>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Prominente Geister

Wo berühmte Persönlichkeiten in Österreich spuken

(1)
Österreich hat über die Jahrhunderte hinweg nicht nur selbst zahlreiche interessante Persönlichkeiten hervorgebracht, sondern wurde auch immer gerne von Prominenten aus fernen Ländern besucht. Einige von ihnen konnten sich nach dem Tod allerdings nicht von bestimmten Orten lösen, wie etwas jenen, an welchen sie einst unvergesslich schöne Stunden verbracht oder aber auch etwas Schreckliches erlebt haben. So spuken beispielsweise in Wien u.a. Giacomo Casanova, Gustav Klimt und Bruno Kreisky und treiben in Innsbruck Andreas Hofer und in Hallstatt Agatha Christie ihr geisterhaftes Unwesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8000-7683-3
Verlag Ueberreuter Verlag
Maße (L/B/H) 22,2/15,4/2,7 cm
Gewicht 475 g
Abbildungen schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 20.030
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Prominente Geister

Prominente Geister

von Gabriele Hasmann
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
+
=
Unheimliches Österreich.

Unheimliches Österreich.

von Gabriele Hasmann
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

41,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Haag bei Neulengbach am 17.05.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Hauptaugenmerk liegt an der Lebensgeschichte der vorgestellten Prominenten und weniger an den Geistergeschichten. Das find ich gut so.