>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Vom Erbsenzähler zum Business Partner. Aktuelle Anforderungen an Controller

Emotionale und soziale Kompetenzen

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,0, Fachhochschule Wiener Neustadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Controller sind bedeutende interne Geschäftspartner im Unternehmen. Sie besitzen ein breites und tiefes Aufgabenspektrum. Die Aufgabenvielfalt ist stark abhängig von der Unternehmensstruktur und unterscheidet sich speziell zwischen Fachcontrollern und Generalisten. In ihrer täglichen Aufgabenbewältigung haben Controller unterschiedlichste Geschäftsrollen inne. Positive Rollen zeigen sich als gewichtiger Ansprechpartner vom Management, in Schlüsselfunktionen, als Koordinator sowie Sparring Partner. Negative Rollen sind ebenfalls präsent, jedoch die positiven Rollen überwiegen deutlich. Controller werden negativ als Aufdecker von Fehlern wahrgenommen. Diese ausführliche Verantwortung bedarf ausführlicher Kompetenzen: Fachliche Kompetenzen sind eine Grundanforderung im Beruf. Controller sind Menschen, die über beachtliche sozial-kommunikative und personale Kompetenzen angewiesen sind. Dazu zählen eine starke Kundenorientierung, Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeiten sowie eine zielorientierte und vor allem authentische Persönlichkeit.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 24.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-42815-7
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,2 cm
Gewicht 195 g
Buch (Taschenbuch)
55,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.