Warenkorb

Schwarze Spiegel

Text und Kommentar

Suhrkamp BasisBibliothek Band 71

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.
Portrait
Arno Schmidt wurde am 18. Januar 1914 in Hamburg geboren. Nachdem er kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs aus englischer Kriegsgefangenschaft entlassen worden war, arbeitete er zunächst als Dolmetscher, von 1947 an als freier Schriftsteller. Nach Stationen in Cordingen, Kastel an der Saar und Darmstadt zog er 1958 mit seiner Frau Alice nach Bargfeld (Kreis Celle), wo er bis zu seinem Tod zurückgezogen lebte. Von 1949 an, als seine Erzählung Leviathan in Buchform erschien, entstanden Romane, Dialoge zur Literatur für den Rundfunk, Essays und biographische Arbeiten, darunter sein Hauptwerk Zettel‘s Traum, 1334 DIN-A3-Seiten stark und über zehn Kilo schwer. Aufgrund des komplexen Layouts konnte es 1970 nur als Faksimile des Typoskripts erscheinen; erst seit 2010 liegt es in gesetzter Form vor. Arno Schmidt starb am 3. Juni 1979 in Celle. Zwei Jahre nach seinem Tod gründeten seine Frau Alice und Jan Philipp Reemtsma die Arno Schmidt Stiftung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 154
Erscheinungsdatum 02.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-18871-2
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 17,8/11,4/1,5 cm
Gewicht 111 g
Auflage 2
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,20
7,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Suhrkamp BasisBibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine moderne Robinsonade
von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 26.10.2010

Nach der Katastrophe: Nur wenige haben den Atomkrieg überlebt - Arno Schmidt ist einer von ihnen. Mit dem Fahrrad ist Schmidt in einer Welt von verfallendem Menschenwerk und sich wieder entfaltender Natur unterwegs. Eine Robinsonade - ein Buch jener Gattung, die mit Daniel Dofoes Robinson Crusoe ihren Anfang nahm. Trifft Arno ... Nach der Katastrophe: Nur wenige haben den Atomkrieg überlebt - Arno Schmidt ist einer von ihnen. Mit dem Fahrrad ist Schmidt in einer Welt von verfallendem Menschenwerk und sich wieder entfaltender Natur unterwegs. Eine Robinsonade - ein Buch jener Gattung, die mit Daniel Dofoes Robinson Crusoe ihren Anfang nahm. Trifft Arno Schmidt auf Freitag? Auf jeden Fall trifft der Leser auf Schmidts unnachahmlichen Stil: "...manchmal beschlich mich eine schlacksige Windin und zerwarf mir die Haare, wie ne halbwüchsige flegelige Geliebte;..."