>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln

Die Legende von Shikanoko

(30)

Ihre ›Otori‹-Saga ist ein Welterfolg: Jetzt endlich erscheint ein neues Epos der Bestsellerautorin!
Shikanoko ist eigentlich nur der Sohn eines einfachen Vasallen. Doch als er von einem Magier eine übernatürliche Maske vermacht bekommt, wird aus ihm das Kind des Hirsches, und er verfügt fortan über magische Fähigkeiten und besonderes Kampfgeschick. Als der alte Kaiser stirbt, gerät Shikanoko in die Fänge des Fürstabts, der alles daransetzt, die höchste Macht im Land – den Lotusthron – an sich zu reißen. Shikanoko muss fliehen und entkommt dabei mehr als einmal nur knapp dem Tod. Doch er muss unbedingt Aki finden, die Herbstprinzessin, die er liebt, und die ein großes Geheimnis verbirgt. Denn in ihrer Obhut befindet sich niemand anderes als der rechtmäßige Nachfolger für den legendären Lotusthron.
Mystisch und martialisch – der erste Teil des großen neuen Fantasy-Epos von Bestsellerautorin Lian Hearn, das dem ›Otori‹-Zyklus um nichts nachsteht: ebenso brachial, ebenso brillant!

Pressestimmen zu diesem Buch:
»Auf magische Art verführerisch!« Kirkus Review
»Schonungslos spannende Historical Fantasy« Herald Sun
»Exzellent erzählt« West Australian
»Gewaltige erfinderische Kraft« Sydney Morning Herald
»Unwiderstehliche Charaktere und ein fesselndes Weltkonstrukt!« The Japan Times

Schutzumschlag mit Goldfolienveredelung

Rezension
ein packendes Spektakel [...], das einige Überraschungen bereithält. Wie auch schon bei der ›Otori‹-Reihe, vermag es die Autorin eine passende Atmosphäre heraufzubeschwören
Portrait
Lian Hearn wurde 1942 geboren und wuchs in Nigeria und Großbritannien auf. Sie studierte moderne Sprachen und arbeitete anschließend als Filmkritikerin und Redakteurin. Sie ist die Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendbücher, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Ein lebenslanges Interesse an Japan und seiner Kultur führte dazu, dass sie Japanisch lernte und das Land unzählige Male bereiste. Lian Hearn lebt heute in Goolwa, Australien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783733649661
Verlag FISCHER Kinder- und Jugend-E-Books
Dateigröße 1492 KB
Übersetzer Sibylle Schmidt
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln

Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln

von Lian Hearn
(30)
eBook
14,99
+
=
Die Legende von Shikanoko - Fürst des schwarzen Waldes

Die Legende von Shikanoko - Fürst des schwarzen Waldes

von Lian Hearn
eBook
16,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
17
6
5
2
0

Ein typischer Hearn-Epos
von Daniela Parau am 22.05.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Kumayama no Kazumaru ist noch ein Junge, als ihn der erste Schicksalsschlag ereilt ? der Tod seines Vaters und die damit verbundene Fürsorge durch den Onkel. Die Kindheit mehr schlecht als recht überstehend soll er als nun junger Mann den Tod durch die Hand seines Onkels finden. Doch wendet... Kumayama no Kazumaru ist noch ein Junge, als ihn der erste Schicksalsschlag ereilt ? der Tod seines Vaters und die damit verbundene Fürsorge durch den Onkel. Die Kindheit mehr schlecht als recht überstehend soll er als nun junger Mann den Tod durch die Hand seines Onkels finden. Doch wendet sich dieses ausweglos scheinende Schicksal bedeutend, als Kazumarus vermeintlich tödlicher Sturz von einem Hirsch gebremst wird, der stattdessen sein Leben gibt. Kazumaru wird von einem Magier des Waldes aufgenommen, der ihn nicht nur gesund pflegt, sondern ihm eine Maske aus den Gebeinen des Hirsches fertigt. In einem mystischen Ritual und dem Aufsetzen der Maske wird aus dem jungen Mann Shikanoko ? das Kind des Hirsches. Als solches erlernt er das magische Handwerk und wird täglich stärker und mächtiger. Sein Leben bleibt nicht lange friedlich. Als der alte Kaiser stirbt bricht ein Kampf um die Herrschaft über die acht Inseln los, dem sich auch Shika nicht entziehen kann. Ein wahrer Epos! Lian Hearn bleibt sich treu und überrascht uns mit einem gewaltigen Einblick in ein fantastisches mittelalterliches Japan. Dabei stützt sie sich auf die im Volksglauben weit verbreitete Legende von Shikanoko.

von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2018
Bewertet: anderes Format

Leser mit einer Vorliebe für die alte japanische Kultur,kommen hier auf ihre Kosten.Leidenschaft,Intrigen,Kämpfe um Ehre und Vormachtstellungen stehen im Mittelpunkt des Geschehens

lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wer "Der Clan der Otori" von L.Hearn gelesen hat, wird sich freuen, endlich wieder eine neues Buch von ihr in den Händen zu halten. "Die Legende von Shikanoko- Herscher der acht Inseln "ist der erste Teil, wo es um die Konflikte zwischen zwei Clans geht. Das mittelalterliche Japan wirkt... Wer "Der Clan der Otori" von L.Hearn gelesen hat, wird sich freuen, endlich wieder eine neues Buch von ihr in den Händen zu halten. "Die Legende von Shikanoko- Herscher der acht Inseln "ist der erste Teil, wo es um die Konflikte zwischen zwei Clans geht. Das mittelalterliche Japan wirkt authentisch und die Geisterwelt zieht nicht nur junge Leser in ihren Bann.