Meine Filiale

I GING, Das Buch der Wandlungen

Das Buch der Wandlungen

Ulf Diederichs, Richard Wilhelm

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,90
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 9,90

Accordion öffnen
  • I Ging - Das Buch der Wandlungen

    Books on Demand

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 9,90

    Books on Demand
  • I GING, Das Buch der Wandlungen

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 11,90

    dtv

gebundene Ausgabe

ab € 6,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 4,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Das »Buch der Wandlungen« ist das älteste Weisheitsbuch Chinas - und zugleich eines der aktuellsten.

In 64 Hexagrammen baut sich eine geniale Weltformel auf. Diese vollständige Ausgabe basiert auf der berühmten Übersetzung des Sinologen Richard Wilhelm und ist mit einem umfangreichen Anhang versehen, der das »I Ging« in neue Zusammenhänge stellt und auch die Handhabung des Orakels erleichtert.

»Man kann es als Orakelbuch benutzen, um in schwierigen Lebenslagen Rat zu bekommen. Man kann es auch nur der Weisheit wegen lieben und benutzen ... Dort steht alles, was gedacht und was gelebt werden kann.« Hermann Hesse

Ulf Diederichs (1937-2014), Enkel des Verlegers Eugen Diederichs, war Autor, Herausgeber und Verleger. Bei dtv gab er zahlreiche erfolgreiche Anthologien heraus. Mit besonderem Interesse widmete er sich internationalen Märchen und der Philosophie des Ostens..
Richard Wilhelm (1873-1930) entstammte einer armen württembergischen Familie. Er studierte evangelische Theologie und ging 1899 als Missionar nach China. Später arbeitete er als wissenschaftlicher Berater in der deutschen Gesandtschaft in Peking und lehrte an der dortigen Universität.

1924 wurde er als Honorarprofessor auf den neu gegründeten Stiftungslehrstuhl für Chinesische Geschichte und Philosophie in Frankfurt am Main berufen und 1927 zum Ordinarius ernannt. Mit seiner ersten Übersetzung, die 1924 im Eugen Diederichs Verlag erschien, leitete er die westliche Rezeption des berühmten Werkes ein.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulf Diederichs
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 01.12.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34236-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,3/3 cm
Gewicht 408 g
Abbildungen mit Abbildungen 19,5 cm
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Richard Wilhelm

Buchhändler-Empfehlungen

Die Projizierung des Eigenen ICH´s

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Der Orakel-Code des I-Ging. Wie funktioniert das uralte Buch der Chinesen, das alles, was geschieht, schon vorher weiß? Was geschieht, ehe es geschieht? Yin und Yang wirken im Universum mal als Zusammen- mal als Gegenspieler. Arbeiten sie gegeneinander, ergeben sich schlimmstenfalls Spannungen, wie wenn zwei Platten der Erdkruste gegeneinander drücken. Wirken sie zusammen, entsteht im Idealfall ein Paartanz, bei dem kein Partner mehr führt und beide zu einer Einheit verschmelzen. Da beide Kräfte aber ständig in Bewegung sind, ist kein Zustand von Dauer. Jeder enthält im Keim schon die Zukunft. Genau diese Dynamik ist das Thema des I Ging. Alle seine Zeichen sind Abbilder der Konstellationen, die sich ergeben können. Mit andern Worten: Das Buch beschreibt, was geschieht, ehe es geschieht. Einfach ausprobieren

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Schaffhausen am 03.11.2019

Aber zu esoterisch. Weisheiten werden verquirlt. Aber wer Esoterik mag kann damit prima orakeln.


  • Artikelbild-0