Warenkorb
 

>> Der Anfang großer Geschichten - Erste Bände reduziert sichern*

Ein Leben ist zu wenig

Die Autobiographie

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe
So offen und persönlich wie noch nie: die Autobiographie.

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

"Erstaunlich, was sich alles ereignen muss, damit irgendwann das eigene Leben entstehen kann." Gregor Gysi.
Portrait

Gregor Gysi, geboren 1948, Rechtsanwalt und Politiker. Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Neffe der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. 1967 Eintritt in die SED. Vertrat als Rechtsanwalt u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker. 1989-1993 Parteivorsitzender der PDS. 1990-2002 und 2005-2016 MdB und Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei Die Linke. Seit Dezember 2016 ist er Präsident der Europäischen Linken. Zahlreiche Publikationen. Bei Aufbau erschienen zuletzt: „Was bleiben wird. Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft" (zusammen mit Friedrich Schorlemmer) sowie die Autobiographie „Ein Leben ist zu wenig".

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 583 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841213914
Verlag Aufbau
Dateigröße 22470 KB
Verkaufsrang 25650
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
19
4
0
0
0

Einer der besten Biografien
von einer Kundin/einem Kunden aus Reichartshausen am 11.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist Sehr gut. Er schreibt genau so wie er spricht Einfach einer der interessantesten und besten Politiker Eindeutige Kaufempfehlung

Ein Leben ist zu wenig
von einer Kundin/einem Kunden aus Oer-Erkenschwick am 03.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wieder einmal ein sehr gelungenes Buch. Herr Gysi ist ein sehr interessanter Mann. Wenn ihn auch welche in die Ost Ecke stellen wollen und ihn mit der Stasi in Verbindung bringen. Ich finde ihn als Mensch unerreicht. Seine Ansichten sind in vieler Hinsicht nicht verkehr und wenn man mal nachdenkt darüber und sich damit wirklich ... Wieder einmal ein sehr gelungenes Buch. Herr Gysi ist ein sehr interessanter Mann. Wenn ihn auch welche in die Ost Ecke stellen wollen und ihn mit der Stasi in Verbindung bringen. Ich finde ihn als Mensch unerreicht. Seine Ansichten sind in vieler Hinsicht nicht verkehr und wenn man mal nachdenkt darüber und sich damit wirklich auseinandersetzt. Kann man ihm in vielen Fällen auch Nachempfinden!

von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2018
Bewertet: anderes Format

Danke für dieses Buch! Gysis Buch ist, wie erwartet, von seinem intelligenten humoristischen Ton geprägt. Ein Buch nicht nur für politikinteressierte "Ossis" !