Reihe von Kresley Cole und war gespannt auf ihre ? für mich erste ? historische Liebesgeschichte. Der Schreibstil kommt gewohnt leichtfüssig und verständlich daher, so liest sich das Buch in relativ kurzer Zeit weg. Die Charaktere, allen voran Court und Annalia sind sympathisch gestaltet und es hat mir gefallen, wie zwischen den Beiden die sinnbildlichen Fetzen fliegen. Das Setting mit Andorra hat mich neugierig gemacht und es hätte mich interessiert, ob es tatsächlich ein Mal in der Geschichte schottische Söldner in diesem Teil der Erde gab. Darüber verrät das Buch allerdings nichts. Der Gegenspieler in Form von General Pascal und seinen Schergen erscheint leider austauschbar. Überhaupt hat mich dieser Aspekt der Geschichte nicht so gut unterhalten wie erhofft, da dieser Handlungsstrang willkürlich und wenig durchdacht erscheint. Es resultiert daraus Gefahr für Annalia und so kann Court sich als Beschützer beweisen, aber so richtig schlüssig ist mir dieser Aspekt der Handlung nicht erschienen. Auch gibt es einige zeitliche und örtliche Sprünge in der Handlung, die sich recht abrupt gestalten, da teilweise innerhalb von einem Satz der Schauplatz wechselt und man das im ersten Moment im Lesefluss gar nicht so richtig realisiert. Das macht das Ganze etwas holprig und fordert meine Konzentration in besonderem Maße. Für mich war "Feuer der Versuchung" ein etwas durchwachsenes Lesevergnügen. Nichtsdestotrotz bekommen die anderen beiden Bände auch meine Aufmerksamkeit und ich bin gespannt, wie sich die anderen MacCarrick-Brüder entwickeln. 3 Bewertungssterne bekommt der historisch angehauchte Liebesroman von mir.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2018
Bewertet: anderes Format

Ein feuriger Highländer, eine stolze Lady und ein alter Fluch. Dieses Buch prickelt vor Erotik! Ein heißer Tipp für einsame Abende.

„Feuer der Versuchung“ von Kresley Cole
von Blubb0butterfly am 13.02.2018

Eckdaten eBook LXY digital Roman 305 Seiten Übersetzung: Jutta Nickel 2017 ISBN: 978-3-7363-0636-3 Cover Ich finde es sehr passend und man weiß eigentlich genau, was einem erwarten wird. Inhalt Courtland McCarrick hat sich als Söldner in Andorra verdungen, wo er von General Reynaldo Pascal gefangen genommen wird. Court droht die Hinrichtung – in letzter Sekunde gelingt ihm jedoch die Flucht,... Eckdaten eBook LXY digital Roman 305 Seiten Übersetzung: Jutta Nickel 2017 ISBN: 978-3-7363-0636-3 Cover Ich finde es sehr passend und man weiß eigentlich genau, was einem erwarten wird. Inhalt Courtland McCarrick hat sich als Söldner in Andorra verdungen, wo er von General Reynaldo Pascal gefangen genommen wird. Court droht die Hinrichtung – in letzter Sekunde gelingt ihm jedoch die Flucht, indem er sich in einen reißenden Fluss wirft. Nachdem er schwer verletzt und bewusstlos ans Ufer gespült wird, findet ihn Lady Annalía Tristán Llorente. Obwohl ihn die heißblütige Kastilianerin als Highlander und damit als ihren Feind erkennt, entschließt sie sich, Court aufzunehmen und gesund zu pflegen. Beide sind sich spinnefeind – und doch muss Annalía überrascht erkennen, wie sehr der ruppige Schotte ihr Herz in Aufruhr bringt. Aber Anna ist schon einem anderen versprochen: General Pascal, Courtlands ärgstem Feind. Und wenn Anna ihn nicht heiratet, muss ihr Bruder sterben. In ihrer Not bittet Annalía McCarrick um Hilfe, und er nimmt sie kurzerhand als Geisel, um sie so zu schützen. Aber können ihre beiden Herzen zueinander finden, wenn so viele Leben in Gefahr sind? Autorin Nach einer Karriere als Athletin und Trainerin veröffentlichte Kresley Cole 2003 ihren ersten Roman und ist seither eine der international erfolgreichsten Autorinnen historischer, zeitgenössischer und fantastischer Liebesromane. Meinung Leider verrät der Klappentext sehr viel und ich hatte schon etwas die Lust am Lesen verloren, doch die Handlung hatte noch eine kleine Überraschung parat, die das Ganze doch noch lesenswert gemacht haben. Doch der Klappentext verspricht auch viel Dramatik und Action. Ich war also trotzdem gespannt auf die Handlung, vor allem, weil ich die Autorin nur aus einem anderen Genre kenne. Anna ist wirklich eine heißblütige Frau aus dem Süden. XD So stelle ich mir die Frauen dort größtenteils vor. Da finde ich den Schotten an ihrer Seite doch sehr passend, denn beide schenken sich nichts und es wird zwischen ihnen nie langweilig werden. ^^ Der General scheint alle mit seinem Äußeren zu täuschen. Selbst Anna findet ihn äußerlich wunderschön, doch innerlich ist er ein Monster. Kein Wunder, dass er dort von allen gefürchtet wird… Die Handlung ist sehr actionreich, aber auch dramatisch, vor allem mit der Familiengeschichte der McCarricks. Es war an einigen Stellen sehr fesselnd, an anderen wiederum weniger, aber ich fand es insgesamt sehr unterhaltsam. Die Autorin schreibt auf jeden Fall sehr angenehm. ???? von ?????