>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert

Europäisch-jüdische Studien - Beiträge 7

Wie artikuliert sich im 21. Jahrhundert judenfeindliches Gedankengut? Und wann ist eine Äußerung antisemitisch? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Sprach- und Kognitionswissenschaftlerin Monika Schwarz-Friesel und der Historiker Jehuda Reinharz anhand einer datenreichen Untersuchung des aktuellen judenfeindlichen Sprachgebrauchs. Die detaillierte Analyse der diversen Manifestationsformen von direktem und indirektem Verbal-Antisemitismus zeigt, welche geistigen Konzepte und emotionalen Ressentiments judeophoben Einstellungen zugrundeliegen. Diese äußern sich in uralten Klischees und Verschwörungstheorien ebenso wie in neuen, israelbezogenen Stereotypen. Die Studie zeigt, wie Juden als Juden verbal ausgegrenzt und beleidigt, belehrt, ermahnt und bedroht werden, und dass judenfeindliche Äußerungen von vielen Menschen artikuliert werden, als hätte es den Holocaust und seine intensive Aufarbeitung nie gegeben. rbeitung nie gegeben.
Portrait
Monika Schwarz-Friesel, Technische Universität Berlin; Jehuda Reinharz, Brandeis University, Waltham, Massachusetts, USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 444
Erscheinungsdatum 26.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-055398-7
Verlag Walter de Gruyter
Maße (L/B/H) 23,3/15,9/2,7 cm
Gewicht 823 g
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Europäisch-jüdische Studien - Beiträge mehr

  • Band 4

    31771321
    Die Shoah im Spiegel öffentlicher Konflikte in Polen
    von Stephanie Kowitz-Harms
    Buch
    109,95
  • Band 5

    31693026
    Salondamen und Frauenzimmer
    Buch
    49,95
  • Band 6

    31430638
    Bilder des Jüdischen
    Buch
    119,95
  • Band 7

    63979707
    Die Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert
    von Monika Schwarz-Friesel
    Buch
    24,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    34227870
    Der Tag von Potsdam
    Buch
    89,95
  • Band 9

    63980239
    Das Kulturerbe deutschsprachiger Juden
    Buch
    34,95
  • Band 10

    34810413
    Der Dandy
    Buch
    24,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.