Moneymakers

Wie du die Börse für dich entdecken kannst

Aya Jaff

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 17,90

Accordion öffnen

eBook

ab € 12,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 16,50

Accordion öffnen

Beschreibung

MONEY MAKERS zeigt dir, wie du den Schritt an die Börse schaffst und welche Anlagestrategien dir am besten zum Erfolg verhelfen. Du erfährst, wie man im Internet nach den richtigen Informationen sucht, wie man online investiert und welche Apps sinnvolle Begleiter sind.

MONEY MAKERS zeigt aber nicht nur, wie du die Börsen für dich entdecken kannst, sondern erläutert auch anhand von Alltagsbeispielen, warum du dich mit den Themen Wirtschaft und Börse beschäftigen solltest. Interviews mit erfolgreichen VIPs und Unternehmern wie Tim Draper, einem der angesehensten Investoren im Silicon Valley, bieten dir zudem einen interessanten Einblick in deren Alltag – mit handfesten Tipps der Profis.

Ein absolutes Must-read für jeden, der Börse und Co. verstehen und endlich mitmischen will.

»Mrs. Code - Von Nürnberg ins Silicon Valley: Aya Jaff ist die bekannteste Programmiererin Deutschlands – und als Frau eine Exotin in der männerdominierten Branche.«
Die Zeit

»Aya Jaff gehört zu den erfolgreichsten jungen IT-Unternehmern in Europa.«
Deutschlandfunk

»Sie studiert Wirtschaftsinformatik, organisiert Programmier-Workshops für Jugendliche, beschäftigt sich mit der technischen Umsetzung von Tradity, einem Börsenspiel für Schüler: Aya Jaff aus Nürnberg hat viel zu tun für eine 19-Jährige.«
Spiegel Online

»Aya Jaff: Schön nerdig – Die 20-Jährige startet als IT-Expertin durch. [...] Die 20-jährige Aya Jaff räumt kräftig mit Klischees auf, hat eine Vorliebe für das Digitale und nimmt die Dinge gern selbst in die Hand. Das hat sie schon bis ins Silicon Valley gebracht.«
UNICUM

»Sie ist Deutschlands bekannteste Tech-Queen, Gründerin eines Unternehmens, reiste mit einem Stipendium ins Silicon Valley, entwickelte das Börsenplanspiel „Tradity“, studiert und ist gleichzeitig Buchautorin: Was sich für viele nach einer ganzen Karriere anhört, ist für Aya Jaff nur der Anfang.«
WDR5 Neugier genügt

»Aya Jaff, 24, ist vieles auf einmal: Unternehmerin, Gründerin, Coderin, Aktionärin, Studentin der Sinologie und Ökonomie. Nun kommt zu ihren vielen Rollen noch die der Buchautorin dazu: In ihrem Buch „MONEYMAKERS“ plädiert sie dafür, dass wir uns alle mit der Finanzwelt auseinandersetzen müssen.«
jetzt.de

»Aya Jaff, 24, Deutsch-Irakerin, Studentin, Gründerin, Mitentwicklerin des Börsenspiels „Tradity“, Speakerin und Autorin von „MONEYMAKERS“ ist von einem beeindruckenden „Can do“-Spirit umweht. «
Christina Hiptmayr, profil

»MONEYMAKERS ist ein toller Einstieg in die Welt der Wirtschaft und der Börse!«
Mira-Sophie Potten, B5 Aktuell, Woman of the Week-Podcast

»Aya Jaff hat ein Buch über Geld geschrieben: MONEYMAKERS ist ein Plädoyer dafür, sich Wissen anzueignen – um die Börse nicht immer "den anderen – den Reichen" zu überlassen.«
Radio Bremen 2 Gesprächszeit

»Aya Jaff und ihr Buch MONEYMAKERS schaffen es, jungen Menschen die Angst vor der Finanzwelt zu nehmen. «
Brigitte What the Finance

