>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Anfänge der Filmindustrie in Deutschland

Ein analytischer Vergleich der Filmstädte München und Berlin

Berlin und München sind die Hochburgen für Filmschaffende in Deutschland. Die Filmindustrien der beiden Städte stehen dabei in offener Konkurrenz zueinander. War während und nach der Zeit der deutschen Teilung München die unangefochtene Filmhauptstadt Deutschlands, ist Berlin in den letzten beiden Jahrzehnten zu einem mächtigen Konkurrenten im Wettstreit um die Vormachtstellung im deutschen Filmwesen geworden. Dieser Wettstreit knüpft an die Frühzeit des deutschen Films an. Um für die Zukunft gewappnet zu sein, gilt es daher, diese Frühzeit des Films genau zu analysieren und die nötigen Lehren daraus zu ziehen. Holger Wohlfahrt entwickelt in konzentrierter und prägnanter Form eine derartige Analyse und bietet en passant allerlei spannende Details rund um die Entstehung des Filmwesens in Deutschland.
Portrait
Holger Wohlfahrt absolvierte Studien in Politikwissenschaft, Geschichte, Amerikanistik und den Wirtschaftswissenschaften und schloss seine akademische Ausbildung mit einer Promotion zum Dr.phil ab. Er war u.a. als Stadtführer, Radiokommentator und Entwicklungshelfer tätig. Aktuell arbeitet er als Consultant.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 52
Erscheinungsdatum 27.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-330-51656-4
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 22/15/0,3 cm
Gewicht 97 g
Buch (Taschenbuch)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.