>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

E.T.A. Hoffmann: Sämtliche Werke (Golden Deer Classics)

Fantasiestücke in Callots Manier (1814/15)
Jaques Callot, Ritter Gluck, Kreisleriana, Don Juan, Nachricht von den neuesten Schicksalen des Hundes Berganza, Der Magnetiseur, Der goldne Topf, Die Abenteuer der Silvester-Nacht, Kreisleriana

Die Elixiere des Teufels (Roman, 1815/16)

Nachtstücke (1817)
Der Sandmann, Ignaz Denner, Die Jesuiterkirche in G., Das Sanctus, Das öde Haus, Das Majorat, Das Gelübde, Das steinerne Herz

Seltsame Leiden eines Theaterdirektors (1819)

Klein Zaches genannt Zinnober (1819)

Die Serapionsbrüder (1819–1821)
Rat Krespel, Die Fermate, Der Dichter und der Komponist, Ein Fragment aus dem Leben dreier Freunde, Der Artushof, Die Bergwerke zu Falun, Nußknacker und Mausekönig, Der Kampf der Sänger, Eine Spukgeschichte, Die Automate, Doge und Dogaresse, Meister Martin der Küfner und seine Gesellen, Das fremde Kind, Der Teufel in Berlin, Die Brautwahl, Der unheimliche Gast, Das Fräulein von Scuderi, Spielerglück, Der Schüler Tartinis, Signor Formica, Der alte Schauspieler, Zacharias Werner, Erscheinungen, Terzetto buffo, Der Zusammenhang der Dinge, Walter Scott und Byron, Der Vampir, Der ästhetische Tee, Die Königsbraut

Lebensansichten des Katers Murr (Roman, 1820/22)

Prinzessin Brambilla (1820)

Meister Floh (1822)

Letzte Erzählungen (1825)
Haimatochare, Die Marquise de la Pivardiere, Die Irrungen, Die Geheimnisse, Der Elementargeist, Die Räuber, Die Doppeltgänger, Datura fastuosa, Des Vetters Eckfenster, Naivetät, Die Genesung, Neueste Schicksale eines abenteuerlichen Mannes, Meister Johannes Wacht, Der Feind
Portrait
E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin. E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 150 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9782377871773
Verlag Oregan Publishing
Dateigröße 3774 KB
Verkaufsrang 32.194
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

E.T.A. Hoffmann: Sämtliche Werke (Golden Deer Classics)

E.T.A. Hoffmann: Sämtliche Werke (Golden Deer Classics)

von E.T.A. Hoffmann, Golden Deer Classics
eBook
0,99
+
=
Der Gast von Zimmer 13

Der Gast von Zimmer 13

von Theodor Horschelt
eBook
2,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.