»Unkonventionell und wertvoll (nicht nur für Einsteiger): Das "kleine Lexikon für Finanz-Chinesisch"! Bitte mehr davon, Aya. So macht Geld Spaß! «
RTL.de

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 09.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95972-022-9
Verlag Finanzbuch Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/13,6/2,7 cm
Gewicht 301 g
Verkaufsrang 11660

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Aya nimmt dir wirklich die Angst vor investieren
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirkel am 22.08.2020

Kompliment an Aya Jaff. Sie schafft es in ihrem Buch wirklich die Leser mitzunehmen. Zum Teil sich komplex anhörende Themen bringt sie verständlich rüber und man bekommt einen Einblick über die Welt der Börse. Sehr gut finde ich die Exkurse, welche die Zusammenhänge verdeutlichen. Sie nimmt einen wirklich die Angst vom Investie... Kompliment an Aya Jaff. Sie schafft es in ihrem Buch wirklich die Leser mitzunehmen. Zum Teil sich komplex anhörende Themen bringt sie verständlich rüber und man bekommt einen Einblick über die Welt der Börse. Sehr gut finde ich die Exkurse, welche die Zusammenhänge verdeutlichen. Sie nimmt einen wirklich die Angst vom Investieren an der Börse. Aya, ich würde mich über eine Fortsetzung freuen.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2020
Bewertet: anderes Format

Aya Jaff ist genial und kann egal ob für junges oder älteres Publikum einfach und sehr informativ über Börse sowie aktuelle Finanzthemen schreiben. Ich würde vorbehaltlos noch mehr Bücher von ihr empfehlen, wenn es sie gäbe. Meiner Meinung nach ein Buch, das man lesen sollte!

Angst vor der Börse?
von Alexander am 09.08.2020

Mit Angst schafft man es, zu sparen, aber selten, zu investieren, weil Angst einen kurzfristig denken lässt.' Diese Angst vor der Börse und dem Investieren in Aktien, Anleihen & Co. möchte Aya Jaff mit ihrem Buch nehmen. Die 1995 geborene Programmiererin, Gründerin und Speakerin richtet sich in besonders an Schüler, Studenten u... Mit Angst schafft man es, zu sparen, aber selten, zu investieren, weil Angst einen kurzfristig denken lässt.' Diese Angst vor der Börse und dem Investieren in Aktien, Anleihen & Co. möchte Aya Jaff mit ihrem Buch nehmen. Die 1995 geborene Programmiererin, Gründerin und Speakerin richtet sich in besonders an Schüler, Studenten und Berufsanfänger. Sie erklärt die Zusammenhänge von Unternehmen, Banken, Hedgefonds, Börsen und schließlich den Investoren ebenso deutlich wie die Begriffe der Aktienwelt. Diese Erklärungen werden ergänzt durch spannende Einblicke in Charakter und Mindset von zahlreichen Moneymakers wie Elon Musk, Jack Ma oder Christine Lagarde. Neben der deutlichen Sprache lockern Grafiken und Funfacts das Ganze noch weiter auf. Jaff schafft es, die ungewohnten und kompliziert scheinenden Zusammenhänge und Prozesse der Börsen leicht verständlich und deutlich zu übermitteln. Das Buch motiviert zur Investition von der ersten bis zu letzten Seite - und weiter! 'Zugegeben, die Wahrscheinlichkeit, Millionär zu werden, ist nicht sehr hoch, aber das muss nicht heißen, dass man in seinem Leben nicht Verbesserungen durchführen kann.' Genau das strebt Jaff an: Jungen Menschen aufzeigen, wie sie langfristig denken und dass sich dies auszahlen kann. Entgegen vieler Ratgeber verzichtet sie hier auf die penetrante Empfehlung von hochdiversifizierenden ETF's, sondern beleuchtet eben auch die anderen Anlageoptionen in mindestens demselben Maße. Für diejenigen, die sich bereits mit ihrer eigenen Finanzstruktur und -organisation beschäftigt haben, ist dieses Buch hervorragend geeignet, um vorbereitet in die Welt der Börsen einzutreten.


  • Artikelbild-0