Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Zimt und ewig

Zimt 3

Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt ...

Vicky ist im siebten Himmel: Endlich wird sie fünfzehn, sie hat Sommerferien und ist schwer verliebt in Konstantin. Allerdings bleibt ihr kaum Zeit, ihr Glück zu genießen, denn pünktlich an ihrem Geburtstag taumelt sie wieder völlig unerwartet in eine neue Variante ihres Parallel-Lebens. Und diesmal scheint ihr Parallel-Ich einen ganz bestimmten Plan zu verfolgen – dessen Gelingen Vicky um jeden Preis verhindern muss! Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt, allerdings nicht nur in der Parallelwelt: Denn plötzlich taucht da auch noch Konstantins Ex-Freundin Lara auf. Und die scheint definitiv etwas im Schilde zu führen …

Alle Bände der »Zimt«-Trilogie:
Band 1: Zimt und weg
Band 2: Zimt und zurück
Band 3: Zimt und ewig
Sequel: Zimt und verwünscht (erscheint im Dezember 2018)
Rezension
Ein turbulentes Finale der Zimt Trilogie.
Portrait
Dagmar Bach

Dagmar Bach, Jahrgang 1978, war schon immer der festen Überzeugung, dass es mehr als ein Universum geben muss. Denn manchmal passieren ihr so merkwürdige Dinge, dass die ganz klar aufs Konto eines ihrer Parallel-Ichs gehen. In einer dieser Welten war sie außerdem Innenarchitektin und schrieb jahrelang auf so ziemlich alles, was ihr unter die Finger kam. Heute ist sie glücklich, im Schreibuniversum ihr Zuhause gefunden zu haben und sich nur noch ihrer großen Leidenschaft des Geschichtenerzählens widmen zu können. Dagmar Bach lebt mit ihrer Familie in München.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 21.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783733602666
Verlag FKJV: FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Dateigröße 1740 KB
Verkaufsrang 26.913
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Zimt

  • Band 1

    45255450
    Zimt und weg
    von Dagmar Bach
    (38)
    Hörbuch
    24,99
  • Band 2

    47577439
    Zimt und zurück
    von Dagmar Bach
    eBook
    14,99
  • Band 3

    63921381
    Zimt und ewig
    von Dagmar Bach
    eBook
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    139362124
    Zimt und verwünscht
    von Dagmar Bach
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2019
Bewertet: anderes Format

Auch der dritte Teil ist mal wieder wunderbar geschrieben. Die Geschichte ist von der ersten Seite an abwechslungsreich, witzig, sehr emotional, romantisch und einfach nur toll.

von einer Kundin/einem Kunden aus Coesfeld am 06.09.2018
Bewertet: anderes Format

Eigentlich solle Vicky ihren Geburtstag genießen können, doch was sie in der neuen Parallelwelt herausfindet, stellt ihre eigene Welt auf den Kopf! Ein gelungenes Ende der Reihe.

Zimt und für immer
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 15.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Auch der dritte Teil der Reihe konnte mich wieder vollsten Überzeugen. Man findet sofort in die Geschichte zurück und der leichte Schreibstil der Autorin lässt einen das Buch praktisch durchfliegen. Vicky und Konstantin sind glücklich zusammen, versuchen nun hinter das Geheimnis der Weltensprünge zu kommen. Dabei kommt ihnen jedoch Konstantins... Auch der dritte Teil der Reihe konnte mich wieder vollsten Überzeugen. Man findet sofort in die Geschichte zurück und der leichte Schreibstil der Autorin lässt einen das Buch praktisch durchfliegen. Vicky und Konstantin sind glücklich zusammen, versuchen nun hinter das Geheimnis der Weltensprünge zu kommen. Dabei kommt ihnen jedoch Konstantins Ex-Freundin in die quere und auch ihre Parallel-Ichs scheinen mehr zu wissen, als es den Anschein hat. Man ahnt von Anfang an, wohin die Reise führt. Trotzdem reisst der Spannungsbogen nicht ab und man ist am Ende trotzdem überrascht, wenn endlich die Auflösung offenbart wird. Ich bin ein wenig traurig, dass dies der letzte Teil der Reihe ist. Aber vielleicht dürfen wir ja bald noch mehr von den beiden lesen:)