Camping in Namibia

Tipps und Tricks für Selbstfahrerreisen im südlichen Afrika

Bernhard Vogt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Selbstfahrerreise durch das südliche Afrika stellt für viele Reisende den großen Urlaubstraum dar. Dieser Ratgeber soll dabei helfen, diesen Traum zu verwirklichen – so angenehm, individuell und sicher wie möglich. Von den Erfahrungen, Informationen und Tipps des Autors profitieren sowohl Zelt-Anfänger als auch Camping-Profis – u.a. in Bereichen wie:

-Straßenverhältnisse und Verkehrsregeln
-Camper-Fahrzeugtypen und Vermieter
-Allrad: Technik & Gebrauch
-Dachzelte: Technik & Gebrauch
-Übernachtungsmöglichkeiten
-Camping-Tipps und Streckenplanung (samt Grenzübertritte etc.)

Die vorgeschlagenen Routen machen an den Grenzen Namibias nicht halt, sondern decken vielmehr das Südliche Afrika ab und reichen weit bis nach Südafrika, Botswana und Simbabwe hinein.
Aufgrund der Fülle der Informationen unterstützt dieses Werk die Planung einer Campingreise durch Namibia schon im Vorfeld. Daneben dient das Buch als praktischer Reisebegleiter und Nachschlagewerk vor Ort. Derart ausgestattet und mit einer gehörigen Portion Gelassenheit und Abenteuerlust versehen kann es „auf Pad“ gehen in Namibia.

Bernhard Vogt, geboren 1979, hat das große Glück, auch beruflich seiner Leidenschaft für die Natur, deren Geschöpfe und ferne Länder nachgehen zu können. Seine Arbeitsfelder erstrecken sich dabei von der Wissenschaft über Tourismus bis hin zum Journalismus. So arbeitet er immer wieder als wissenschaftlicher Mitarbeiter in internationalen Forschungsprojekten, als Reiseleiter in Afrika, Amerika und Asien und als freier Autor für verschiedene Reiseportale und Tourismusmagazine.
Bereits im Jahre 2007 reiste Bernhard als frischgebackener Diplom-Biologe im eigenen Bulli nach Namibia, um auf einer namibischen Nutztierfarm wissenschaftlich zu arbeiten. Obwohl die Begeisterung für Namibia nie wieder endete, dauerte es ein paar Jahre, bis er wieder länger im Land verweilte – „angelockt“ durch eine deutsche Tierärztin. Zwischen 2013 und 2015 versuchten Jenny und Bernhard unter Mithilfe von Studierenden und Touristen mehr über die Ökologie von Brauner Hyäne und Leopard auf kommerziellem Farmland zu erfahren; zeitweise managten sie auch die komplette, 18.000ha große Wildtier- und Gästefarm.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 10.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-947164-01-1
Verlag 360° medien
Maße (L/B/H) 20,8/15,1/2,6 cm
Gewicht 784 g
Abbildungen mit 300 Farbfotos
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6